Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Linke zurückhaltend zu Schäubles Kandidatur als Parlamentspräsident

Deutschland
28.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Die Linksfraktion hat zurückhaltend auf die Kandidatur von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) als Präsident des Bundestages reagiert. Fraktionschef Dietmar Bartsch sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, der bisherige Parlamentspräsident Norbert Lammert habe hohe Maßstäbe gesetzt - «präzise, bestimmt und doch würdig und humorvoll». Die Linken-Abgeordneten würden auf ihrer Klausur am 17. Oktober eine Verständigung zu Schäubles Kandidatur durchführen. «Traditionell hat die Linksfraktion den Bundestagspräsidenten mehrheitlich gewählt», sagte Bartsch.

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) und CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt wollen Schäuble in der Fraktionssitzung am 17. Oktober für das Amt vorgeschlagen.

Linken-Chef Bernd Riexinger sagte der «Schwäbischen Zeitung» (Donnerstag) zu der Personalie: «Bisher ist Wolfgang Schäuble nicht als Vermittler und Diskussionsleiter, sondern als knallharter Polarisierer aufgefallen. Er würde mir als Bundestagspräsident aber besser gefallen als als Finanzminister.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Union Berlin und Überraschungs-Aufsteiger Holstein Kiel eilen in der 2. Fußball-Bundesliga weiter von Erfolg zur Erfolg. Berlin gelang am Samstag beim 3:1 (2:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth der vierte Sieg
Berlin (dpa) - Der 1. FC Union Berlin hat seinen Höhenflug in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt und die Sorgen bei der SpVgg Greuther Fürth vergrößert. Der Aufstiegskandidat aus Köpenick feierte am Samstag mit dem 3:1 (2:0) den vierten
Köln (dpa) - Der Tabellenvorletzte SV Werder Bremen schlägt vor dem Krisengipfel am Sonntag bei Schlusslicht 1. FC Köln (13.30 Uhr/Eurosport) forsche Töne an. «Wir wollen liefern, wir müssen liefern und wir werden liefern», sagte
Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen müssen die kommende Aufgabe in der WM-Qualifikation ohne Leonie Maier bewältigen. Die Außenverteidigerin vom Bundesligisten FC Bayern München reiste am Samstag von der Nationalmannschaft
Berlin (dpa) - CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat die Unionsparteien aufgefordert, das Vertrauen in Recht und Ordnung im Land zu stärken und damit den Wählerzulauf zur AfD zu stoppen. «Vor allem gilt es, eines klar zu machen: Mit uns gibt es
Köln (dpa) - Der Tabellenvorletzte SV Werder Bremen schlägt vor dem Krisengipfel am Sonntag bei Schlusslicht 1. FC Köln (13.30 Uhr/Eurosport) forsche Töne an. «Wir wollen liefern, wir müssen liefern und wir werden liefern», sagte
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(21.10.2017 15:48)

10 / 15 °C


22.10.2017
8 / 15 °C
23.10.2017
7 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum