Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Paderborn blamiert sich: 0:1 zu neunt gegen Erfurt - Chemnitz-Pleite

Deutschland
09.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat sich vor heimischer Kulisse gegen den bisherigen Tabellenletzten der 3. Liga blamiert. Der Spitzenreiter kassierte am Freitagabend gegen den FC Rot-Weiß Erfurt eine 0:1-Niederlage. Nach zwei Rote Karten in zwei Minuten (64./66.) gegen die Paderborner, darunter auch gegen den Torwart, gelang Erfurt der einzige Treffer der Partie durch Theodor Bergmann (69.).

Die Rot-Weißen, die vorerst den letzten Platz verließen und auf Rang 19 kletterten, hatten zum Jahresauftakt auch schon gegen den damaligen Tabellenführer 1. FC Magdeburg gewonnen.

Für die Paderborner wurde es eine Woche zum Vergessen. Am vergangenen Samstag spielte die Mannschaft zum ersten Mal in diesem Jahr nur remis, am Dienstag schieden sie trotz respektabler Vorstellung nach einem 0:6 gegen den FC Bayern im Viertelfinale des DFB-Pokals aus. Verfolger Magdeburg kann mit einem Sieg an diesem Samstag zuhause gegen Preußen Münster den Rückstand auf einen Punkt verkürzen.

Einen erneuten schweren Rückschlag nach dem Ende der acht Spiele währenden Niederlagenserie am vergangenen Wochenende erhielt der Chemnitzer FC. Die Sachsen (18.) verloren beim bisherigen Tabellenvordermann VfL Osnabrück mit 1:6.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
08.02.2018
Berlin (dpa) - Nach den Damen haben auch die Herren des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) bei der Hallen-WM in Berlin vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Die Damen feierten am Donnerstag beim souveränen 6:0 (2:0) über die Ukraine in ihrem dritten
weiter
Deutschland
08.02.2018
Berlin (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Hallen-WM in Berlin vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Beim souveränen 6:0 (2:0) über die Ukraine feierten die Gastgeberinnen am Donnerstag in ihrem dritten Gruppenspiel den dritten Sieg
weiter
Deutschland
08.02.2018
Sofia (dpa) - Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Viertelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich am Donnerstag gegen Joao Sousa aus Portugal mit 7:5, 7:6 (8:6) durch. Marterer benötigte 1:39 Stunden für
weiter
Deutschland
07.02.2018
Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat als letzte Mannschaft das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Gegen den VfL Wolfsburg gewann das Team von Trainer Domenico Tedesco am Mittwochabend mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages für die Gastgeber vor 50
weiter
Deutschland
08.02.2018
Köln (dpa) - Fußballprofi Marcel Risse steht beim Bundesliga-Tabellenletzten 1. FC Köln nach langer Verletzungspause vor der Rückkehr in den Kader. «Wir schauen mal», sagte FC-Chefcoach Stefan Ruthenbeck am Donnerstag mit Blick auf das Spiel am
weiter
Deutschland
08.02.2018
Düsseldorf (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportverband (DOSB) will sich mit der Anerkennung von E-Sport auseinandersetzen. «Dem Phänomen E-Sport stehen wir aufgeschlossen gegenüber», sagte DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch der «Rheinischen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 4 von 4) wiesen am 20.02.2018 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.361) --,--/ --,-- 362) --,--/ --,-- 363) 76,46/ 72,82 364) 45,59/ 44,48 365) --,--/ --,-- 366) --,--/ --,-- 367)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 3 von 4) wiesen am 20.02.2018 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.241) 81,84/ 77, 242) 125,26/ 120,44 243) --,--/ --,-- 94 244) --,--/
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 2 von 4) wiesen am 20.02.2018 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.121) 34,43/ 33,19 122) 27,58/ 27,58 123) --,--/ --,-- 124) --,--/ --,-- 125) --,--/ --,-- 126) 71,30/ 71,30 127)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 1 von 4) wiesen am 20.02.2018 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.001) --,--/ --,- 002) --,--/ --,-- 003) --,--/ --,-- - 004) --,--/
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.02.2018 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des SDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden am 20.02.2018 um 20:31 Uhr folgende Kurse für 18 ausgewählte Auslandswerte festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro).
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Wetter

Berlin


(20.02.2018 22:10)

-3 / 3 °C


21.02.2018
-3 / 3 °C
22.02.2018
-3 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum