Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

Fredrikstad

Norwegen, Fredrikstad
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

Altstadt, Hauptplatz
Brücke über die Glomma
Die Østre Fredrikstad Kirche von 1779
"Fredrikstad" ist eine Stadt und Kommune in Norwegen.

Geografie
Sie liegt in der Provinz (Fylke) Østfold an der Mündung der Glomma, des längsten und breitesten Flusses Norwegens. Zwischen dem offenen Meer und der Stadt liegt in den vorgelagerten Schären die Gemeinde Hvaler am östlichen Teil des Oslofjordes.

Geschichte
Die Østfoldregion wurde bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Fredrikstad wurde 1567 von König Fredrik II. gegründet, zur Verteidigung wurde eine heute noch hervorragend erhaltene sternförmige Festungsanlage nach niederländischem Muster errichtet, die von der ebenfalls gut erhaltenen Altstadt (norw.:"Gamlebyen") umgeben ist. Einen wirtschaftlichen Aufschwung erfuhr die Stadt zur Zeit des Übergangs vom 19. zum 20. Jahrhundert, als sie sich zu einem wichtigen Exporthafen für Holz entwickelte, das auf der Glomma geflößt wurde. Zeitweilig wurden in den Wintermonaten größere Mengen von Eis verschifft, das vor dem Aufkommen von Kälteanlagen u. a. von Brauereien in Deutschland verwendet wurde.

Wirtschaft
Heute spielt die Holzwirtschaft eine untergeordnete Rolle, die Wirtschaftsstruktur ist dominiert von Handel, leichter Industrie und Dienstleistungsunternehmen. Damit spielt die Stadt eine wichtige Rolle für den gesamten südlichen Teil Østfolds.

Sport
* Fredrikstad FK, Fußballklub
* 2005 war Fredrikstad Regattahafen der berühmten Windjammer-Regatta Tall Ships" Races

Söhne und Töchter der Stadt
* Per Egil Ahlsen, Fußballspieler
* Eyvind Alnæs, Komponist
* Jørn Andersen, Fußballspieler und -trainer
* Roald Amundsen, weltbekannter Polarforscher, geboren im nördlichen "Borge"
* Leah Isadora Behn, Tochter von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen und Schriftsteller Ari Behn
* Laura Cathrine Bjølstad, Edvard Munchs Mutter
* Johan Caspar von Cicignon, General, Stadtplaner, Ingenieur
* Stephan L. Groth, Musiker
* Klaus Hagerup, Autor
* Bjørn Johansen (1940–2002), Jazz-Saxophonist und Flötist
* Kampfar, Black- und Folk-Metal-Band
* Martin Knold, Eishockeyspieler
* Andy LaPlegua, Musiker & Komponist & Rockstar
* Mads Østberg, Rallyefahrer
* Dennis Storhøi, Film- und Theater-Schauspieler


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 27.05.2018 03:18 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Angebot von Reiseveranstaltern, diesen rauen Ort der Erde zu besuchen, bringt den Touristen Überraschung, Angst und Ehrfurcht ein. Nur wenige konnten sich rühmen, den nördlichen Punkt der Erde zu besuchen. Die Kreuzfahrten dieser Art sind erst
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuer-Tour mit tiefen Erfahrungen der Meditation, des Yoga, des Survival, sowie der intuitiven und sinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inclusive. Selbstversorgung
Eine außergewöhnliche Kombination von Abenteuerreise mit den Grundzügen der Meditation, des Yoga, des Survival sowie der intuitiven und besinnlichen Natur-Betrachtung. Heilpraktische Maßnahmen und Wellness-Angebote inklusive! Hans Peter Neuber,
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Unbeschreibliche Farbenpracht, Blumen in allen Variationen, die auf grünem Moos plötzlich inmitten dem Steingeröll und dem kargen
Unendliche Weite, tiefe Eindrücke einer gigantischen Landschaft, die sich magisch in die Seele einbrennen. Das ist die Arktis. Der Reisende findet hier bei weitem nicht nur trostlose vom Blizzard durchtoste Schneeflächen, sondern - zumindest im
Wer in den Spitzbergen-Reiseführern über Pyramiden liest, findet meist den Hinweis, dass Pyramiden eine seit 1998 verlassene russische "Geisterstadt" sei, die mehr und mehr verfällt. Diese Information ist überholt Seit 2006
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Hüsten (dpa) - Die deutsche U19-Nationalelf droht nach einer klaren Heimniederlage gegen Norwegen die Teilnahme an der Fußball-EM zu verpassen. Die Auswahl von Trainer Meikel Schönweitz unterlag am Samstag im westfälischen Hüsten nach einer
Hüsten (dpa) - Die deutsche U19-Nationalelf droht nach einer klaren Heimniederlage gegen Norwegen die Teilnahme an der Fußball-EM zu verpassen. Die Auswahl von Trainer Meikel Schönweitz unterlag am Samstag im westfälischen Hüsten nach einer ganz
Oslo (dpa) - Norwegen kann nicht damit rechnen, von den US-Schutzzöllen verschont zu werden. Außenministerin Ine Eriksen Søreide teilte am Freitag mit, sie sei von den amerikanischen Behörden informiert worden, dass Norwegen nicht zu den Ländern
Oslo (dpa) - Wer in Norwegen in Kindergärten, Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen arbeitet, soll sein Gesicht nicht mehr verschleiern dürfen. Einen entsprechenden Vorschlag haben die Regierungsparteien am Freitag ins Parlament eingebracht.
Oslo (dpa) - Nach einer heftigen Debatte hat die Mehrheit im norwegischen Parlament am Donnerstag eine engere Zusammenarbeit mit dem europäischen Energiebüro Acer beschlossen. Die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden mit
Mainz (dpa) - Die norwegische Erfolgsserie Skam (deutsch: Scham) startet von diesem Freitag an mit einer deutschen Version im Internet. Das ARD-/ZDF-Jugendangebot Funk zeigt die Webserie über fünf junge Frauen um 21.30 Uhr. Erste Clips sind
Wetter

Oslo


(27.05.2018 03:18)

17 / 28 °C


28.05.2018
16 / 27 °C
29.05.2018
16 / 25 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum