Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 
Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Riga (dpa) - Die Euro-Einführung in Lettland ist nach Angaben des Finanzministeriums problemlos über die Bühne gegangen. Der Wechsel von der bisherigen Währung Lats auf den Euro sei wie geplant und ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte die für
Mit dem Beitritt Lettlands zur Eurozone teilen sich 333 Millionen Menschen den Euro. Das gemeinsame Währungsgebiet umfasst nunmehr 18 der insgesamt 28 EU-Mitgliedstaaten. Brüssel (dpa) - Lettland ist nach dem benachbarten Estland die zweite
Riga (dpa) - Lettland ist der mittlere der drei baltischen Staaten im Nordosten Europas. Das Land liegt an der Ostsee zwischen Estland und Litauen. Im Osten grenzt die Ex-Sowjetrepublik an Russland und im Südosten an Weißrussland. Mehr als ein
Als 18. EU-Land zahlt mit Jahresbeginn nun auch Lettland mit dem Euro. Doch anders als die Regierung des baltischen Landes sind viele Letten nicht glücklich über die Abschaffung ihrer bisherigen Währung Lats.Riga (dpa) - Mit einem Feuerwerk in der
Riga (dpa) - Die lettische Kleinstadt Vilani hat beschlossen, einer Straße in Erinnerung an die zum Jahreswechsel vom Euro abgelöste Währung den Namen «Latsstraße» zu geben. Dies teilte die Verwaltung des Ortes mit rund 3400 Einwohnern im Osten
Riga (dpa) - Drei Tage nach der Einführung des Euro ist in Lettland wohl eine der ersten Euro-Blüten entdeckt worden. In der Kleinstadt Talsi im Westen des baltischen Landes sollen drei junge Frauen versucht haben, ihre Einkäufe mit einem
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Panoramablick über die Düna auf Rigas Altstadt"Riga" (lettisch "Rīga") ist die Hauptstadt Lettlands und mit 719.613 Einwohnern größte Stadt des Baltikums. Mit über 882.000 Einwohnern in der Agglomeration ist Riga zudem der größte Ballungsraum
"Daugavpils" (deutsch "Dünaburg", litauisch "Daugpilis", polnisch ursprünglich "Dźwinów", später "Dźwińsk", daneben historisch auch "Dyneburg", russisch Двинск/"Dwinsk", weißrussisch Дзвінск/"Dswinsk", estnisch "Väinalinn",
"Jelgava" (deutsch: "Mitau") ist eine Stadt in Zentral-Lettland, im Gebiet Semgallen, gelegen 44 km südwestlich von Riga, mit 66.136 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005) die größte in Semgallen. Bis 1919 war Mitau die Hauptstadt von Kurland.Jelgava
"Jelgava" (deutsch: "Mitau") ist eine Stadt in Zentral-Lettland, im Gebiet Semgallen, gelegen 44 km südwestlich von Riga, mit 66.136 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005) die größte in Semgallen. Bis 1919 war Mitau
"Ventspils" (deutsch "Windau", 1795–1918 /Windawa) ist eine an der Ostsee gelegene Hafenstadt in der nordkurischen Landschaft Wynda/Venta in Lettland.GeografieVentspils liegt in Kurland nördlich von Liepāja (deutsch: "Libau") an der Mündung des
ist eine Stadt im Nordosten Lettlands mit etwa 27.500 Einwohnern (Stand 2005), die größte in der Region . Sie liegt beiderseits des Flusses in der Nähe des Nationalparks Gauja, etwa 100 km nordöstlich von und 50 km von der Grenze zu
Wetter

Rīga


(06.03.2015 22:35)

-2 / 4 °C


07.03.2015
1 / 7 °C
08.03.2015
5 / 12 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum