Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




     
Hotelsuche in 
 

Paradies gleich um die Ecke

Deutschland
Von Tschechien Online   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Ausflugstipp: Eine Wandertour durchs Český ráj
Wenn man einmal genug vom Stadtalltag hat, ist es immer wieder schön, auch einmal frische Luft zu schnuppern. Gerade in fremden Ländern sind jedoch oft Unsicherheit und Mangel an Informationen Hindernisse, sich diesen Wunsch zu erfüllen.
Galerie
In jenem Fall ist das Böhmische Paradies (Český ráj) eine empfehlenswerte Abwechslung und bietet es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die man an schönen Wandertagen besichtigen kann.
Schloss Hrubá Skalá: Luftaufnahme.

Es liegt in etwa fünfzig Kilometer Luftlinie nordöstlich von Prag und ist leicht mit Bussen zu erreichen. Neben weiten Ebenen und hügeligen Landschaften liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem Burgen und Schlösser. Česky ráj ist eine Mittelgebirglandschaft, geprägt durch Sandstein sowie Felsenstädten und man kann sich kaum satt sehen.

Man sollte nicht versuchen, das Gebiet von 181 km2 innerhalb eines Tages zu besichtigen. Befolgt man jedoch der Weisheit "weniger ist mehr", nimmt man diverse Eindrücke auf , also sollte man mit einer Sehenswürdigkeit beginnen und nach Lust und Laune ein zusätzliches Mal einen Ausflug wagen. Mit Sicherheit kann man sagen, dass das ganze Gebiet recht unberührt wirkt, was auch regelmäßige neugierige Blicke diverser Einwohner erklärt, die man ab und zu im Nacken spürt.
Fluß Jizera bei Mnichove Hradisti.

Die Einheimischen sind auch bis heute speziell für ihre Handwerklichkeit bekannt, auch außerhalb der Tschechischen Republik kennt man Glasprodukte und Holzspielzeug aus dem Norden des Landes.

Zusammenfassend sei gesagt, dass Prag mit Sicherheit nicht den Rest Tschechiens widerspiegelt und wenn man ein versierteres Bild des Landes haben will, solte man über den Tellerrand blicken. Wanderschuhe und Wegproviant sind im unter Naturschutz stehenden Gebiet zu empfehlen, und gute Laune schadet sicherlich auch nicht.

Manuel Roessler, Tschechien Online, 12.7.2013.

Link zum kompletten Artikel:
http://www.tschechien-online.org/news/20296-paradies-gleich-hinterm-tellerrand/



Quelle: Youtube.com


Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Grimme-Preisträger Tom Theunissen stellt für den Sender Arte die Frage, ob die biologische Evolution des Menschen zu Ende ist. Auf der Suche nach der
Bonn (dpa) - Der vorläufige Solarworld-Insolvenzverwalter Horst Piepenburg sieht gute Chancen zur Rettung von zumindest 450 der zuletzt noch 1850 Arbeitsplätze beim insolventen Solartechnik-Hersteller. Eine Investorengruppe habe ihre Absicht
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger am Mittwochmorgen etwas aus der Deckung gewagt. Wenige Minuten nach der Eröffnung stand der Dax 0,17 Prozent höher bei 12 285,17 Punkten. Bereits am Vortag hatte sich der
Berlin (dpa) - Für den früheren Tour-de-France-Sieger Jan Ullrich ist das Dopingproblem im Radsport überwunden. «Die schwarze Zeit des Radsports ist vorbei. Ich hoffe, dass die Fahrer von heute aus unseren Fehlern gelernt haben. Ich will daran
München (dpa) - Der Telekommunikationskonzern Telefonica Deutschland (O2) kommt im laufenden Geschäft wieder besser voran, muss aber weiter die milliardenschwere Übernahme von E-Plus verdauen. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen,
Herzogenaurach (dpa) - Nach etlichen mauen Jahren läuft es beim Sportartikelhersteller Puma inzwischen wieder rund. Unter dem Strich fiel für das zweite Quartal ein Gewinn von 21,9 Millionen Euro an, wie Puma am Mittwoch in Herzogenaurach
Wetter

Berlin


(26.07.2017 10:27)

15 / 16 °C


27.07.2017
14 / 22 °C
28.07.2017
14 / 22 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Trump Blames Iran, Hiz ...
Russian Legislators Ur ...

Leichte Gewinne im Dax ...
...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum