Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Hotel Restaurant Il Gourmet

Italien, Bergamo
Von Birgit Kohl   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Gaumenfreuden und Erholung in den grünen Hügeln von Bergamo
Der einstige Patriarchensitz aus dem 18. Jahrhundert heißt seine Gäste inmitten der malerischen Hügel von Città Alta in Bergamo zu einem ruhigen und entspannten Aufenthalt willkommen! Im Restaurant "Il Gourmet", das auch mit zwei Außenterrassen mit Pergola aufwartet, können Sie die gastronomische Kreativität von Chefkoch Stefano genießen.
Galerie
Die traumhafte Lage des Hotel Gourmet.

Ausflug in die Vergangenheit
Città Alta of Bergamo.
Wenn Sie Bergamos Altstadt besuchen, dann begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Sie ist wie einst von Venezianischen Befestigungsmauern umgeben und ist zum Großteil Fußgängerzone. In der sogenannten Città Alta finden Sie neben Kunst- und Kulturschätzen aus verschiedenen Epochen auch nette Boutiquen und "negozietti". All das wird Ihnen zu einem erholsamen und erinnerungswürdigen Aufenthalt verhelfen.

Verwöhnurlaub im Hotel Restaurant "Il Gourmet"
Bequemlichkeit beginnt beim Hotel Restaurant "Il Gourmet" bereits bei der Anreise. Sie können Bergamos Altstadt mit Ihrem Fahrzeug befahren und finden einen weitläufigen, wenn auch unbewachten Innenparkplatz. (Bergamo ist aber ein eher "ruhiges Pflaster" und deshalb sollten Sie sich deswegen keine Gedanken machen.)    

Im Restaurant "Il Gourmet" genießen Sie die raffinierte Küche von Chefkoch Stefano, der Ihnen in seiner kreativen Küche bergamaskische und mediterrane Spezialitäten anbietet. Wenn es das immerhin ziemlich milde Klima erlaubt, speisen Sie auf einer der gepflegten Außenterrassen mit Panoramablick auf Bergamos grüne Hügel und Altstadt.

Auch für hervorragende Weine und Grappas ist gesorgt
Der Weinkeller mit den besten Etiketten italienischer und ausländischer Weine wird von den Hotelbesitzern Aldo Beretta und Giovanni Cornacchia persönlich gepflegt. Sie haben auch eine große und ausgezeichnete Auswahl von Grappa und Whisky zusammengestellt. 

Service und Komfort werden großgeschrieben
Der bereits im 18. Jahrhundert als Patriarchensitz entstandene Bau, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts den zahlreichen Handelsreisenden und Kutschen, die Bergamo besuchten, als Herberge diente und Anfang der ´80er Jahre vollständig renoviert wurde, bietet seinen Gästen jede Art von Service und Komfort. 

Zimmer mit Aussicht
Ein Apartment mit Sonnenterrasse.
Die insgesamt 10 Zimmer (9 Doppel- und 1 Einzelzimmer) verfügen zum Großteil über einen herrlichen Panoramablick. Sie alle besitzen eine individuell verstellbare Klimaanlage und Heizung, eine gekühlte Bar, Satellitenfernsehen und Telefon. 

Ein Apartment mit Sonnenterrasse
Bevorzugen Sie noch mehr Raum? Dann entscheiden Sie sich doch für das vollkommen unabhängige Apartment mit zwei Doppelzimmern, einem Wohnraum und einer Sonnenterrasse, die nur Ihnen zur Verfügung steht. 

Hotel Restaurant "Il Gourmet"
Via S. Vigilio, 1
24129 Bergamo 
Tel.: +39-035-43 730 04

E-Mail: il.gourmet@tiscali.it

www.gourmet-bg.it



 
Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Cortina d‘Ampezzo (dpa) - Die Schweizerin Lara Gut hat den Super-G von Cortina d‘Ampezzo gewonnen. Die Gesamtsiegerin im Ski-Weltcup von 2016 feierte am Sonntag ihren ersten Erfolg nach einem Kreuzbandriss im vorigen Februar. Sie setzte
Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier präsentiert sich in Antholz schon in Olympia-Form. Deutschlands Sportlerin des Jahres ist nach zwei Krankheitspausen wieder in Schwung gekommen. Simon Schempp dagegen wird von Sorgen
Antholz (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier ist in Antholz im letzten Frauen-Rennen vor den Olympischen Winterspielen als beste Deutsche auf Rang fünf gelaufen. Einen Tag nach ihrem Sieg in der Verfolgung hatte die
Cortina d‘Ampezzo (dpa) - Die Schweizerin Lara Gut hat den Super-G von Cortina d‘Ampezzo gewonnen. Die Gesamtsiegerin im Ski-Weltcup von 2016 feierte am Sonntag ihren ersten Erfolg nach einem Kreuzbandriss im vergangenen Februar. Nach 31
Laura Dahlmeier sichert sich in Antholz ihren zweiten Saisonsieg. Franziska Preuß schafft die Olympia-Norm, während Simon Schempp den nächsten Rückschlag verkraften muss. Aufgrund von Rückenproblemen verpasste er die Verfolgung, in der Arnd
Antholz (dpa) - Einen Tag nach seinem dritten Platz im Sprint hat Biathlet Arnd Peiffer beim Weltcup in Antholz einen weiteren Podestplatz knapp verpasst. Der Ex-Weltmeister wurde am Samstag bei der Olympia-Generalprobe in der Verfolgung nach einem
Wetter

Rom


(21.01.2018 15:32)

5 / 16 °C


22.01.2018
3 / 13 °C
23.01.2018
3 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Tillerson To Make Euro ...
Major Security Operati ...

...
Sieg im ersten Wahlgan ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum