Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Sané will Stammplatz im deutschen Nationalteam und WM-Titel

Deutschland
14.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Der frühere Schalker Leroy Sané meldet nach starken Leistungen bei Manchester City auch Ansprüche auf einen Stammplatz in der Fußball-Nationalmannschaft an. «Ich will meine Einsatzzeiten bekommen, am besten natürlich von Anfang an. Das ist mein Anspruch», sagte der 22-Jährige der «Welt am Sonntag». «Ich denke schon, dass ich aufgrund meiner bisherigen Saison ganz gute Chancen habe.»

Sein großes Ziel sei die Weltmeisterschaft 2018 in Russland und der Titelgewinn. «Wir sind Titelverteidiger, und wir können jedes Team besiegen. Bei uns stimmt einfach der Mix aus erfahrenen Spielern und Talenten. Unser Ziel ist es, Weltmeister zu werden», sagte Sané, der 2016 vom FC Schalke 04 in die Premier League gewechselt war. Für den WM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw wolle er sich mit seinen  Auftritten in der Premier League empfehlen: «Ich will so spielen, dass Joachim Löw am Ende sagt: «Dich muss ich mitnehmen!»»

Seine Entscheidung für einen Wechsel nach Manchester und gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern begründete Sané mit City-Trainer Pep Guardiola. «Mich hat das Ausland mehr gereizt, und die Aussicht, unter dem besten Trainer der Welt zu arbeiten», sagte der Offensivspieler. «Als Pep bei mir anrief und sagte, dass er mich in seinem Team haben möchte, wusste ich sofort: Ich will zu ihm.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Europa
09.01.2018
London (dpa) - Der englische Fußballverband FA will bei zukünftigen Einstellungsgesprächen für Trainerjobs in der Nationalmannschaft mindestens einen Kandidaten einladen, der einer ethnischen Minderheit angehört. Das gab der Verband am Dienstag
weiter
Europa
12.01.2018
Frimley Green (dpa) - Der deutsche Darts-Spieler Michael Unterbuchner hat bei der BDO-Weltmeisterschaft das Halbfinale erreicht. Der 29-jährige Qualifikant aus München setzte sich am Freitagabend im englischen Frimley Green 5:4 gegen den
weiter
Deutschland
13.01.2018
Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat dank eines Heimsieges über Konkurrent Schalke 04 den zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga erobert. Die Sachsen setzten sich am Samstag zum Rückrunden-Auftakt mit 3:1 (1:0) gegen den bisherigen Zweiten durch.
weiter
Spanien
13.01.2018
Madrid (dpa) - Der kriselnde spanische Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Der Vierte der spanischen Liga verlor am Samstag zuhause gegen den FC Villarreal durch einen
weiter
Deutschland
13.01.2018
Hannover (dpa) - Pirmin Schwegler vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich erneut am Kopf verletzt. «Es ist ein offener Nasenbeinbruch», sagte 96-Trainer André Breitenreiter nach dem 3:2-Sieg am Samstag gegen Mainz 05. «Die Wunde wurde
weiter
Europa
13.01.2018
Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat nach Angaben von Sportdirektor Ralf Rangnick kein Angebot vom FC Liverpool für eine vorzeitige Verpflichtung von Mittelfeldspieler Naby Keita bekommen. «Es liegt für keinen der Spieler, die heute für uns auf dem
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Skirennläufer Felix Neureuther (33) ist seiner Mutter sehr dankbar. «Ich glaub‘, jeder Sohn denkt natürlich, dass seine Mutter die Beste ist - und das denk‘ ich auch», sagt er in einem auf YouTube verbreiteten Video
Jasebeck (dpa) - Reporterlegende Kai Hermann («Wir Kinder vom Bahnhof Zoo») sieht manche Entwicklungen in der Medienbranche kritisch. «Jemand wie ich hätte heute keine Chance mehr im Journalismus», meinte Hermann, der am 29. Januar 80 Jahre alt
Berlin (dpa) - Vor genau einem Jahr hat der damalige SPD-Chef Sigmar Gabriel seinen Verzicht auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur zugunsten von Martin Schulz angekündigt. «Weil er die besseren Chancen hat. Das liegt auf der Hand», sagte
Würzburg (dpa) - In Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, in denen schwer kranke Patienten mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris infiziert sind. «Wir wissen von insgesamt sieben Patienten, die Candida auris hatten. Davon sind fünf
Hannover (dpa) - Der Kriminologe Christian Pfeiffer sieht in dem gewaltsamen Tod eines 14-jährigen Schülers in Lünen einen extremen Ausnahmefall. Alle Statistiken zeigten, dass Gewaltdelikte an Schulen und auch Tötungsdelikte von Jugendlichen
Goslar (dpa) - Das teilautomatisierte Autofahren, bei dem die Fahrer das Fahrzeug überwachen müssen, birgt nach Ansicht von Unfallforschern große Risiken. «Die meisten Fahrer dürften nicht in der Lage sein, das Kommando in Sekundenschnelle
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(24.01.2018 08:15)

0 / 5 °C


25.01.2018
6 / 10 °C
26.01.2018
6 / 9 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Eleven Injured In Atta ...
Poroshenko, Volker Hol ...

Felix Neureuther: Mein ...
Starreporter Kai Herma ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum