Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

Kavadarci

Makedonien, Kavadarci
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Kavadarci" (kyrillisch]: "Кавадарци") ist eine Stadt in Zentralmazedonien und das Zentrum der Weinregion Tikves. In der Stadt Kavadarci leben ca. 28.000 Einwohner. Die Gemeinde Kavadarci hat 38.741 Einwohner, davon 96,8 % Mazedonier und 1,8 % Roma (Volkszählung 2002).

Die Stadt selber liegt auf 230 bis 270 m. ü. n. N. In Kavadarci herrscht ein mediterranes und kontinentales Klima mit durchschnittlichen Lufttemperaturen um die 13.5 °C, (im Sommer über 40 °C und Winter bis -25 °C).

Zur Entstehung des Namens Kavadarci gibt es mehrere Legenden, aber die beliebteste und bekannteste Legende erzählt von einem Bauer der seine Kuh gesucht hat und immer wieder »kravo, kravo, kavo, kavodarci…« (krava, "maz" .- Kuh) gerufen hatte. Heutige Historiker meinen aber das der Ursprung des Namens vom neugriechischen »Kavadion« stammt und bedeutet »Edle Pelerine«. Kavadarci wird erstmals im 16. Jahrhundert schriftlich erwähnt, aber die zahlreichen Klöster und Kirchen aus der Umgebung Kavadarcis stammen bereits aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert.


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 16.10.2018 03:43 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Makedonien (gelegentlich auch Mazedonien) ist ein geographisches und historisches Gebiet auf der Balkanhalbinsel. Es hat eine Fläche von etwa 67.000 km² und eine Bevölkerung von ca. 5 Millionen. Es gibt keine amtliche Anerkennung von dessen
Orthodoxe Heilige-Mutter-Gottes-Kirche in Gostivar"Gostivar" (, albanisch auch "Gostivari") ist eine der größten Städte in Mazedonien in der Region Polog. Sie liegt am Fuß der Šar Planina. BevölkerungDie Stadtgemeinde Gostivar hat 86.580
"Kriva Palanka" (in kyrillischer Schrift:" Крива Паланка" albanisch: "Kriva Pallanka") ist eine Stadt in Mazedonien und befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde Kriva Palanka. Sie liegt im Nordosten des Landes, rund 10 km vor der
Ersten Weltkriegs"Bogdanci" (kyrillisch: "Богданци") ist eine kleine Stadt in Mazedonien, die sich in der Nähe der griechischen Grenze befindet.GeographieDas Gebiet der Gevgelija-Schlucht, die die Fläche von Bogdanci umfasst, liegt im
"Gevgelija" (mazedon.-kyrill. Гевгелија, bulgar.-kyrill. Гевгелия, alban. "Gjevgjelia") ist eine Stadt in der Region Bojmija im Südosten Mazedoniens und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.GeographieDie Stadt Gevgelija befindet
"Bitola" (, , aromunisch Bitule, , albanisch Manastir und Manastiri, türkisch Manastır) ist mit 95.385 Einwohnern (2002) die drittgrößte Stadt Mazedoniens. Dazu ist es der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde Bitola.Bitola ist ein wichtiges
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ungewöhnlicher Krimi aus Fernost: «Das Auge von Hongkong» Berlin (dpa) - Eine ungewöhnliche, aber sehr gelungene Mischung aus Kriminalroman und Stadtgeschichte bietet «Das Auge von Hongkong» von Chan Ho-kei. Im Mittelpunkt der sechs
Berlin (dpa) - Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat einem Medienbericht zufolge Aussagen von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zur Stellung von Kanzlerin Angela Merkel (beide CDU) kritisiert. «Ich frage mich: Wem nutzen solche
Sydney (dpa) - Zum Auftakt ihrer Pazifik-Reise haben Prinz Harry und seine schwangere Frau Meghan die ersten Geschenke für ihren Nachwuchs bekommen. Vom britischen Generalgouverneur in Australien, Sir Peter Cosgrove, bekamen sie am Dienstag in
Sydney (dpa) - Prinz Harry und seine schwangere Frau Meghan haben am Dienstag den offiziellen Teil ihrer zweiwöchigen Pazifik-Reise begonnen. Zum Auftakt wurde das Paar vom britischen Generalgouverneur in Australien, Sir Peter Cosgrove, in Sydney
Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat seine Partei dazu aufgerufen, nach dem Wahl-Debakel in Bayern auf eine bessere Arbeit der Bundesregierung und nicht auf ein rasches Ende der großen Koalition zu setzen. «Eine neue
Sevilla (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat in der Nations League mit einem beeindruckenden Sieg in Spanien die Chancen auf den Gruppensieg gewahrt. Der WM-Vierte feierte dank einer furiosen ersten Halbzeit am Montag in Sevilla ein 3:2
Wetter

Skopje


(16.10.2018 03:43)

10 / 23 °C


17.10.2018
9 / 23 °C
18.10.2018
9 / 23 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Neuerscheinungen - Kri ...
Harry und Meghan auf P ...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum