Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Präsidialkanzlei: Papst besucht im Herbst 2018 baltische Staaten

Lettland
22.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Vilnius (dpa) - Papst Franziskus wird nach Angaben der Präsidialkanzleien von Estland, Lettland und Litauen im Herbst 2018 die baltischen Staaten besuchen. Nach derzeitigen Informationen sollte der Besuch des Pontifex im Baltikum vom 16. bis 18. September stattfinden, sagte ein Sprecher der estnischen Präsidentin Kersti Kaljulaid der Agentur BNS. Zuvor hatten auch die Präsidentenbüros in Litauen und Lettland bestätigten, dass Papst Franziskus im Herbst kommenden Jahres Reisen die beiden Länder plane.

Die baltischen Staaten Litauen, Estland und Lettland feiern 2018  das 100. Staatsjubiläum. Zugleich jährt sich im kommenden Jahr auch zum 25. Mal der erste und bislang einzige Besuch eines Papstes im Baltikum. Papst Johannes Paul II. hatte im September 1993 eine siebentägige Reise durch Litauen, Lettland und Estland unternommen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Lettland
22.11.2017
Vilnius (dpa) - Papst Franziskus wird nach Angaben der Präsidialkanzleien von Estland, Lettland und Litauen im Herbst 2018 die baltischen Staaten besuchen. Nach derzeitigen Informationen sollte der Besuch des Pontifex im Baltikum vom 16.
weiter
Estland
29.09.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Digital-Gipfel der Europäischen Union in Tallinn als Erfolg bewertet. Das Treffen habe die Dringlichkeit unterstrichen, beim digitalen Binnenmarkt voranzukommen, sagte sie nach Ende des Treffens in der
weiter
Deutschland
10.11.2017
Paris (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch in Paris den europapolitischen Elan des französischen Präsidenten Emmanuel Macron demonstrativ begrüßt. Es sei Aufgabe Deutschlands und Frankreichs, «dieses Europa in
weiter
Deutschland
10.11.2017
Paris (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch in Paris den europapolitischen Elan des französischen Präsidenten Emmanuel Macron demonstrativ begrüßt. Es sei Aufgabe der Deutschlands und Frankreichs, «dieses Europa
weiter
Deutschland
11.11.2017
Paris (dpa) - Frankreich hat an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 99 Jahren gedacht. Präsident Emmanuel Macron legte am Samstag einen Kranz am Pariser Triumphbogen nieder, wo eine ewige Flamme am Grab des Unbekannten Soldaten brennt. Der Zeremonie
weiter
Deutschland
10.11.2017
Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat für eine «gemeinsame Lektüre» der deutsch-französischen Geschichte geworben. Vor der Eröffnung des ersten von den beiden Ländern gemeinsam gestalteten Museums zum Ersten Weltkrieg sagte
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Riga (dpa) - Alle Jahre wieder können Bewohner und Besucher von  Lettlands Hauptstadt Riga in der Vorweihnachtszeit auf dem «Weg der Weihnachtsbäume» wandeln. Quer über die Innenstadt verteilt sind dazu 41 Weihnachtsbaum-Skulpturen in
Tallinn/Riga (dpa) - Estland will sich stärker als bisher an dem  internationalen Einsatz in Afghanistan beteiligen. Die Regierung in  Tallinn beschloss am Donnerstag die Abstellung von bis zu 40 Soldaten für die
Riga (dpa) - Der deutsch-lettische Geigenvirtuose Gidon Kremer mit seinem Kammerorchester Kremerata Baltica und der Theatermacher Alvis Hermanis sind in Riga mit dem Exzellenz-Preis des lettischen Kulturministeriums ausgezeichnet
Riga (dpa) - Lettland hat für 2018 einen Haushalt mit einem geplanten Defizit von 1,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) und höheren Militärausgaben verabschiedet. Nach dem vom Parlament in Riga am Donnerstag beschlossenen Budget
London/München (dpa) - Der lettische Dirigent Mariss Jansons wird mit einer hohen Auszeichnung für klassische Musik geehrt: Der Chefdirigent des Chors und Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks (BR) bekommt die Goldmedaille der Londoner
Vilnius (dpa) - Papst Franziskus wird nach Angaben der Präsidialkanzleien von Estland, Lettland und Litauen im Herbst 2018 die baltischen Staaten besuchen. Nach derzeitigen Informationen sollte der Besuch des Pontifex im Baltikum vom 16.
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Lettland misst von Nord nach Süd 210 Kilometer, von West nach Ost 450. Zur Hälfte besteht das Land aus Wald. Der Großteil ist als Nationalpark geschützt, so dass sich wildlebende Tiere einander auf Klauen, Greifen und Pfoten, Fühlern und Schuppen stehen. Abgesehen
Riga ist die größte Stadt Lettlands, aber nicht die einzige. Tipps, was Sie gesehen haben sollten: 1. Riga: Das Paris des Baltikums 700.000 Einwohner leben in der ehemaligen Hansestadt Riga (gegründet 1201), die ihre Tradition fortsetzt:
Die Temperaturunterschiede, ein relativ niedrig gelegener höchster Gipfel, die blutgetränkte Flagge und Johann Gottfried Herder: Das ist typisch lettisch. Wetter: Vom äußersten Westen bis zum äußersten Osten Lettlands sind es
BurgruineNeues Schloss in SiguldaBurg Turaida"" (deutsch: "Segewold") ist eine Stadt im Norden Lettlands mit inzwischen 14.000 Einwohnern (in der Großgemeinde) 50 km nordöstlich von . Sie liegt am Fluss und im Nationalpark Gauja. In der Region um
"Aizkraukle" (bis 1991 "Stučka", dt: "Ascheraden") ist eine Stadt mit etwa 9000 Einwohnern (Stand 2005) in Lettland. Sie liegt auf dem rechten hohen Ufer gegenüber dem linken Nebenfluss Lauce der Düna.Die Stadt bildet das namensgebende Zentrum
"Tukums" () (deutsch: "Tuckum") ist eine Stadt in Lettland. Drei der historischen Landschaften Lettlands treffen sich in der Nachbarschaft Tukums - Vidzeme, Semgallen und Kurland. Die Stadt beherbergte während des Kalten Krieges einen
Wetter

Rīga


(14.12.2017 20:07)

-2 / 1 °C


15.12.2017
-1 / 1 °C
16.12.2017
-1 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Background - FAQ on ke ...
Agenda - The Week Ahea ...

Bait And Switch: At Pu ...
...

TecDAX: Schlusskurse i ...
Frankfurter Handel: Au ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum