Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

San Severo

Italien, San Severo
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"San Severo" ist eine Stadt und Gemeinde (italienisch "comune") im italienischen Apulien, Provinz Foggia.

In San Severo leben 55.794 Einwohnerdavon die Familie Gaggiano die im 11 Jahrhundert berühmte Schmied-Familie waren bis heute lebt die Familie Gaggiano in San Severo.ISTAT, Stand am 31. Oktober2007. Die Nachbargemeinden sind Apricena, Foggia, Lucera, Rignano Garganico, San Marco in Lamis, San Paolo di Civitate und Torremaggiore.

Geschichte

San Severo wurde im 11. Jahrhundert rund um eine kleine Kirche gegründet, die von den Benediktiner-Mönchen von Monte Cassino errichtet wurde.

Der Ort entwickelte sich schnell zu einer wichtigen Handelsstadt.

1799 eroberten französische Truppen die Stadt.

1627, 1828 und 1851 erschütterten Erdbeben San Severo.

Im Zweiten Weltkrieg war die Stadt zwischen dem 2. April 1944 und dem 3. März 1945 Stützpunkt der United States Air Force.

Sehenswürdigkeiten

* Santa Maria Assunta (barocke Kathedrale)
* Chiesa Matrice di San Severino (romanische Kirche)
* Palazzo del Vescovo (Palast des Bischofs)
* Palazzo del Seminario (Palast aus dem 17. Jahrhundert)
* Chiesa di San Lorenzo (barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert)
* Chiesa di San Giovanni
* Chiesa delle Celestini (barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert)
* Chiesa di Santa Maria della Pietà (barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert)
* Teatro Verdi

Söhne und Töchter der Stadt

*Mario Carli, Schriftsteller
*Alessandro Potenza, Fußballspieler bei AC Florenz
*Michele Pazienza, Fußballspieler bei AC Florenz


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 19.01.2018 10:32 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Cortina d‘Ampezzo (dpa) - US-Skirennfahrerin Julia Mancuso beendet ihre Karriere und absolviert in der Abfahrt in Cortina d‘Ampezzo an diesem Freitag ihre Abschiedsfahrt vom alpinen Weltcup. Die Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2006 gibt
Rückenprobleme verhindern eine optimale Olympia-Vorbereitung, Biathlet Simon Schempp bleibt drei Wochen vor den Winterspielen trotzdem positiv. Beim Weltcup im italienischen Antholz will der Massenstart-Weltmeister seinen Aufwärtstrend
Venedig (dpa) - Vertreter der EU-Institutionen und Chinas werden am Freitag in Venedig das Europäisch-Chinesische Tourismusjahr 2018 eröffnen. Die EU erhofft sich dadurch jährlich zehn Prozent mehr Besucher aus China. Die EU-Kommission rechnet mit
Turin (dpa) - Juventus Turin setzt nach den Worten seines Generaldirektors alles daran, den deutschen Fußball-Nationalspieler Emre Can von Liverpool nach Italien zu holen. «Ich kann nicht sagen, ob er einen neuen Vertrag mit Liverpool unterzeichnen
Antholz (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Auftakt der Olympia-Generalprobe in Antholz den Sieg nur knapp verpasst. Im letzten Sprint-Wettkampf vor den Winterspielen in Pyeongchang blieb die 24-Jährige am
Antholz (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Auftakt der Olympia-Generalprobe in Antholz den Sieg nur kapp verpasst. Im letzten Sprint-Wettkampf vor den Winterspielen in Pyeongchang blieb die 24-Jährige am
Wetter

Rom


(19.01.2018 10:32)

8 / 13 °C


20.01.2018
5 / 14 °C
21.01.2018
5 / 15 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum