Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




Hotelsuche in 
 

Luxemburg widerspricht EU-Kommission wegen Amazon-Steuern

Luxemburg
15.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Luxemburg (dpa) - Luxemburg wird den Streit mit der EU-Kommission um eine Steuerforderung in Höhe von 250 Millionen Euro gegen den Internethändler Amazon vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) tragen. Die Regierung beschloss nach Mitteilung vom Freitag, Widerspruch gegen die Aufforderung der Kommission einzulegen, die von Amazon nicht gezahlten Steuern jetzt einzutreiben. «Dieser Einspruch dient dazu, Rechtssicherheit herzustellen», heißt es in der Mitteilung der Regierung. «Er stellt Luxemburgs klare Verpflichtung zu Steuertransparenz und der Bekämpfung schädlicher Steuerpraktiken nicht in Frage.»

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hatte Anfang Oktober die Regierung Luxemburgs aufgefordert, rund 250 Millionen Euro plus Zinsen von dem US-Unternehmen zurückzufordern. Das Europageschäft des US-Konzerns hat in Luxemburg seinen Sitz.

Amazon habe über einen Zeitraum von acht Jahren nur ein Viertel der Steuern gezahlt, die lokale Unternehmen entrichten mussten, erklärte Vestager. Solche selektiven Steuervergünstigungen seien nach den EU-Beihilfevorschriften verboten. Luxemburg habe zugelassen, dass Amazon den größten Teil seiner Gewinne auf ein Tochterunternehmen verlagerte, das nicht der luxemburgischen Besteuerung unterliege.

Die Kommission habe nicht bewiesen, dass es sich bei der Steuerfestsetzung für Amazon um eine verbotene Beihilfe gehandelt habe, erklärte die luxemburgische Regierung.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Luxemburg (dpa) - In der Affäre um die sogenannten «Luxleaks» hat das höchste Gericht Luxemburgs eine neue Verhandlung für den Hauptangeklagten angeordnet. Die Revisionskammer entschied am Donnerstag in Luxemburg, der Widerspruch dieses
Brüssel (dpa) - Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn vergleicht Österreichs neuen Bundeskanzler Sebastian Kurz mit dem US-Präsidenten Donald Trump. «Kanzler Kurz spricht die Sprache Donald Trumps», sagte Asselborn dem «Spiegel» in Bezug
Rom (dpa) - Der Online-Versandhandelskonzern Amazon will nach Angaben der italienischen Steuerbehörde seinen Streit mit Rom mit einer Zahlung von 100 Millionen Euro beilegen. Dies teilte die zuständige Agenzia delle Entrate am Freitag mit. Die
Luxemburg (dpa) - Luxemburg wird den Streit mit der EU-Kommission um eine Steuerforderung in Höhe von 250 Millionen Euro gegen den Internethändler Amazon vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) tragen. Die Regierung beschloss nach Mitteilung vom
Luxemburg (dpa) - Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel lehnt eine Besteuerung des Umsatzes großer Internet-Unternehmen ab. «Es ist wichtig, dass wir das Spiel der Globalisierung mit den gleichen Regeln spielen, die für alle gelten», sagte
Luxemburg (dpa) - Die Sendergruppe RTL schafft ihre Doppelspitze ab und macht Bert Habets zum alleinigen Chef des Unternehmens. Sein bisheriger Co-Chef Guillaume de Posch werde seinen Posten niederlegen und nur noch als einfaches
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Roeser" "(lux.: Réiser)" ist eine von 117 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Esch-sur-Alzette.Zusammensetzung der GemeindeDie Gemeinde Roeser besteht aus folgenden Ortschaften:* Berchem, * Bivange, * Crauthem, *
"Vichten" (lux.: Viichten) ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Redingen.Zusammensetzung der GemeindeDie Gemeinde besteht aus den Ortschaften Vichten und Michelbouch.Historische FundeZu Beginn der 90er Jahre
Ortschaften namens „T(h)alheim“ und „Da(h)lheim“"Dalheim" ist der Name folgender Orte:* Dalheim (Lichtenau), ein Stadtteil von Lichtenau im Kreis Paderborn, Nordrhein-Westfalen* Dalheim (Luxemburg), eine Gemeinde im Kanton Remich in
"Heffingen" "(lux.: Hiefenech)" ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Mersch.Zusammensetzung der GemeindeDie Gemeinde Heffingen besteht aus den Ortschaften Heffingen und Reuland.
"Mertzig" ("lux.: Mäerzeg") ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Diekirch. Die Gemeinde, zu der nur das eine Dorf gehört, liegt auf der Grenze zwischen Ösling und Gutland.Links*
"Berdorf" "(lux.: Bäerdref)" ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Echternach.Zusammensetzung der GemeindeDie Gemeinde Berdorf besteht aus den Ortschaften:* Berdorf* Bollendorf-Pont* Grundhof* Kalkesbach*
Wetter

Luxemburg


(21.01.2018 13:55)

0 / 4 °C


22.01.2018
3 / 8 °C
23.01.2018
3 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Tillerson To Make Euro ...
Major Security Operati ...

...
...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum