Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Szarvas

Ungarn, Szarvas
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  



Szarvas-Palast

"Szarvas" (slowakisch "Sarvaš") ist eine Stadt mit 17.731 Einwohnern (2008) in Ungarn im Komitat Békés.

Die Stadt liegt in der Ungarischen Tiefebene an einem Altarm des Flusses Körös und an der Nationalstraße 44 von Kecskemét über die Komitatshauptstadt Békéscsaba nach Gyula an der rumänischen Grenze.

Geschichte
Die alte Siedlung auf dem gleichnamigen Hügel (ungarisch "szarvas" = Hirsch) erlosch in der Zeit der türkischen Herrschaft. 1722 wurde die Stadt durch Ansiedlung evangelischer Slowaken neu gegründet. Noch heute hat Szarvas einen slowakisch sprechenden Bevölkerungsteil mit einer eigenen Grundschule.

Sámuel Tessedik (1742–1820), ein Pfarrer und Wissenschaftler, plante das streng schachbrettartige Siedlungsbild mit breiten Straßen, das die Stadt noch heute von anderen ungarischen Orten unterscheidet, und begründete eine der ersten Landwirtschaftsschulen Europas.

Im neunzehnten Jahrhundert wurde von der Familie Bolza ein Arboretum angelegt (85 Hektar), eine Hauptattraktion der Stadt.

Seine heutige Bedeutung hat Szarvas als Zentrum der landwirtschaftlich geprägten Umgebung und als Standort zweier Forschungszentren (für Fischzucht und für Bewässerung), einer agrarwissenschaftlichen Hochschule, einer pädagogischen Hochschule und weiterer Schulen. Auch wird der Tourismus immer wichtiger (unter anderem Wassersport auf dem Körös-Altarm, Reitsport). Szarvas ist Mittelpunkt des Körös-Maros-Nationalparks.

Sehenswürdigkeiten
* Alte evangelische Kirche (evangélikus ótemplom) von 1788
* Katholische Kirche von 1812
* Arboretum
* Sámuel-Tessedik-Museum (Tessedik Sámuel Múzeum)
* Mühle (1836)

Söhne und Töchter der Stadt
* Endre Bajcsy-Zsilinszky,Ungarischer Politiker
* György Ruzicskay, Ungarischer Maler
* Árpád Szendy, Ungarischer Komponist
* Itamar Yaoz - Keszt - Israelischer Dichter und Übersetzer


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 27.10.2020 12:17 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Budapest" (ungarische Aussprache ; ), ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt der Republik Ungarn. Mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern (Stand März 2007) ist Budapest die neuntgrößte Stadt der Europäischen Union. Die Einheitsgemeinde
Die ungarischen Behörden wollen das weltweite Infektionsgeschehen wöchentlich bewerten und die Einstufungen entsprechen anpassen. Sie begründen die Einreisebeschränkungen mit dem Bestreben, ein Einschleppen des Coronavirus zu
Bereits in den Wochen zuvor war nicht nur Deutschen, sondern auch Österreichern, Slowaken, Tschechen, Slowenen und Kroaten die Einreise nach Ungarn erlaubt worden. Bürger des benachbarten Nicht-EU-Landes Serbien können seit Ende Mai
«Die Lockerung ist nicht im Interesse der Gesundheit der ungarischen Menschen», fügte er hinzu. Die EU hatte ihre Empfehlung zum Wochenbeginn erlassen, in Kraft getreten war sie am Mittwoch. Sie bezieht sich auf Algerien, Australien,
Die ungarische Staatsanwaltschaft hat den Kapitän der «Viking Sigyn» wegen fahrlässiger Gefährdung des Schiffsverkehrs mit massenhafter Todesfolge sowie unterlassener Hilfeleistung angeklagt. Im Falle einer Verurteilung
Mitte März hatte Ungarn ein Einreiseverbot für alle Ausländer verhängt. Ausgenommen waren lediglich EU-Bürger mit festem Wohnsitz in Ungarn sowie Lastwagenfahrer, Diplomaten und Transitreisende. Vor einem Monat gewährte
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Alter Fußballadel trifft aufeinander, k. und k., die Habsburger Doppelmonarchie zurück auf großer Bühne. Das trifft vor allem für Ungarn zu, die ungekrönten Fußballhäupter der 1950er Jahre. Und Österreich schickt geeint hinter Superstar
Ein Eigentor von Birkir Mar Saevarsson hat Ungarn in letzter Minute vor der ersten EM-Niederlage bewahrt und somit alle Möglichkeiten auf den Einzug ins Achtelfinale. Marseille (dpa) - Die Mannschaft des deutschen Trainers Bernd Storck kam am
Ein Eigentor von Birkir Mar Saevarsson hat Ungarn in letzter Minute vor der ersten EM-Niederlage bewahrt und somit alle Möglichkeiten auf den Einzug ins Achtelfinale. Marseille (dpa) - Die Mannschaft des deutschen Trainers Bernd Storck kam am
Superstar Cristiano Ronaldo hat Portugal in einem atemraubenden Fußball-Spektakel vor dem erstmaligen Vorrunden-K.o. bei einer Fußball-EM bewahrt und darf weiter vom ersten Titel mit der Selecao träumen. Lyon (dpa) - Beim spektakulären 3:3
Mit einem Offensiv-Spektakel hat Belgien die überraschend erfolgreiche EM-Reise von Ungarn-Trainer Bernd Storck beendet und sich eindrucksvoll im Kreis der Turnierfavoriten zurückgemeldet. Toulouse - (dpa) Die Roten Teufel feierten in Toulouse
Fische mit Sprechblasen, Bierkrüge, Meerjungfrauen - mannigfaltig sind die «Mosaike» aus winzigen Klebezetteln, die die Glasfenster zweier Bürohäuser im Zentrum von Budapest zieren. Budapest (dpa) - Begonnen hat es vor drei Wochen mit einem
Wetter

Budapest


(27.10.2020 12:17)

-3 / 1 °C


28.10.2020
-4 / -1 °C
29.10.2020
-4 / -1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Bestätigung: Deutsche ...
EDEKA-Verbund setzt ei ...

Luxusuhren im Urlaub ...
Kretschmann: Urlaub im ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum