Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Tausende fordern Hafterleichterung für baskische Separatisten

Spanien
09.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Paris (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Paris für Hafterleichterungen für baskische Separatisten demonstriert. Die Initiatoren der Kundgebung fordern die Abschaffung der Sonderregelung, die verschärfte Auflagen für baskische Gefangene vorsieht. Eine ihrer Forderungen ist die Zusammenführung der über 60 Häftlinge, die derzeit auf rund 20 verschiedene Gefängnisse in Frankreich verteilt sind. Sie wurden wegen politisch motivierten Terrors verurteilt.

An der Demonstration nahmen nach Berichten französischer Medien zwischen 6 000 und 10 000 Menschen teil. Zu den weiteren Forderungen gehört auch die Freilassung kranker Gefangener.

Die baskische Untergrundorganisation ETA hatte 2011 die Strategie des Terrors aufgegeben und seither keine Anschläge mehr verübt, im April gab sie ihre Waffen ab.

Diese Demonstration sei ein Aufruf an das Baskenland und die französische Regierung, einen ersten Schritt in Richtung Friedensprozess zu tun, sagte Anaiz Funosas, die Präsidentin der Vereinigung Bake Bidea (etwa: Weg zum Frieden) der französischen Nachrichtenagentur AFP.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Misshandelte Kinder, ein Schweigekartell von Edelmännern und eine tragische Liebe: Der spanische Regisseur Calixto Bieito hat in Berlin Franz Schrekers Künstleroper «Die Gezeichneten» als Blick in seelische Abgründe inszeniert.
Madrid (dpa) - Der kriselnde spanische Fußball-Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge ein Zeichen gesetzt. Das Team von Trainer Zinédine Zidane besiegte am Sonntag zuhause Deportivo La Coruna mit 7:1 (2:1). Dabei erzielten
Varazdin (dpa) - Vize-Europameister Spanien ist erfolgreich in die EM-Hauptrunde in Kroatien gestartet und hat damit die Chancen auf einen Halbfinal-Einzug der deutschen Handballer zumindest nicht weiter verschlechtert. Die Iberer setzten sich am
Madrid (dpa) - Der kriselnde spanische Fußball-Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge ein Zeichen gesetzt. Das Team von Trainer Zinédine Zidane besiegte am Sonntag zuhause Deportivo La Coruna mit 7:1 (2:1). Dabei erzielten
«Unter Beifall der anderen Passagiere» sei ein pöbelnder Fluggast aus der Kabine geholt worden, berichtet einer der Reisenden - seine Urlaubermaschine musste wegen des Störenfrieds in Portugal zwischenlanden. Dort beendete die Polizei die
Barcelona (dpa) - Der abgesetzte katalanische Präsident Carles Puigdemont schließt eine Rückkehr aus dem Exil in Belgien nicht aus, um im Parlament in Barcelona erneut zum Regierungschef der spanischen Konfliktregion gewählt zu werden. «Kein
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
Wetter

Madrid


(22.01.2018 11:18)

3 / 13 °C


23.01.2018
3 / 15 °C
24.01.2018
3 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

UN Security Council Se ...
Iraq To Sign Deal With ...

...
...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum