Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 
Deutschland, Rom
Bürgermeisterin Virginia Raggi von der Fünf-Sterne-Bewegung kündigte ebenfalls an, der Tourismus müsse mehr darauf abzielen, dass Römer und Italiener «die Wunder Roms wiederentdecken» könnten. Das alte Rom
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat die Grenzen für Bürger zahlreicher europäischer Staaten seit 3. Juni wieder geöffnet. Das Land verzeichnet bisher durch die Pandemie mehr als 35 000 Tote - allerdings liegt der Schwerpunkt der Virusinfektionen in
weiter
Deutschland, Rom
Insgesamt hat Italien die Corona-Pandemie nach Angaben von Experten aktuell gut unter Kontrolle. Die Zahlen der Neuinfektionen liegen häufig unter den Werten in Deutschland. Und Süditalien war selbst in der Hochzeit der Pandemie nie
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat es in der Corona-Krise besonders hart getroffen, mehr als 33 000 Menschen starben. Die Zahl der Infektionen sinkt aber seit langem. Die Regierung selbst hatte allerdings monatelang wegen der vielen Infektionen Alarm geschlagen, einen der
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat in der Corona-Krise offiziell mehr als 33 600 Tote gemeldet, insgesamt sind es mehr als 233 800 Infektionen. Die Zahlen sind seit langem rückläufig.
weiter
Deutschland, Rom
Italien ist von der Corona-Pandemie in Europa früh und mit voller Wucht getroffen worden. Bisher starben seit Februar rund 33 530 Menschen an oder mit der Covid-19-Krankheit. Am 10. März hatte die Regierung in Rom strenge Ausgangs- und
weiter
Deutschland, Rom
«Fisch und Fischereierzeugnisse gelten nicht nur als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt, sondern auch als etwas, was wenig schädlich ist für die Umwelt», erläuterte der FAO-Generaldirektor Qu Dongyu. Gerade
weiter
Deutschland, Rom
Italien wirbt in Deutschland stark um Touristen. Die Urlaubsbranche dort klagt über Milliardenverluste. Nach Angaben der Regierung steuert der Tourismus rund 15 Prozent zur Wirtschaftsleistung bei. Allerdings fliegen viele Fluggesellschaften das
weiter
Deutschland, Rom
Auch Nada Franco, die in einem Fahrradgeschäft in der Via del Cardello unweit vom Kolosseum einen Kunden nach dem anderen bedient, meint: «Hoffen wir, dass diese Entwicklung wirklich andauert.»
weiter
Deutschland, Rom
Für viele Tourismus-Treibenden ist politischer Streit jedoch nicht entscheidend für die Saison. Vielmehr wollen sie ein Bild von einem Italien vermitteln, das nicht landauf, landab infiziert ist. «Hier am Gardasee gab es nie einen
weiter
Deutschland, Rom
Italien ist von der Corona-Pandemie in Europa früh und mit voller Wucht getroffen worden. Bisher starben seit Februar rund 33 530 Menschen an oder mit der Covid-19-Krankheit. Am 10. März hatte die Regierung in Rom strenge Ausgangs- und
weiter
Deutschland, Rom
Am Montag öffnen in Rom wieder das Kolosseum und die Vatikanischen Museen. In Florenz folgen auch die Uffizien und die Galleria dell‘Accademia mit Michelangelos David-Statue.
weiter
Deutschland, Rom
Italien gehört in Europa zu den Ländern mit den meisten Toten in der Corona-Krise. Besonders der Norden war betroffen, in Süditalien gab es kaum größeren Ausbrüche.
weiter
Deutschland, Rom
In der Toskana konnten Besucher am Wochenende wieder den Schiefen Turm von Pisa besichtigen. Am Dienstag (2. Juni) soll die Raffael-Ausstellung in Rom neu aufmachen.
weiter
Deutschland, Rom
Denn bis asiatische Großgruppen, die das Kolosseum normalerweise stürmen, zurückkommen, kann es dauern. Kulturminister Dario Franceschini appelliert deshalb immer wieder an die europäische Solidarität und verspricht, dass
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat seit Anfang Juni seine Grenzen für EU-Bürger und Einwohner des Schengenraums geöffnet. Der Effekt hält sich aber in Grenzen. Vor allem Städte wie Venedig, Rom oder Florenz leiden. Diese sind bei Touristen aus den
weiter
Deutschland, Rom
Italien wirbt in Deutschland stark um Touristen. Allerdings fliegen viele Fluggesellschaften das Land noch nicht so regelmäßig an wie früher. In Deutschland gilt zudem eine Reisewarnung für alle nicht notwendigen touristischen
weiter
Deutschland, Rom
Auch Nada Franco, die in einem Fahrradgeschäft in der Via del Cardello unweit vom Kolosseum einen Kunden nach dem anderen bedient, meint: «Hoffen wir, dass diese Entwicklung wirklich andauert.»
weiter
Deutschland, Rom
Südtirol ist ein beliebtes Urlaubsziel auch für viele Deutsche. Die Zahl der Infektionen ist seit langem rückläufig, insgesamt waren es bisher etwa 2600 gemeldete Fälle.
weiter
Deutschland, Rom
Denn bis asiatische Großgruppen, die das Kolosseum normalerweise stürmen, zurückkommen, kann es dauern. Kulturminister Dario Franceschini appelliert deshalb immer wieder an die europäische Solidarität und verspricht, dass
weiter
Deutschland, Rom
Der Hotelverband Federalberghi schätzte Anfang Juni, dass bis spätestens August viele weitere Häuser loslegen würden - aber rund 20 Prozent dürften selbst im Top-Reise-Monat noch dicht sein. Rom hatte die Grenzen für
weiter
Deutschland, Rom
Auch die Ausgrabungsstätten auf dem nahen Palatinhügel und die Tempelruinen auf dem Forum Romanum können wieder besichtigt werden. Italien ist mit rund 33 000 offiziellen Corona-Toten heftig von der Lungenkrankheit betroffen, doch
weiter
Deutschland, Rom
Italiens Außenminister Luigi Di Maio betonte, er erhoffe sich von der deutschen Ratspräsidentschaft «neuen Schwung» bei der Frage nach der Umverteilung von Migranten in andere EU-Länder. Das Coronavirus habe die
weiter
Deutschland, Rom
Italien ist in Europa das Land mit den meisten Covid-19-Erkrankten. Davon sind vor allem die nördlichen Regionen Lombardei, Venetien und Emilia-Romagna betroffen. In der beliebten Wintersportregion Trentino-Südtirol gab es bisher laut
weiter
Deutschland, Rom
Michelangelos David macht derweil auch als «Covid» im Netz Furore. Dabei ist der durchtrainierte David neben dem in der Quarantäne dick gewordenen «Covid» zu sehen. Hollberg kann über solche Scherze hinwegsehen.
weiter
Deutschland, Rom
Zwischenzeitlich gab es zudem Verwirrung, ob die ersten Passagiere schon aussteigen dürften. Mehr als 1000 Menschen, die ihre Reise in Civitavecchia ohnehin beenden wollten, erhielten von den Gesundheitsbehörden im Hafen nach
weiter
Deutschland, Rom
Für italienische Experten, die nicht an der Studie beteiligt waren, steht traditionell außer Frage, dass für einen perfekten Espresso extrem viele Faktoren stimmen müssen. Außer der Qualität der Bohnen etwa
weiter
Deutschland, Rom
Viele Bars und Restaurants beklagen die Abstandsregelungen, die in der Corona-Krise gelten. Außerdem fehlen in vielen Städten die Touristen für das Geschäft. Viele Gastronomen haben daher noch gar nicht geöffnet, obwohl sie
weiter
Deutschland, Rom
Dann brach wegen des Coronavirus-Ausbruchs der Reisemarkt ein, Verbindungen mussten gestoppt werden. Einige italienische Flughäfen machten für Passagiere ganz dicht.
weiter
Deutschland, Rom
Auch die Südtiroler Landesregierung gedachte am Montag im Rahmen einer Regierungssitzung der drei Opfer und sprach den Angehörigen ihr Mitgefühl aus, wie eine Sprecherin in Bozen erklärte. Am Abend sollte es zudem eine Gedenkfeier
weiter
Deutschland, Rom
Zuvor war am Donnerstag laut Ansa bereits eine seit Mittwochnachmittag vermisste Frau tot aufgefunden worden. Sie wollte den Corno Grande besteigen, den mit 2912 Metern höchsten Gipfel des Gran Sasso. Das Gebirgsmassiv liegt gut 150 Kilometer
weiter
Deutschland, Rom
Ermittelt werden muss, wie es zu der Katastrophe kam und was die Lawine ausgelöst hat. Die Frage ist unter anderem, ob der Skipistenbetreiber das Lawinenrisiko falsch eingeschätzt hat oder ob ein Skifahrer abseits der Piste das Schneebrett
weiter
Deutschland, Rom
Erst vor kurzem hatte das Kultur- und Tourismusministerium in Rom eine stärkere Zusammenarbeit mit einem italienisch-chinesischen Kulturjahr und zahlreichen Veranstaltungen angekündigt. Chinesische Touristen gaben 2018 nach Daten des
weiter
Deutschland, Rom
Auch andernorts in Italien kommt man in der Krise auf neue Ideen: Auf der süditalienischen Insel Ischia haben Hoteliers individuell schwimmende Holzliegen vorgeschlagen, auf denen die Menschen sich sonnen und nicht zu nahe kommen sollen.
weiter
Deutschland, Rom
Die erkrankte Frau habe nur leichte Beschwerden, hieß es. Das Paar aus China hat die Kreuzfahrt den Berichten nach in der Hafenstadt Savona in Ligurien begonnen. Das Schiff habe auf der regulären Tour durchs westliche Mittelmeer in
weiter
Deutschland, Rom
Italien will die Einreise für Ausländer ab dem 3. Juni wieder erlauben. Manche italienische Regionen fordern sogar eine noch frühere Öffnung des Landes. Der Tourismus ist für Italien eine wichtige Einnahmequelle.
weiter
Deutschland, Rom
Italien ist weltweit eines der am schwersten von der Lungenkrankheit Covid-19 betroffenen Länder. Seit Anfang März gelten strenge Ausgangsbeschränkungen, auch alle Museen, Theater und Kinos sind geschlossen. Die Sperren gelten noch bis
weiter
Deutschland, Rom
Italien ist von der Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Bisher gibt es keinen Termin, wann Urlauber wieder ins Land dürfen. Einreisen von Ausländern sind nur unter besonderen Bedingungen und mit einer Selbsterklärung zu den
weiter
Deutschland, Rom
Das Paar aus China hat die Kreuzfahrt den Berichten nach in der Hafenstadt Savona in Ligurien begonnen. Das Schiff habe auf der regulären Tour durchs westliche Mittelmeer in Marseille, Barcelona und Palma de Mallorca Station gemacht, bevor es
weiter
Deutschland, Rom
Am Montag ereignete sich indes im Kärntner Skigebiet Heiligenblut-Großglockner ein Lawinenabgang im Bereich einer Skiroute, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete. Unter Berufung auf eine Polizeisprecherin
weiter
Deutschland, Rom
In Rom ging derweil die Angst vor Ansteckungen um. An einer Bar in der Nähe des Trevi-Brunnens hing nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa ein Schild, das Chinesen aufforderte draußen zu bleiben.
weiter
Deutschland, Rom
Die Einstellung des öffentlichen Lebens in Italien soll vorerst bis 3. April gelten. Wer einen Urlaub in der Zeit danach gebucht hat - zum Beispiel über Ostern - sollte erst einmal abwarten. Falls die Buchungsbedingungen eine kostenfreie
weiter
Deutschland, Rom
Und es könnte der Mafia in die Hände spielen, die Menschen in Not mit Krediten anlockt und in die Abhängigkeit bringt. «Eine meiner Hauptsorgen ist, dass das organisierte Verbrechen seinen Einfluss auf die legale Wirtschaft
weiter
Deutschland, Rom
Der Strand von La Pelosa liegt nahe des Ortes Stintino nördlich von Alghero an der Westküste der italienischen Mittelmeerinsel. Der renommierte internationale Reiseführer «Lonely Planet» beschreibt ihn als ein
weiter
Deutschland, Rom
In der norditalienischen Region war im Februar einer der beiden ersten Corona-Ausbrüche in Italien bekanntgeworden. Im Gegensatz zur Lombardei bekam Venetien die Krise allerdings besser in den Griff, auch weil viel getestet wurde. Die Region
weiter
Deutschland, Rom
Wegen des Verdachts waren rund 7000 Menschen seit Donnerstagmorgen an Bord der «Costa Smeralda» im Hafen der italienischen Stadt Civitavecchia festgehalten worden. Eine Touristin aus der chinesischen Sonderverwaltungszone Macao hatte an
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat nach eigenen Angaben als erstes Land der EU alle Flüge von und nach China gestoppt. Was mit den zahlreichen chinesischen Touristen in Italien geschehen soll, war noch unklar.
weiter
Deutschland, Rom
Erst vor kurzem hatte das Kultur- und Tourismusministerium in Rom eine stärkere Zusammenarbeit mit einem italienisch-chinesischen Kulturjahr und zahlreichen Veranstaltungen angekündigt. Chinesische Touristen gaben 2018 nach Daten des
weiter
Deutschland, Rom
Es muss nun ermittelt werden, wie es zu der Katastrophe kam und was die Lawine ausgelöst hat. Die Staatsanwaltschaft in Bozen erklärte am Montag lediglich, es werde dazu eine Mitteilung geben. In solchen Fällen ist es üblich, dass
weiter
Deutschland, Rom
Michelangelos David macht derweil auch als «Covid» im Netz Furore. Dabei ist der durchtrainierte David neben dem in der Quarantäne dick gewordenen «Covid» zu sehen. Hollberg kann über solche Scherze hinwegsehen.
weiter
Deutschland, Rom
Wegen des Verdachts waren rund 7000 Menschen - darunter etwa 6000 Passagiere - stundenlang an Bord der «Costa Smeralda» im Hafen der italienischen Stadt Civitavecchia festgehalten worden. Eine Touristin aus der chinesischen
weiter
Deutschland, Rom
Die Tiere schauten sich - ohne Leine oder Halsband - in aller Ruhe im Zug und später im Stadtteil Cannaregio um, wie auf Videos im Internet zu sehen war. Nachdem Anwohner die Polizei gerufen hatten, forderten die Beamten demnach von den zwei
weiter
Deutschland, Rom
Dabei soll der Zugang zu Strandbädern streng reguliert werden, Buchungen sollen Pflicht werden. Das geht aus einem Dokument des Instituts für Arbeitssicherheit und des nationalen Gesundheitsinstituts hervor. Die Abstände zwischen den
weiter
Deutschland, Rom
Die Einstellung des öffentlichen Lebens in Italien soll vorerst bis 3. April gelten. Wer einen Urlaub in der Zeit danach gebucht hat - zum Beispiel über Ostern - sollte erst einmal abwarten. Falls die Buchungsbedingungen eine kostenfreie
weiter
Deutschland, Rom
Zwischenzeitlich gab es zudem Verwirrung, ob die ersten Passagiere schon aussteigen dürften. Mehr als 1000 Menschen, die ihre Reise in Civitavecchia ohnehin beenden wollten, erhielten von den Gesundheitsbehörden im Hafen nach
weiter
Deutschland, Rom
«Wir alle hoffen, im Sommer an den Strand gehen zu können. Aber die öffentliche Gesundheit kommt als erstes», sagte Lorenza Bonaccorsi vom Tourismusministerium dem Sender Rai. «Einerseits ist der Tourismus am Boden.
weiter
Deutschland, Rom
Juan Cataneo hat alles vorbereitet, damit er diesen Montag den Kaffee im römischen Stadtviertel Monti aus einem Fenster seiner Bar verkaufen kann. Er hat Glück, so müssen die Leute gar nicht erst in sein Café hinein und mit
weiter
Deutschland, Rom
Die meisten Strände sind derzeit gesperrt. Mancherorts setzen sich Leute über das Verbot hinweg. In Sizilien zum Beispiel sorgten Bilder von vollen Stränden und Menschen im Meer für Aufsehen. Palermos Bürgermeister Leoluca
weiter
Deutschland, Rom
Zwischenzeitlich gab es zudem Verwirrung, ob die ersten Passagiere schon aussteigen dürften. Mehr als 1000 Menschen, die ihre Reise in Civitavecchia ohnehin beenden wollten, erhielten von den Gesundheitsbehörden im Hafen nach
weiter
Deutschland, Rom
Dabei gibt es nach Angaben des Verbandes viele Missverständnisse. Die Zahl 187 Zentimeter bedeute nicht, dass das Wasser fast zwei Meter hoch in der Stadt steht. Schließlich steht Venedig rund ein Meter höher als der Referenzpunkt.
weiter
Deutschland, Rom
Der Schnellzug-Anbieter Italo bietet laut eigener Aussage Vouchers für alle Reisen aus den und in die betroffenen Regionen im Norden Italiens an. Sie haben eine Gültigkeit bis Ende Juli.
weiter
Deutschland, Rom
Das Ehepaar hat die Kreuzfahrt den Berichten nach in der Hafenstadt Savona in Ligurien begonnen. Das Schiff habe auf der regulären Tour durchs westliche Mittelmeer in Marseille, Barcelona und Palma de Mallorca Station gemacht, bevor es
weiter
 
Deutschland, Rom
Bürgermeisterin Virginia Raggi von der Fünf-Sterne-Bewegung kündigte ebenfalls an, der Tourismus müsse mehr darauf abzielen, dass Römer und Italiener «die Wunder Roms wiederentdecken» könnten. Das alte Rom
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat die Grenzen für Bürger zahlreicher europäischer Staaten seit 3. Juni wieder geöffnet. Das Land verzeichnet bisher durch die Pandemie mehr als 35 000 Tote - allerdings liegt der Schwerpunkt der Virusinfektionen in
weiter
Deutschland, Rom
Insgesamt hat Italien die Corona-Pandemie nach Angaben von Experten aktuell gut unter Kontrolle. Die Zahlen der Neuinfektionen liegen häufig unter den Werten in Deutschland. Und Süditalien war selbst in der Hochzeit der Pandemie nie
weiter
Deutschland, Rom
Italien hat es in der Corona-Krise besonders hart getroffen, mehr als 33 000 Menschen starben. Die Zahl der Infektionen sinkt aber seit langem. Die Regierung selbst hatte allerdings monatelang wegen der vielen Infektionen Alarm geschlagen, einen der
weiter
REISEPORTAL
NACHRICHTEN
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Bestätigung: Deutsche ...
EDEKA-Verbund setzt ei ...

Luxusuhren im Urlaub ...
Kretschmann: Urlaub im ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

Wetter

Berlin


(18.09.2020 22:23)

-5 / -2 °C


19.09.2020
-5 / 0 °C
20.09.2020
-6 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum