Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 
Europa, Tel Aviv
El Al ist die größte Fluglinie Israels. Die Corona-Krise hat der ohnehin angeschlagenen Airline schwer zugesetzt. Viele der insgesamt etwa 6000 Mitarbeiter sind in unbezahlter Freistellung.
weiter
Europa, Tel Aviv
Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist der Erreger Sars-CoV-2 bisher bei 39 871 Menschen in Israel nachgewiesen worden; 364 Infizierte sind gestorben.
weiter
Europa, Tel Aviv
Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist der Erreger Sars-CoV-2 bisher bei 38 670 Menschen in Israel nachgewiesen worden; 362 Infizierte sind gestorben.
weiter
Europa, Tel Aviv
El Al ist die größte Fluglinie Israels. Sie war erst im Januar 2005 privatisiert worden. Die Corona-Krise hat der ohnehin angeschlagenen Airline schwer zugesetzt. Seit Israel im März die Grenzen geschlossen hat, sind nahezu alle
weiter
Europa, Tel Aviv
Die Tourismusbranche ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für Israel. Im vergangenen Jahr waren rund 4,6 Millionen Touristen nach Israel gereist - ein Rekordwert.
weiter
Europa, Tel Aviv
Israel hatte das Einreiseverbot am 18. März verhängt, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Es war letztmals Mitte Juni um zwei Wochen verlängert worden. Zuletzt hatte es einen starken Anstieg der
weiter
Europa, Tel Aviv
Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist der Erreger Sars-CoV-2 bisher bei 16 757 Menschen in Israel nachgewiesen worden, 14 457 sind wieder genesen. 281 Menschen sind den Angaben zufolge nach einer Coronavirus-Infektion gestorben.
weiter
Europa, Tel Aviv
Die israelische Armee brach am Mittwoch eine gemeinsame Übung mit mehr als 600 US-Soldaten ab, die aus Deutschland und den USA eingereist waren. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus mittlerweile bei 15 Personen in Israel
weiter
Europa, Tel Aviv
Tausende Bürger befinden sich derzeit in Israel in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus mittlerweile bei 58 Personen in Israel nachgewiesen worden. Todesfälle wurden bisher nicht erfasst.
weiter
Europa, Tel Aviv
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu äußerte sich am Sonntag erschüttert über den Tod des jungen Paares. Er sei in Kontakt mit den zuständigen Behörden, «um sicherzustellen, dass sich so etwas in der
weiter
Europa, Tel Aviv
Aus Sorge vor der Ausbreitung des neuen Coronavirus hatte der jüdische Staat schon vergangene Woche strenge Einreisebestimmungen verhängt. Mehr als 26 000 Bürger befanden sich nach Angaben des Gesundheitsministeriums schon vor der
weiter
Europa, Tel Aviv
Aus Sorge vor der Ausbreitung des neuen Coronavirus hatte der jüdische Staat schon vergangene Woche strenge Einreisebestimmungen verhängt. Mehr als 26 000 Bürger befanden sich nach Angaben des Gesundheitsministeriums schon vor der
weiter
Europa, Tel Aviv
Tausende Bürger befinden sich derzeit in Israel in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus mittlerweile bei 50 Personen in Israel nachgewiesen worden. Todesfälle wurden bisher nicht erfasst.
weiter
Europa, Tel Aviv
Die israelische Armee brach am Mittwoch eine gemeinsame Übung mit mehr als 600 US-Soldaten ab, die aus Deutschland und den USA eingereist waren. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus mittlerweile bei 15 Personen in Israel
weiter
Europa, Tel Aviv
Man werde Touristen, die sich in den letzten 14 Tagen im Iran, Irak, Syrien oder Libanon aufgehalten haben, die Einreise verweigern, hieß es zudem. Der Gesundheitsminister Jakov Litzman sagte, man werde Versammlungen mit mehr als 5000
weiter
Europa, Tel Aviv
Mehr als 31 000 Bürger befinden sich derzeit in Israel in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus Sars-CoV-2 mittlerweile bei 82 Personen in Israel nachgewiesen worden. Todesfälle wurden
weiter
Europa, Tel Aviv
Israel hatte bereits seine Einreisebestimmungen verschärft und Freizeitaktivitäten stark eingeschränkt. Tausende Bürger befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das
weiter
Europa, Tel Aviv
Israel hatte Anfang März damit begonnen, wegen des Coronavirus die Einreisebestimmungen für Touristen zu verschärfen. Mittlerweile müssen alle Personen, die einreisen, in eine Heimquarantäne - Hotels können nicht
weiter
Europa, Tel Aviv
Touristen, die sich in den letzten 14 Tagen im Iran, Irak, Syrien oder Libanon aufgehalten haben, soll die Einreise verweigert werden. Ein Einreiseverbot galt bereits für ausländische Reisende aus China, Hongkong, Macau, Thailand, Singapur,
weiter
Europa, Tel Aviv
Tausende Bürger befinden sich derzeit in Israel in häuslicher Quarantäne. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist das Virus mittlerweile bei 58 Personen in Israel nachgewiesen worden. Todesfälle wurden bisher nicht erfasst.
weiter
Europa, Tel Aviv
Israel hatte Anfang März damit begonnen, wegen des Coronavirus die Einreisebestimmungen für Touristen zu verschärfen. Mittlerweile müssen alle Personen, die einreisen, in eine Heimquarantäne - Hotels können nicht
weiter
Europa, Tel Aviv
El Al hat angesichts der Corona-Reisebeschränkungen seine Flüge vorerst bis Ende des Monats eingestellt. Viele der insgesamt 6000 Mitarbeiter sind bis Ende Juni in unbezahlter Freistellung. Schon im März hatte das Unternehmen strenge
weiter
 
Europa, Tel Aviv
El Al ist die größte Fluglinie Israels. Die Corona-Krise hat der ohnehin angeschlagenen Airline schwer zugesetzt. Viele der insgesamt etwa 6000 Mitarbeiter sind in unbezahlter Freistellung.
weiter
Europa, Tel Aviv
Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist der Erreger Sars-CoV-2 bisher bei 39 871 Menschen in Israel nachgewiesen worden; 364 Infizierte sind gestorben.
weiter
Europa, Tel Aviv
Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist der Erreger Sars-CoV-2 bisher bei 38 670 Menschen in Israel nachgewiesen worden; 362 Infizierte sind gestorben.
weiter
Europa, Tel Aviv
El Al ist die größte Fluglinie Israels. Sie war erst im Januar 2005 privatisiert worden. Die Corona-Krise hat der ohnehin angeschlagenen Airline schwer zugesetzt. Seit Israel im März die Grenzen geschlossen hat, sind nahezu alle
weiter
REISEPORTAL
NACHRICHTEN
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Bestätigung: Deutsche ...
EDEKA-Verbund setzt ei ...

Luxusuhren im Urlaub ...
Kretschmann: Urlaub im ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Belfast


(18.09.2020 18:30)

1 / 5 °C


19.09.2020
1 / 4 °C
20.09.2020
1 / 4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum