Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Huesca

Spanien, Huesca
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  



"Huesca" (aragonesisch "Uesca") ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Huesca und befindet sich in der Autonomen Region Aragonien. Sie hat 51.511 Einwohner (Stand: 1. Januar 2008) und ist somit die zweitgrößte Stadt in Aragón.

Geschichte

Im 1. Jahrhundert vor Christus war "Osca" (alter Name von Huesca) eine römische Siedlung.http://www.aquesta.de/geschichte/theodor-mommsen/roemische-geschichte-5.buch/01.kapitel/9/#285-1643-Osca Es war zudem die Residenz des römischen Feldherrn und Politikers Sertorius, der hier zunächst eine Schule für vornehme Spanier gründete, dann aber 72 v. Chr. hier ermordet wurde. http://www.retrobibliothek.de/retrobib/seite.html?id=114813Seit 713 war der Ort im Besitz der Araber. Die Stadt kam 1098 wieder unter christliche Gewalt und wurde Sitz ihres Befreiers Pedro I.. Von 1096 bis 1118 war die Stadt dann Hauptstadt des Königreiches Aragón.

Unter Napoleon war Huesca von französischen Truppen besetzt. Im Spanischen Bürgerkrieg kämpften die Gegner zwei Jahre lang um die Vorherrschaft von Huesca.

Bauwerke
Huesca Kathedrale

*Die gotische Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert mit Hochaltar. Hier mischen sich Einflüsse aus Gotik und Renaissance. Integriert ist das Diözesanmuseum.
*Die Kirche "San Pedro el Viejo", romanischen Ursprungs mit Kreuzgang.

Jedes Jahr findet zu Ehren des Schutzheiligen San Lorenzo ein Fest statt. Außerdem war die Stadt der Geburtsort von Vinzenz von Valencia.

Rund 30 km entfernt befindet sich die Burg Loarre (Castillo de Loarre) mit einer wechselvollen Geschichte.

Wirtschaft und Infrastruktur
Huesca liegt an der Bahnstrecke Saragossa–Canfranc.

Söhne und Töchter der Stadt
*Vincencio Juan de Lastanosa, (1607-1681) Gelehrter
*Antonio Saura, spanischer Maler
*Carlos Saura, spanischer Filmregisseur
*Vinzenz von Valencia, spanischer Diakon und Märtyrer
*Carlos Castán, spanischer Schriftsteller
*Javier Ibarz, spanischer Schauspieler und Sänger
*Santiago Ramón y Cajal, spanischer Wissenschaftler (Nobelpreisträger f. Medizin)
*Emilio Simeon Allué SDB, römisch-katholischer Weihbischof im Erzbistum Boston


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 23.10.2017 21:06 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rio de Janeiro (dpa) - Die Polizei in Rio de Janeiro hat bei einem Kampfeinsatz in der Favela Rocinha versehentlich eine Touristin aus Spanien erschossen. Wie das Portal «O Globo» berichtete, hatte die Polizei am Montag ein Auto mit sechs
Barcelona (dpa) - Im Konflikt mit Madrid will der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont Medienberichten zufolge offensichtlich in die Hauptstadt reisen und im spanischen Senat Stellung nehmen. Der Senat kommt am Freitag in Madrid zusammen, um
Barcelona (dpa) - Das Regionalparlament von Katalonien will am Donnerstag auf einer Plenarsitzung über die von der spanischen Regierung beschlossenen Zwangsmaßnahmen zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen beraten. Das berichteten Medien am
Madrid (dpa) - Real Madrid bleibt seit über einem Monat in Pflichtspielen unbesiegt. Die Königlichen entledigten sich am Sonntagabend ihrer Pflichtaufgabe in der Primera Division gegen Lieblingsgegner SD Eibar mit einem nie gefährdeten 3:0
Sotogrande (dpa) - Als guter Gastgeber hält man sich eigentlich vornehm zurück. Spaniens Golfstar Sergio Garica machte dieses Spielchen bei seinem eigenen Turnier allerdings nicht mit und schnappte seinen Gästen den Sieg und das Preisgeld in
Mariano Rajoy greift in Katalonien härter durch als erwartet. Nach dem grünen Licht des Senats will er die separatistische Regionalregierung absetzen und Neuwahlen ausrufen. Ist der Konflikt zu Ende? Kaum. Die Angst vor Gewalt
Wetter

Madrid


(23.10.2017 21:06)

7 / 20 °C


24.10.2017
9 / 22 °C
25.10.2017
9 / 23 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum