Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Seite 1 von 2
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
Hotelsuche in 
 
Belgien
10.06.2016
Brüssel (dpa) - Eine Strompanne auf dem Brüsseler Flughafen hat zu langen Wartezeiten und Verspätungen geführt. Techniker behoben dann den Schaden, die Passagier-Abfertigung lief am Vormittag wieder an, wie belgische Medien am Freitag
weiter
Belgien
10.06.2016
Brüssel (dpa) - Eine Strompanne behindert den Betrieb des Brüsseler Flughafens. Betroffen seien der Check-In-Bereich, die Gepäckaufgabe und die Grenzkontrolle, berichteten belgischen Medien am Freitag. Vor den Schaltern gebe es lange
weiter
Belgien
07.06.2016
Brüssel (dpa) - In einer Maschine der belgischen Fluggesellschaft Brussels Airlines ist eine Leiche gefunden worden. Techniker entdeckten den Körper am Dienstagnachmittag bei einer Kontrolle auf dem Brüsseler Flughafen, wie die Nachrichtenagentur
weiter
Belgien
07.06.2016
Welkenraedt (dpa) - Bei schweren Unwettern in Belgien ist eine Frau ums Leben gekommen. Sie gehörte zu einer Gruppe, die am Montag im Wald spazieren ging und sich am Nachmittag vor dem heftigen Regen unter eine Brücke flüchtete, wie der Sender
weiter
Belgien
06.06.2016
Verviers (dpa) - Schwere Unwetter haben auch in Belgien zu Überschwemmungen geführt. In der Nähe des ostbelgischen Ortes Welkenraedt wurde eine achtzigjährige Frau von den Fluten davon gerissen. Sie gehörte zu einer Gruppe von sieben Menschen,
weiter
Belgien
06.06.2016
Verviers (dpa) - Schwere Unwetter haben auch in Belgien zu Überschwemmungen geführt. In der Nähe des ostbelgischen Ortes Welkenraedt wurde eine achtzigjährige Frau von den Fluten davon gerissen. Sie gehörte zu einer Gruppe von sieben Menschen,
weiter
Belgien
06.06.2016
Lüttich (dpa) - Zwei Züge, eine Katastrophe: Wenn Bahnen zusammenstoßen, gibt es oft Tote und Verletzte. Beispiele aus Europa:Februar 2016 - Deutschland: Am Ortsende von Bad Aibling (Bayern) stoßen auf eingleisiger Strecke zwei Regionalzüge
weiter
Belgien
06.06.2016
Lüttich (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück nahe der belgischen Stadt Lüttich haben die Ermittlungen zur Unfallursache begonnen. Der Einsatz der Rettungskräfte sei abgeschlossen, sagte eine Sprecherin der Bahngesellschaft SNCB am Montagmorgen
weiter
Belgien
06.06.2016
Brüssel (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück nahe der belgischen Stadt Lüttich ist die offizielle Gesamtzahl der Opfer nach unten korrigiert worden. Neben drei Toten gab es neuen Behördenangaben zufolge neun Zuginsassen, die mit Verletzungen
weiter
NACHRICHTEN
REISEPORTAL

Pressemitteilung - Gem ...
Agenda - The Week Ahea ...

Dozens Of Russians Ath ...
Russia, China Boost En ...

Hodgson will nicht um ...
Niedecken und Zeh woll ...

Helene Fischer als Wac ...
Milliardenverluste der ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Brüssel


(26.06.2016 08:17)

12 / 19 °C


27.06.2016
11 / 18 °C
28.06.2016
13 / 20 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum