Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Reservistenverband: Fälle von Rechtsextremismus «überschaubar»

Deutschland
16.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Bei den aktuellen Ausschlüssen rechtsextremer Mitglieder handelt es sich aus Sicht der Reservistenverbands der Bundeswehr um Einzelfälle. Man könne keine Häufung rechtsextremistischer Fälle im Verband feststellen, sagte Verbandspräsident Oswin Veith der Deutschen Presse-Agentur. «Ein Verein mit mehr als 115 000 Mitgliedern ist ein Spiegel der Gesellschaft.» Die bisherigen Ausschlüsse wegen extremistischer Auffälligkeiten seien «überschaubar». Seit 2010 erfolgten im Reservistenverband 35 außerordentliche Kündigungen wegen rechtsextremer Aktivitäten.

Der Reservistenverband der Bundeswehr hatte vor einer Woche drei ehemalige Soldaten wegen Rechtsextremismus ausgeschlossen. Sie hatten auf ihren Facebook-Seiten Hitler-Bilder, Hakenkreuze, antisemitische Parolen und volksverhetzende Aufrufe veröffentlicht. Laut Bundesverteidigungsministerium entließ die Bundeswehr zwischen 2012 und 2016 insgesamt 18 Mitarbeiter wegen Rechtsextremismus.

Der Reservistenverband sei sich seiner Verantwortung als ein Verein mit militärischem Hintergrund bewusst, sagte Verbandschef Veith. «Wir gehen jedem Verdacht konsequent nach.» Extremismus jeglicher Couleur werde im Reservistenverband nicht toleriert. Verdachtsfälle extremistischen Verhaltens würden sehr genau beobachtet und geprüft. «Wir fahren seit Jahren eine sehr harte Linie und ziehen sofort Konsequenzen.» Jeder Verstoß gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung führe zum Ausschluss.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
10.12.2017
Berlin (dpa) - Der Verfassungsschutz hat vor wachsender Terrorgefahr durch kampferprobte Islamisten aus dem Nordkaukasus gewarnt. «Extremistische Nordkaukasier waren - neben dem Tschetschenienkrieg in ihrer Heimat - aktuell auch an den Kämpfen in
weiter
Tschechien
09.12.2017
Prag (dpa) - Der tschechische Präsident Milos Zeman hat eine Rede auf dem Parteitag der rechtsradikalen SPD des Unternehmers Tomio Okamura gehalten. «Wir stimmen in der überwiegenden Zahl der Fälle überein», sagte der 73-Jährige am Samstag in
weiter
Deutschland
15.12.2017
Eine schwere Geburt: Nach langem Hin und Her entscheidet sich die SPD für das Sondieren über eine Regierung mit der Union. Die Richtung ist noch diffus - und der Widerstand groß. Eine Herkulesaufgabe für Parteichef Schulz.Berlin (dpa) - SPD-Chef
weiter
Deutschland
15.12.2017
Berlin (dpa) - Diese Woche trafen sich erstmals die Spitzen von CDU, CSU und Sozialdemokraten. Der Vorstand der SPD beschloss am Freitag, Sondierungsgespräche mit der Union aufzunehmen zu wollen. Die will das schon lange. Kommt der schwarz-rote Zug
weiter
Deutschland
15.12.2017
Berlin (dpa) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat Union und SPD einen völlig unklaren Kurs in Richtung einer möglichen Regierungsbildung vorgeworfen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Martin Schulz inszenierten «Kasperletheater als
weiter
Deutschland
14.12.2017
«Heute ist ein großer, historischer Tag für Europa. Wir heben gewissermaßen die europäische Verteidigungsunion aus der Taufe.»(Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Donnerstag im ARD-«Morgenmagazin» zum EU-Gipfelthema militärische
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Stuttgart (dpa) - Der deutsche Verfassungsrichter Johannes Masing hat Polens Regierung wegen ihrer umstrittenen Justizreformen scharf kritisiert. Die Warschauer Regierenden würden «autoritäre, antirechtsstaatliche und antidemokratische Züge»
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 19.01.2018 um 16:34 Uhr festgestellt.Sortenkurse Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/An- Brief/Verkauf (in Euro)
Köln/Neuss (dpa) - Die Kölner Haie haben sich bei der Deutschen Eishockey Liga in Neuss als Ausrichter für das vierte Winter Game beworben. Das gab der Verein am Freitag bekannt. Die Begegnung mit dem rheinischen Konkurrenten Düsseldorfer EG soll
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Devisenkurse wurden am 19.01.2018 um 16:34 Uhr festgestellt. Devisenkurse Geld/An- Brief/Verkauf (für 1 Euro)USA USD 1,2241
Baden-Baden (dpa) - Komplett umgekrempelt zeigen sich die deutschen Albumcharts: Auf den ersten fünf Plätzen stehen lauter Neueinsteiger. Die Spitze erobern Klubbb3 mit «Wir werden immer mehr!», wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. Mit
Hamburg (dpa) - Die frühere Boxweltmeisterin Regina Hamlich wird TV-Expertin bei Box-Übertragungen von Sport1. Der Spartensender hat mit Beginn des Jahres die Übertragungsrechte für Kämpfe des Sauerland-Stalls erworben. Die 41-jährige Halmich
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(19.01.2018 18:19)

1 / 4 °C


20.01.2018
0 / 2 °C
21.01.2018
-1 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum