Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Seite 1 von 4
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
Hotelsuche in 
 
Ungarn
23.03.2017
Brüssel (dpa) - Wenige Monate nach dem Start des Solidaritätskorps der Europäischen Union hat die erste Teilnehmerin ihre Arbeit begonnen. Eine 22-jährige Französin werde in der ungarischen Hauptstadt Budapest grenzüberschreitende Projekte der
weiter
Ungarn
21.03.2017
Gütersloh (dpa) - Eine Mehrheit der Jugendlichen in Mittel- und Osteuropa steht der Europäischen Union laut einer Umfrage positiv gegenüber. Nach einer Befragung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung unter jungen Europäern trotzen gerade diese der
weiter
Ungarn
17.03.2017
Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat den Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) angegriffen, nachdem dieser Ungarn wegen der Internierung und Abschiebung von zwei Flüchtlingen verurteilt hatte. «Die
weiter
Ungarn
16.03.2017
Budapest (dpa) - Der ungarische Staatspräsident Janos Ader hat das neue Asylgesetz unterzeichnet, demzufolge künftig alle Asylbewerber in Lagern unmittelbar an der Grenze festgehalten werden sollen. Ader nahm die Unterzeichnung bereits am Mittwoch
weiter
Ungarn
16.03.2017
Budapest (dpa) - Der ungarische Staatspräsident Janos Ader hat das neue Asylgesetz unterzeichnet, demzufolge künftig alle Asylbewerber in Lagern unmittelbar an der Grenze festgehalten werden sollen. Ader nahm die Unterzeichnung bereits am Mittwoch
weiter
Ungarn
15.03.2017
Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sieht in der «scheinheiligen Allianz aus Brüsseler Bürokraten, liberalen Weltmedien und einem entfesselten Kapital» die Ursache für politische Unzufriedenheit im Westen. «Deshalb
weiter
Ungarn
14.03.2017
Straßburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Ungarn wegen der Inhaftierung und Abschiebung von zwei Bangladeschern nach Serbien verurteilt. Budapest muss den Klägern jeweils 10 000 Euro Entschädigung zahlen, heißt es in
weiter
Ungarn
13.03.2017
Budapest (dpa) - Der neu gewählte ungarische Staatspräsident Janos Ader agiert nicht immer in völliger Harmonie mit dem machtvollen Regierungschef Viktor Orban. Rund 30 Gesetze hat er in seinen ersten fünf Jahren nicht auf Anhieb gegengezeichnet.
weiter
Ungarn
13.03.2017
Budapest (dpa) - Der neu gewählte ungarische Staatspräsident Janos Ader agiert nicht immer in völliger Harmonie mit dem machtvollen Regierungschef Viktor Orban. Rund 30 Gesetze hat er in seinen ersten fünf Jahren nicht auf Anhieb gegengezeichnet.
weiter
NACHRICHTEN
REISEPORTAL

Artikel - 60 Jahre Rö ...
Agenda - The Week Ahea ...

Navalny’s Anticorrup ...
Bulgarians Go To Poll ...

Zitate: Zum EU-Sonderg ...
...

Krimitipp: Die Montez- ...
Ulrich Noethen bringt ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Budapest


(26.03.2017 13:09)

4 / 12 °C


27.03.2017
2 / 13 °C
28.03.2017
4 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum