Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Hoffenheim mit vielen Talenten bei Abschied aus der Europa League

Bulgarien
07.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Für das bedeutungslose letzte Europa-League-Spiel gegen Bulgariens Meister hat 1899 Hoffenheim 13 500 Karten verkauft. Internationaler Fußball ist nicht immer voller Glanz.

Zuzenhausen (dpa) - Die erste internationale Saison für 1899 Hoffenheim begann mit dem Schlager gegen den FC Liverpool in der Champions League-Qualifikation - und wird an diesem Donnerstag im halbleeren Sinsheimer Stadion gegen Ludogorez Rasgrad enden. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kann vor dem letzten Gruppenspiel in der Europa League die K.o.-Spiele nicht mehr erreichen. «Sehr, sehr viele junge Spieler werden auf dem Platz sein», kündigte der 31 Jahre alte Kapitän Eugen Polanski vor der Partie (19.00 Uhr/Sky) gegen Bulgariens Serienmeister an.

Seine Stammspieler bereitet Nagelsmann diese Woche auf die Bundesliga-Partie gegen Hannover 96 am Sonntag vor. Der 30-Jährige nimmt die Situation mit Humor: «Wir tanzen dann ab morgen nur noch auf einer Hochzeit. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Monogamie nicht so verkehrt ist.» Er will vor allem Bankdrücker und Talente einsetzen: «Ich glaube, dass das die fairste Variante ist. Die brennen alle», sagte er angesichts der Tatsache, dass der Gegner noch ums Weiterkommen kämpft.

So könnte jenes Trio zum Einsatz kommen, das noch keine Erstliga-Minute gespielt hat: die Neuzugänge Robert Zulj (kam von der SpVgg Greuther Fürth), Nico Hoogma (Heracles Almelo/Niederlande) und Eigengewächs Meris Skenderovic. Torhüter Gregor Kobel darf wie im DFB-Pokal für Stammkeeper Oliver Baumann ran. Außerdem sollen die Dortmunder Leihgabe Felix Passlack, U21-Nationalspieler Philipp Ochs und Stürmer Robin Hack zum Zuge kommen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Sofia (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt auf die Bildung einer stabilen Regierung in Deutschland. «Die Welt wartet nicht auf uns», sagte die CDU-Chefin am Samstag in Sofia nach Gesprächen mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Boiko
Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela fliegt am Samstag zu einem Kurzbesuch in die bulgarische Hauptstadt Sofia. Bei einem Treffen mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Boiko Borissow werde es vor allem um die EU-Ratspräsidentschaft gehen, die
Straßburg (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den Beitritt von Westbalkanstaaten zur Europäischen Union an die Bedingung geknüpft, dass die Länder ihre Grenzkonflikte klären. Es könne nicht sein, dass solche Streitigkeiten
Sofia (dpa) - Bulgariens Parlament hat ein von Staatschef Rumen Radew zurückgewiesenes Antikorruptionsgesetz unverändert erneut verabschiedet. Der Präsident hatte gegen das Ende 2017 gebilligte Gesetz sein Veto eingelegt, da es nicht effektiv
Sofia (dpa) - In Bulgarien haben Proteste von Polizisten, Rentnern und Umweltschützern die offizielle Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft begleitet. Polizisten demonstrierten am Donnerstag an wichtigen Straßenkreuzungen in Sofia und forderten
Hamburg (dpa) - Ein 29-jähriger Schafsdieb ist im Hamburger Hauptbahnhof verhaftet worden, nachdem er in einer S-Bahn mit seiner 21-jährigen Freundin in Streit geraten war und sie geschlagen hatte. Der Mann wurde am Samstag von Passanten
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Schon vergessen? Das muss am Alter liegen! Genau: Kein Land der Europäischen Union hat mehr Hundertjährige aufzuweisen als das bergige Land im Balkan. Ist es die gesunde Bergluft, das Schwarzmeerklima, der berühmte Joghurt, der gute Wein? Die
Schon vergessen? Das muss am Alter liegen! Genau: Kein Land der Europäischen Union hat mehr Hundertjährige aufzuweisen als das bergige Land im Balkan. Ist es die gesunde Bergluft, das Schwarzmeerklima, der berühmte Joghurt, der gute Wein? Die
Wenn Sie noch nie in Bulgarien waren, dann kommen Sie an folgenden Highlights nicht vorbei: 1) Sofia: Rauschendes Nachtleben in einer modernen Millionenstadt, die nicht allzu viel Tradition, dafür eine umso quirligere Kulturszene zu bieten hat.
Der Eiserne Vorhang ist gefallen. Aber der westliche Blick ist immer noch getrübt vom Grauschleier der kapitalistischen Gardine, die zwischen der angeblich so farbenfrohen Warenwelt hie und der vermeintlich grauen, postsozialistischen Welt da Falten
Die Republik Bulgarien, in etwa so groß wie die rebellische Karibikinsel Kuba, liegt im östlichen Teil der Balkanhalbinsel und bietet ähnlich wie das Castro-Fernziel nur viel näher außer endlosen, zum Teil auch noch unerschlossenen Stränden an
Schumen (rotes Viereck) - Bulgarien - Nachbarorte: Kaspitschan, Preslaw, Targowischte, Warna, Burgas"Schumen" (bulgarisch ) ist eine Stadt in Ostbulgarien. Von 1950 bis 1965 war der Name der Stadt Kolarowgrad.Geographische LageSchumen liegt am
Wetter

Sofia


(24.01.2018 08:37)

-11 / -2 °C


25.01.2018
-9 / -1 °C
26.01.2018
-8 / -1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum