Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Lucan

Irland, Lucan
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

"Lucan" (irisch: "Leamhcán;" dt.: „Platz der Ulmen“) ist eine Stadt im County South Dublin im Osten der Republik Irland.

Lage und Verkehrsanbindung
Lucan ist eine große Vorstadt im Westen der irischen Hauptstadt Dublin und mit 37.622 Einwohnern beim Census 2006 die neuntgrößte Stadt der Republik Irland. Sie liegt in 13 km Entfernung vom Stadtzentrum Dublins am Zusammenfluss von Liffey und deren Zufluss, dem River Griffeen, auf der Nationalstraße N4 von Dublin nach Sligo und nahe der N7 (Dublin–Limerick City) und der M50, der westlichen Ringautobahn um Dublin.
Lucan Dampfbahn

Der öffentliche Nahverkehr wird durch mehrere Linien von Dublin Bus abgedeckt; eine Luas-Strecke und die Anbindung an die geplante Dublin Metro ist vorgesehen, ebenso der (Wieder-) Anschluss an den überregionalen Schienenverkehr in Irland durch Iarnród Éireann.

Vergangenheit und Gegenwart
Als Cromwell Mitte des 17. Jahrhunderts nach Irland kam, war Lucan ein Dorf mit 120 Bewohnern. 1758 wurde eine schwefelhaltige Quelle in Lucan entdeckt und der Ort ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Im Zuge des Wirtschaftsaufschwungs in Irland im späten 20. Jahrhundert entwickelte sich Lucan schließlich in Richtung einer Trabantenstadt Dublins: Während der alte Teil des Ortes seinen Charakter weitgehend wahren konnte, entstanden dabei im Süden und Osten der Stadt seit Anfang der 1990er-Jahre große, architektonisch einförmige Neubaugebiete mit zahllosen Mittelklasse-Einfamilienhäusern für Dublin-Pendler.

Persönlichkeiten
* Patrick Sarsfield, 1. Earl of Lucan (~1650/1660–1693), Jakobitenführer


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 20.07.2018 08:36 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Mit welchen Legenden wollen wir zuerst aufräumen? Nehmen wir uns die bunten Prospekte der Reiseanbieter zur Brust: Mit Sicherheit prangt auf dem Titelblatt eine sommersprossige, rothaarige Schönheit, die mit einem Pint Guinness über grüne Hügeln
Es war ein langer, schmerzvoller Prozess, bis sich die Grüne Insel zwischen Irischer See im Osten und dem Atlantik Im Westen und Süden aus der staatlichen Umklammerung des mächtigen britischen Empires lösen konnte. Seit 1921 behauptet sich das
Malahide CastleLuftansicht Malahides"Malahide" (irisch "Mullach Íde") ist ein Seebadeort im County Fingal nordöstlich von Dublin. Man erreicht ihn mit der Bahn in rund 20 Minuten. Auch mit dem Bus und dem Auto ist der Ort von Dublin aus schnell zu
Ennis (O"Connell Street)"Ennis" (irisch: "Inis") ist der Verwaltungssitz des County Clare in der Republik Irland. Die Stadt liegt am Fluss Fergus, nordwestlich von Limerick, und hat 24.252 Einwohner (Stand 2006, incl. Vororten). Der irische Name ist
"Lucan" (irisch: "Leamhcán;" dt.: „Platz der Ulmen“) ist eine Stadt im County South Dublin im Osten der Republik Irland.Lage und VerkehrsanbindungLucan ist eine große Vorstadt im Westen der irischen Hauptstadt Dublin und mit 37.622 Einwohnern
"Arklow" (irisch: "An tInbhear Mór") ist eine Stadt in der Grafschaft Wicklow an der Ostküste Irlands, etwa 80 km südlich von Dublin. Aufgrund der geografischen Nähe zur Hauptstadt ist Arklow in den letzten Jahren auch für Pendler
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Dublin (dpa) - Die Iren sollen am 25. Mai über die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen abstimmen. Das teilte Gesundheitsminister Simon Harris am Mittwoch via Twitter mit. In dem katholisch geprägten Land gilt eines der strengsten
Wien (dpa) - Die neue österreichische Fluglinie Laudamotion setzt sich kurz nach dem Start ehrgeizige Expansionsziele. Laudamotion solle eine der größten Billigfluglinien Europas werden, kündigte Ryanair-Chef Michael O‘Leary am Mittwoch in
Wien (dpa) - Der österreichische Airlinegründer Niki Lauda hat erneut Vorwürfe zurückgewiesen, er sei als Strohmann des Lufthansa-Rivalen Ryanair in den Bieterstreit um Laudamotion gegangen. Lauda hatte die von ihm einst selbst gegründete
Rom (dpa) - Papst Franziskus reist im Sommer nach Irland. Er wolle am 25. und 26. August in Dublin am Weltfamilientreffen teilnehmen, sagte das Katholikenoberhaupt am Mittwoch nach der Generalaudienz in Rom. Franziskus sagte allerdings nichts zu
Dublin/Wien (dpa) - Europas größter Billigflieger Ryanair steigt bei Niki Laudas neuer Fluglinie Laudamotion ein. Die irische Fluggesellschaft kauft in einem ersten Schritt knapp ein Viertel der Anteile und will so schnell wie möglich mit 75
Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Piloten des Billigfliegers Ryanair sind dem angestrebten Tarifabschluss einen Schritt näher gekommen. Die Beschäftigten haben aus ihren Reihen eine neue fünfköpfige Tarif-Kommission gewählt, die mit der Hilfe
Wetter

Dublin


(20.07.2018 08:36)

12 / 21 °C


21.07.2018
14 / 19 °C
22.07.2018
16 / 20 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum