Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Nächstes Podest für Skispringerin Althaus - Norwegerin Lundby siegt

Deutschland
14.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Sapporo (dpa) - Katharina Althaus hat auch im sechsten  Weltcup-Skispringen des Olympia-Winters einen Podestplatz erobert. Im japanischen Sapporo sprang die 21-jährige Oberstdorferin am Sonntag auf 94 und 89 Meter und sicherte sich damit Rang drei. Der Sieg ging erneut an die Norwegerin Maren Lundby, die sich nach Sprüngen auf 95,5 und 98,5 Meter mit 251,6 Punkten über zehn Meter vor der Konkurrenz durchsetzte. Lundby hat damit vier von sechs Springen gewonnen und zudem zwei zweite Plätze hinter Althaus belegt. Diesmal wurde die frühere japanische Dauersiegerin Sara Takanashi (90 und 93 Meter) Zweite.

Auch die anderen deutschen Damen schafften es in die erweiterte  Weltspitze, sind von Podesträngen aktuell aber ein Stück weg. Olympiasiegerin Carina Vogt wurde Siebte und landete nach Sprüngen auf 86,5 und 86 Meter schon deutlich hinter dem Top-Trio Lundby,  Takanashi und Althaus. Ramona Straub wurde 12., Juliane Seyfarth belegte Rang 16.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
12.01.2018
St. Moritz (dpa) - Tina Hermann ist zum dritten mal in diesem Winter auf Platz zwei im Skeleton-Weltcup gefahren. Die Ex-Weltmeisterin aus Königssee hatte nach zwei Läufen am Freitag in St. Moritz 0,42 Sekunden Rückstand auf die siegreiche
weiter
Österreich
07.01.2018
«Willkommen im Club! Sensationell! Ich glaube, er weiß gar nicht mehr, was los ist. Er weiß, er hat es gewonnen, aber er fühlt gar nichts. Das dauert noch ein wenig.»(Der bis zum Samstag einzige Tournee-Vierfachsieger Sven Hannawald
weiter
Polen
06.01.2018
«Heute bilden wir alle gemeinsam das Gefolge eines neuen Königs - Kamil!»(Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki am Samstag nach dem Vierfachsieg von Kamil Stoch bei der Vierschanzentournee. Zuvor war dieses Kunststück in 66 Jahren nur
weiter
Deutschland
17.12.2017
Die deutschen Skispringerinnen sorgen mit starken Ergebnissen weiter für Furore. In Hinterzarten wiesen sie erneut Fortschritte nach. Der Sturz von Svenja Würth im Mannschaftsspringen aber macht betroffen. Eine Diagnose steht noch aus.Hinterzarten
weiter
Deutschland
13.01.2018
Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat einen Bericht von «Spiegel online» dementiert, wonach der Verein mit einem chinesischen Investor über den Erwerb von rund zehn Prozent an der Fußball-AG verhandeln soll. «Da ist nichts
weiter
Österreich
07.01.2018
Bischofshofen/Warschau (dpa) - Vierschanzentournee-Sieger Kamil Stoch ist zu Polens Sportler des Jahres gewählt worden. Der 30-jährige Skispringer, der am Samstag in Bischofshofen als erster Springer neben Sven Hannawald alle vier Springen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Skirennläufer Felix Neureuther (33) ist seiner Mutter sehr dankbar. «Ich glaub‘, jeder Sohn denkt natürlich, dass seine Mutter die Beste ist - und das denk‘ ich auch», sagt er in einem auf YouTube verbreiteten Video
Jasebeck (dpa) - Reporterlegende Kai Hermann («Wir Kinder vom Bahnhof Zoo») sieht manche Entwicklungen in der Medienbranche kritisch. «Jemand wie ich hätte heute keine Chance mehr im Journalismus», meinte Hermann, der am 29. Januar 80 Jahre alt
Berlin (dpa) - Vor genau einem Jahr hat der damalige SPD-Chef Sigmar Gabriel seinen Verzicht auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur zugunsten von Martin Schulz angekündigt. «Weil er die besseren Chancen hat. Das liegt auf der Hand», sagte
Würzburg (dpa) - In Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, in denen schwer kranke Patienten mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris infiziert sind. «Wir wissen von insgesamt sieben Patienten, die Candida auris hatten. Davon sind fünf
Hannover (dpa) - Der Kriminologe Christian Pfeiffer sieht in dem gewaltsamen Tod eines 14-jährigen Schülers in Lünen einen extremen Ausnahmefall. Alle Statistiken zeigten, dass Gewaltdelikte an Schulen und auch Tötungsdelikte von Jugendlichen
Goslar (dpa) - Das teilautomatisierte Autofahren, bei dem die Fahrer das Fahrzeug überwachen müssen, birgt nach Ansicht von Unfallforschern große Risiken. «Die meisten Fahrer dürften nicht in der Lage sein, das Kommando in Sekundenschnelle
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(24.01.2018 08:15)

0 / 5 °C


25.01.2018
6 / 10 °C
26.01.2018
6 / 9 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Eleven Injured In Atta ...
Poroshenko, Volker Hol ...

Felix Neureuther: Mein ...
Starreporter Kai Herma ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum