Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Seite 1 von 56
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
Hotelsuche in 
 
Europa
26.03.2017
Berlin/Brüssel (dpa) - In der Debatte über eine Reform der EU plädiert der CSU-Europapolitiker Manfred Weber für die Direktwahl eines europäischen Präsidenten. «Es wäre ein starkes Signal des Aufbruchs und der Gemeinschaft, wenn künftig alle
weiter
Europa
26.03.2017
«Europa war immer Herausforderungen ausgesetzt, aber es hat alles überdauert und es wird für immer halten.» (Die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite)«Die EU muss deutlich machen, dass sie sich auf die großen Dinge konzentriert, nicht auf
weiter
Europa
26.03.2017
Brüssel (dpa) - Sechs Staaten - Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg - unterzeichneten am 25. März 1957 die «Römischen Verträge» und legten damit den Grundstein für die heutige Europäische Union (EU).Der
weiter
Europa
26.03.2017
Berlin (dpa) - Trotz der jüngsten Nazi-Vergleiche und Anfeindungen der türkischen Regierung in Richtung Deutschland arbeiten die Geheimdienste beider Staaten im Anti-Terror-Kampf noch eng zusammen. Der Präsident des Bundesamtes für
weiter
Europa
26.03.2017
Berlin (dpa) - Im Kampf gegen illegale Migration will die EU jetzt auch helfen, die Südgrenze Libyens zu schützen. Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) und die EU-Kommission prüften, ob und unter welchen Bedingungen eine EU-Polizeimission
weiter
Europa
25.03.2017
Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein weiteres Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union (EU). Dies könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das von ihm favorisierte
weiter
Europa
25.03.2017
London (dpa) - Der Auswärtige Ausschuss des britischen Parlaments bezweifelt die Putsch-Vorwürfe der türkischen Regierung gegen die Gülen-Bewegung. Das geht aus einem Bericht hervor, der am Samstag veröffentlicht wurde.Die Darstellung der
weiter
Europa
25.03.2017
So viel Emotionen löst die EU selten aus: Zehntausende gehen in Rom und anderen europäischen Städten auf die Straße. Die Staats- und Regierungschefs bemühen sich zum 60. EU-Geburtstag in Rom um positive Töne. Hält die Aufbruchsstimmung?Rom
weiter
Europa
25.03.2017
Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben am Samstag landesweit gegen Abtreibungen demonstriert. Rund 4000 Menschen marschierten Medienberichten zufolge durch die Hauptstadt Bukarest, zu kleineren Kundgebungen kam es in mindestens 15 weiteren
weiter
NACHRICHTEN
REISEPORTAL

Artikel - 60 Jahre Rö ...
Agenda - The Week Ahea ...

Navalny’s Anticorrup ...
Bulgarians Go To Poll ...

Zitate: Zum EU-Sonderg ...
...

Krimitipp: Die Montez- ...
Ulrich Noethen bringt ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Las Palmas de Gran Canaria


(26.03.2017 13:14)

16 / 19 °C


27.03.2017
17 / 19 °C
28.03.2017
17 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum