Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

ESC: «Sie töten Euch alle»

Schweden, Stockholm
15.05.2016
Von Jürgen Herda und unserem dpa-Korrespondenten    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Ukrainische Siegerin Jamala: Mit Blut und Politik zum Erfolg
Schon im Vorfeld der Schlagerparade von Stockholm hagelte es Proteste aus Russland: Jamalas Ballade von der Vertreibung der Krimtataren hatte zu offensichtlich aktuelle Bezüge. Die Sängerin beteuert: «Es geht um das Schicksal meiner Großmutter». Jetzt vermutet der Kreml gar eine westliche Verschwörung.
Galerie
Russischer Ikarus abgestürzt: Sergey Lazarev überzeugte als Video-Künstler, seine ebenfalls englischsprachige Schmonzette „You Are The Only One” zeugte allerdings auch nicht gerade von musikalischem Tiefgang.

In «1944» besingt die Krimtatarin Jamala die Vertreibung ihrer Minderheit unter Sowjetdiktator Josef Stalin. Aus Russland hatte es Protest gegeben, weil man den Song als Kritik an der Annexion der Krim 2014 verstehen könnte.
Kiew/Stockholm/Moskau - Eine Verschwörung konnte man nach dem Marathon-Programm in der schwedischen Hauptstadt tatsächlich vermuten - allerdings kein politisches Komplott, sondern einen Verrat am halbwegs guten Musikgeschmack. Denn die neueingeführten so genannten Experten-Jurys honorierten vor allem Beiträge mit einem bohleneskem Klangteppich und offensichtlichen Anleihen bei erfolgserprobten Oldies - alle halbwegs originellen Darbietungen wie niederländischer Folk, georgischer Rock oder auch Jamie-Lee Kriewitz Ghost wurden abgestraft.

So gesehen kann man auch die schwache Bewertung für das russische Werk als ärgerlich einstufen: Sergey Lazarev überzeugte zweifellos als Video-Künstler, allerdings zeugte seine ebenfalls englischsprachige Schmonzette „You Are The Only One” auch nicht gerade von musikalischem oder schöngeistigem Tiefgang - vielleicht sollten wie beim Oscar künftig verschiedene Kategorien bewertet werden: Musik, Performance, Show ... Jedenfalls setzte sich der Russe beim Publikum ingesamt als Sieger durch, wäre also ohne das retadierende Moment der Jury ganz vorne gelandet.

Jamie-Lee um 11 Punkte besser als Ann Sophie
Wie dem auch sei: Die Ukraine hat den Eurovision Song Contest 2016 gewonnen, weil sie vor beiden Richtern gut abschnitt. Die Sängerin Jamala bekam für ihr Lied «1944» 534 Punkte. Das gaben die Moderatoren des Musikwettbewerbs in Stockholm nach der Präsentation der Wertungen von Jurys und Publikum bekannt. Deutschland landete auf dem letzten Platz - mit nur elf Punkten. Die 18-jährige Jamie-Lee Kriewitz war mit dem Song «Ghost» angetreten. Im vergangenen Jahr hatte die deutsche Kandidatin Ann Sophie null Punkte bekommen und war somit ebenfalls ganz hinten gelandet.

Die ESC-Siegerin Jamala hat ihren Triumph beim Eurovision Song Contest als «fantastisch» und «verrückt» erlebt. «Ich wusste, dass es die Menschen berühren kann, wenn man über etwas Wahres singt», sagte die Sängerin in Stockholm. Die Krimtatarin setzte sich für die Ukraine gegen Künstler aus 25 anderen Ländern durch. Ihr Gewinner-Song «1944» handelt von der Vertreibung ihrer Minderheit durch Sowjetdiktator Josef Stalin. Deutschland landete auch beim diesjährigen ESC wieder auf dem letzten Platz.

Politik? Provokation? Pop?
«Sie töten Euch alle» lautet eine Textzeile des ukrainischen Gewinnerliedes des Eurovision Song Contests (ESC) in Stockholm. Während andere Interpreten über Liebe und Lust singen, präsentiert die Krimtatarin Jamala das Leid ihrer Urgroßmutter: «1944» handelt vom Schicksal hunderttausender Krimtataren, die unter Sowjet-Diktator Josef Stalin nach Zentralasien deportiert wurden. Und es hat auch mit Jamalas eigener Lebensgeschichte zu tun.
Besser als der immer gleiche Klangteppich: Minus One rockten für Zypern mit dem Song „Alter Ego”.

Unter ihrem bürgerlichen Namen Susana Jamaladinowa wurde sie am 27. August 1983 im zentralasiatischem Kirgistan geboren. Nach dem Ende der Sowjetunion kehrte sie mit ihrer Familie auf die Krim zurück - die Heimat ihres Vaters. Noch heute leben ihr Vater und ihre armenische Mutter auf der von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel. Den Erfolg der Tochter beobachten die Eltern nur aus der Ferne: Denn das letzte Mal habe sie die Familie 2014 besucht, sagt Jamala in einem Interview.

Jamala sang schon als kleines Kind im Chor, in Kiew absolvierte sie eine Ausbildung zur Opernsängerin. 2009 wurde sie bei einem Gesangswettbewerb in Lettland entdeckt, danach startet sie ihre Karriere in der Ukraine. Schon 2011 wollte sie für ihr Land in Düsseldorf noch mit einem weniger politischen Lied antreten, wurde bei der Vorausscheidung Dritte. Mit Jazz-Nummern war Jamala in den ukrainischen Charts vertreten. Ihre Inspirationsquelle für Stockholm? «Ich habe mich mit dem Soundtrack von Schindlers Liste auf den ESC vorbereitet», erzählt sie.

ESC-Direktor: Sichere Veranstaltung auch in der Ukraine
Wie die ukrainische ESC-Gewinnerin Ruslana von 2004 ist auch Jamala politisch aktiv. Deshalb habe ihr Siegerlied natürlich eine Mission, sagt die Sängerin nach ihrem Triumph in Stockholm: «Wer über die Wahrheit singt, kann Menschen berühren.»

ESC-Direktor Jon Ola Sand zeigt sich überzeugt, dass der Eurovision Song Contest nach dem Sieg der Sängerin Jamala im nächsten Jahr trotz Krise in der Ukraine steigen kann. An die ESC-Gewinnerin gerichtet sagte Sand: «Ich bin mir sicher, dass du und die Menschen in der Ukraine uns willkommen heißen und sicherstellen werden, dass wir alle sicher sind.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Ukraine
15.05.2016
Die Ukraine hat bisher 13 Mal beim Eurovision Song Contest (ESC) mitgemacht und jetzt zum zweiten Mal gewonnen. Im Jahr 2004 siegte Ruslana mit «Wild Dances» in Istanbul. Insgesamt neunmal hat es die Ukraine in die Top Ten geschafft. 2015 hatte sie
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Der mutmaßliche Attentäter von Stockholm ist von seinem Heimatland Usbekistan in Zentralasien schon vorher mit internationalem Haftbefehl gesucht worden. Taschkent (dpa) - Auch Schweden habe die Daten bekommen, zitierte die russische Agentur Ria
Der Täter von Stockholm scheint gefasst. Laut Polizei hat er Sympathien für die Terrormiliz IS geäußert. Trotzdem sind nach dem Lkw-Anschlag noch viele Fragen offen. Am Sonntag wollen Tausende Menschen dem Terror in der schwedischen Hauptstadt trotzen. Stockholm
Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Bob Dylan hat viele Prominente überrascht. Einige sind voll des Lobes, andere wundern sich über die höchste Literaturauszeichnung der Welt für einen Musiker. Stockholm (dpa) - Eine Auswahl von Zitaten vom
Wer immer noch mit dem Deutschland-Spiel hadert, der hat Italien gegen Schweden verpasst: Mehr Catenaccio, mehr Verhinderungsfußball, mehr Einfallslosigkeit vor dem Tor, mehr gähnende Langeweile geht nicht mehr. Wenn Island so spielt, drückt man
Mit einem einzigen energischen Vorstoß hat Zlatan Ibrahimovic Schweden vor einer peinlichen EM-Auftaktpleite bewahrt. Saint-Denis (dpa) - Der Superstar erzwang mit seiner Flanke das Eigentor von Ciaran Clark (71. Minute) und verhinderte beim 1:1
Schriftsteller, Poet, Philosoph, Redakteur und Professor: Lars Gustafsson war ein Multitalent, das mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde. Am Sonntag ist der Schwede nach kurzer Krankheit gestorben. Stockholm (dpa) - «Ich bin - kurz gesagt -
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
In Schweden findet jeder genau die Erholung, die er sucht: Familien kommen im Ferienhaus zur Ruhe, das mit seinem tiefen Karmesinrot an Astrid Lindgrens Bullerbü-Welt erinnert. In Stockholm wird ein Paar auf der Suche nach exquisiten
Kaum ein Land ist in der Lage, soviel für jeden einzelnen Menschen zu bieten: Kindheitserinnerungen, einst gestreut von Astrid Lindgren, werden in Schweden zur Realität; Naturliebhaber atmen die grenzenlose Freiheit von Wäldern, Wiesen, Bergen und
Wer die Schauplätze dieser Geschichten zum ersten Mal besucht, ist oft überrascht, dass die darin beschriebene Idylle tatsächlich existiert. Als Erwachsene können Sie sich hier – auf den Spuren Ihrer Kindheitserinnerungen – in aller
; für die schwedische Gemeinde Halmstad siehe Halmstad (Gemeinde).}}"Halmstad" ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Hallands län und der historischen Provinz Halland. Sie liegt auf halbem Weg zwischen Malmö und Göteborg an der Mündung des
Historischer Wasserturm von 1911 im Stadtpark (Höhe 58 m)TrelleborgenPalmen in Hafennähe"Trelleborg" (Standardschwedisch: ; städtischer Dialekt: ) ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen. Die
"Uppsala" ist eine Großstadt in der schwedischen Provinz Uppsala län und der historischen Provinz Uppland. Uppsala ist Residenzstadt der Provinz und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.Die Stadt ist an der Bevölkerung gemessen nach Stockholm,
Wetter

Stockholm


(26.08.2019 03:29)

-12 / -7 °C


27.08.2019
-6 / -1 °C
28.08.2019
-4 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Preisgelder der UEFA N ...
Bitcoin nimmt wieder F ...

Urlaub an der Mosel od ...
Auferstanden aus Rouen ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum