Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno

Deutschland
21.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem ernstzunehmenden Investoren, der großes Interesse habe, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Martin Hörmann der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. «Wir kommen in eine finale Phase.» Auf einer Mitarbeiterversammlung an diesem Montag werde die Belegschaft in Pfullendorf über den Stand der Dinge in dem Insolvenzverwahren informiert. Der Sprecher betonte zugleich, dass das Ergebnis der Investorengespräche noch völlig offen sei. Den Namen des Interessenten nannte er nicht.

Alno ist seit langem in den roten Zahlen. Seit dem Börsengang 1995 musste der Küchenkonzern nur in einem Jahr keinen Verlust hinnehmen. Auch der Einstieg der bosnischen Investorenfamilie Hastor 2016 brachte keine Wende. 

Im Juli dieses Jahres wurde Insolvenzantrag gestellt. Anfang Oktober konnte die Billigküchen-Tochter Pino aus Coswig (Sachsen-Anhalt) verkauft werden, eine Investorengruppe um den Marktführer Nobilia aus Ostwestfalen griff zu und sicherte somit die Jobs der 230 Pino-Mitarbeiter. Bei einer anderen Tochter, Wellmann aus Enger (NRW), verlief die Investorensuche hingegen erfolglos - die allermeisten der 400 Mitarbeiter wurden kürzlich freigestellt. Bei der auf hochpreisige Küchen spezialisierten Alno AG aus Pfullendorf in Baden-Württemberg sind noch etwa 600 Menschen angestellt.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
12.10.2017
Hannover (dpa) - Ein gewaltiges Vorhaben, das schließlich scheiterte: Porsche wollte VW übernehmen, verhob sich und stand einer wahren Flut an Klagen gegenüber. Einige Aktionäre haben teils viel Geld verloren.Am 25. September 2005 gab Porsche
weiter
Deutschland
17.10.2017
Bielefeld (dpa) - In Bielefeld Senne steht für 1,99 Millionen Euro eine Vorstandsvilla zum Verkauf. Nach dpa-Informationen gehörte das Anwesen dem früheren Bertelsmann- und Arcandor-Chef Thomas Middelhoff. Im Auftrag des Insolvenzverwalters
weiter
Deutschland
12.10.2017
Enger (dpa) - Die Krise beim insolventen Küchenbauer Alno spitzt sich zu. Der Insolvenzverwalter Martin Hörmann entschied am Donnerstag, die Mitarbeiter der Alno-Tochterfirma Wellmann aus Enger in Nordrhein-Westfalen von diesem Samstag an
weiter
Deutschland
16.10.2017
Stuttgart (dpa) - Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker sieht sich vor Gericht mit deutlich weniger Vorwürfen konfrontiert. Der Vorsitzende Richter am Stuttgarter Landgericht legte am Montag in dem Bankrottprozess gegen den 72-Jährigen eine
weiter
Deutschland
21.10.2017
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur Aufklärung beizutragen. «Wir waren irritiert», sagte BMW-Einkaufsvorstand Markus
weiter
Deutschland
14.10.2017
Wuppertal (dpa) - Der Streetscooter der Deutschen Post DHL hat neben acht weiteren Unternehmen und Organisationen den Deutschen Solarpreis 2017 erhalten. In der Kategorie Transportsysteme wurde der Bonner Konzern für die umfassende Realisierung
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Peking (dpa) - Der Eklat über den Protest von Tibet-Aktivisten zum Auftakt der Gastspielreise der chinesischen U20-Auswahl in Deutschland sorgt jetzt auch für diplomatische Verstimmung. Der Sprecher des chinesische Außenministeriums in Peking, Lu
Fast wie im Märchen: Tanja Kinkels «Grimms Morde»München (dpa) - Grimms Märchen kennt jedes Kind, «Grimms Morde» sind allerdings nur etwas für Erwachsene. Dass die (als Märchensammler, Volkskundler und Sprachwissenschaftler populären)
Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will schon an diesem Dienstag mit FDP-Chef Christian Lindner ausloten, ob es noch Chancen für eine Jamaika-Koalition mit Union und Grünen gibt. Das Treffen sei um 16.00 Uhr geplant, sagte
Berlin (dpa) - Fast zwei Drittel der Deutschen bedauern laut dem ZDF-Politikbarometer den Abbruch der Sondierungen für ein schwarz-gelb-grünes Bündnis. 64 Prozent hätten gern eine Jamaika-Koalition gesehen, 21 Prozent sind froh über das
Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will schon an diesem Dienstag mit FDP-Chef Christian Lindner ausloten, ob es noch Chancen für eine Jamaika-Koalition mit Union und Grünen gibt. Das Treffen sei um 16.00 Uhr geplant, sagte
Dresden (dpa) - Zwei späte Treffer haben dem Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern den Sieg im Krisenduell der 2. Fußball-Bundesliga bei Dynamo Dresden gesichert. Die Pfälzer gewannen am Montagabend mit 2:1 (0:1). Stipe Vucur traf in der 85.
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(21.11.2017 05:03)

2 / 6 °C


22.11.2017
2 / 6 °C
23.11.2017
5 / 9 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Report: Russia Confirm ...
Armenian Dissident On ...

Diplomatische Verstimm ...
Neuerscheinungen - Kri ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum