Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




     
Hotelsuche in 
 

Naas (Irland)

Irland, Naas
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
St. David"s Church of Ireland
"Naas" (irisch: "Nás na Ríogh" oder "An Nás") ist die Hauptstadt des County Kildare in der Republik Irland. Sie liegt 35 km südwestlich von Dublin nahe der Nationalstraße N7.

Naas wurde auch „Der Versammlungsort der Könige“ ("Nás na Ríogh") genannt. Ihre Lage an einer wichtigen Verbindungsstraße machte sie zu einem administrativen Zentrum.

Die Stadt ist in den letzten Jahren bemerkenswert gewachsen; die Einwohnerzahl wurde beim Census 2006 mit 20.044 Personen ermittelt. Die Stadtplanung basiert auf einem weiteren deutlichen Zuwachs in den nächsten Jahren. Naas ist ein typisches industrielles Wachstumszentrum in der Umgebung von Dublin.

Städtepartnerschaften
* Dillingen an der Donau
* Casalattico


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 24.01.2018 06:41 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Mit welchen Legenden wollen wir zuerst aufräumen? Nehmen wir uns die bunten Prospekte der Reiseanbieter zur Brust: Mit Sicherheit prangt auf dem Titelblatt eine sommersprossige, rothaarige Schönheit, die mit einem Pint Guinness über grüne Hügeln
Kleines Irland ganz groß. Als im Juni 2008 etwa 45 Prozent der wahlberechtigten drei Millionen Iren ihre Stimme abgegeben hatten, erschütterte das „No“ der 55 Prozent starken Skeptiker-Fraktion den pro-europäischen Kontinent. „Stoppt der
Es war ein langer, schmerzvoller Prozess, bis sich die Grüne Insel zwischen Irischer See im Osten und dem Atlantik Im Westen und Süden aus der staatlichen Umklammerung des mächtigen britischen Empires lösen konnte. Seit 1921 behauptet sich das
Malahide CastleLuftansicht Malahides"Malahide" (irisch "Mullach Íde") ist ein Seebadeort im County Fingal nordöstlich von Dublin. Man erreicht ihn mit der Bahn in rund 20 Minuten. Auch mit dem Bus und dem Auto ist der Ort von Dublin aus schnell zu
Ennis (O"Connell Street)"Ennis" (irisch: "Inis") ist der Verwaltungssitz des County Clare in der Republik Irland. Die Stadt liegt am Fluss Fergus, nordwestlich von Limerick, und hat 24.252 Einwohner (Stand 2006, incl. Vororten). Der irische Name ist
"Lucan" (irisch: "Leamhcán;" dt.: „Platz der Ulmen“) ist eine Stadt im County South Dublin im Osten der Republik Irland.Lage und VerkehrsanbindungLucan ist eine große Vorstadt im Westen der irischen Hauptstadt Dublin und mit 37.622 Einwohnern
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ballybricken (dpa) - Familienmitglieder und Freunde der kürzlich gestorbenen Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan haben am Dienstag in einer emotionalen Trauerfeier Abschied von der 46-Jährigen genommen. An dem Gottesdienst in der
Limerick (dpa) - Tausende von Menschen haben im irischen Limerick von der kürzlich gestorbenen Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan Abschied genommen. Der Sarg der Frontfrau der irischen Rockband war am Sonntag in einer Kirche in der
Dublin/Belfast (dpa) - Der Chef der katholischen Sinn-Fein-Partei in Irland, Gerry Adams, wird nach knapp 35 Jahren von seiner Stellvertreterin Mary Lou McDonald abgelöst. Sie wurde am Samstag als einzige Kandidatin für seine Nachfolge bestätigt.
London/Limerick (dpa) - Die kürzlich verstorbene Sängerin der irischen Rockgruppe The Cranberries, Dolores O‘Riordan, soll am kommenden Dienstag in der Nähe der westirischen Hafenstadt Limerick beigesetzt werden. Das berichtete die britische
London (dpa) - Die Polizei in London geht beim unerwarteten Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan nicht von einem Verbrechen aus. Der Fall einer 46-Jährigen, die am Montag in einem Hotel in der britischen Hauptstadt leblos
Dublin (dpa) - Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich ab diesen Montag (15.1.) auf neue Regeln einstellen. So ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken zwar weiterhin kostenlos. Das größere - üblicherweise ein
Wetter

Dublin


(24.01.2018 06:41)

10 / 13 °C


25.01.2018
5 / 9 °C
26.01.2018
5 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Biden: Trump Not Press ...
Erdogan Speaks With Pu ...

Mehr Patienten mit gef ...
DFB-Elf bei Nations-Le ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum