Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Esbjerg Kommune

Dänemark, Esbjerg
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Lage der Esbjerg Kommune

"Esbjerg Kommune" ist eine dänische Kommune in Jütland. Sie entstand am 1. Januar 2007 im Zuge der Kommunalreform durch Vereinigung der „alten” Esbjerg Kommune mit den bisherigen Kommunen Bramming und Ribe, sowie mit der Ortschaft Grimstrup im Kirchspiel Grimstrup der ehemaligen Kommune Helle.

Esbjerg Kommune besitzt eine Gesamtbevölkerung von 114.244 Einwohnern (2008) und eine Fläche von 742,5 km². Sie ist Teil der Region Syddanmark. Der Sitz der Verwaltung ist in Esbjerg.


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 18.01.2018 15:07 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Wie ist das Wetter in Dänemark? Wie komme ich überhaupt dorthin? Wie finde ich eine schöne Übernachtungsmöglichkeit? Kann ich mit dem Euro bezahlen? Trinkgeld geben im Restaurant oder beim Friseur? Antworten gibt der dänische Fakten-Check. Viele
Bunte Badehütten, hutförmige Hügel mit Windmühlen, Skipper und Schiffe wie aus längst vergangener Zeit und die frische Brise um die Nase und in den Segeln. Bleibende Eindrücke einer Radreise durch das süddänische Inselmeer. Endlich Urlaub.
Natürlich: Mit Sprichwörtern ist das so eine Sache. Warum sollten ausgerechnet in Dänemark die glücklichsten Menschen der Welt leben? Aber wie das eben so ist mit Sprichwörtern: Irgendwo müssen sie ja herkommen und einen wahren Kern haben. Wer
Lage der Silkeborg Kommune "Silkeborg Kommune" ist eine dänische Kommune in Jütland. Sie entstand am 1. Januar 2007 im Zuge der Kommunalreform durch Vereinigung der „alten” Silkeborg Kommune mit den bisherigen
"Ballerup Kommune" ist eine dänische Kommune in der Region Hovedstaden. Sie umfasst neben der Stadt Ballerup auch Måløv und Skovlunde und ist 34,0 km² groß.EinwohnerentwicklungEntwicklung der Einwohnerzahl (per 1. Januar):* 1980: 48.938* 1985:
Lage der Norddjurs Kommune"Norddjurs Kommune" ist eine dänische Kommune im Osten Jütlands. Sie entstand am 1. Januar 2007 im Zuge der Kommunalreform durch Vereinigung der bisherigen Kommunen Grenaa, Nørre Djurs und Rougsø, sowie des östlichen
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Hamburg (dpa) - Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV droht im Kellerduell der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln erneut auszufallen. «Ihn hat eine Grippe schwer erwischt. Ich bin skeptisch, ob das für das Wochenende reicht, auch für einen
Baden-Baden (dpa) - Die Schlagersängerin Helene Fischer (33) hält mit ihrem Hit «Atemlos durch die Nacht» nach wie vor den Download-Rekord in Deutschland. Das gab GfK Entertainment am Donnerstag im Rahmen einer Mitteilung zu Fischers Rekorden in
Berlin (dpa) - Hertha BSC will auch unter erschwerten Bedingungen die positive Heimbilanz gegen Borussia Dortmund ausbauen und erneut ein Topteam der Fußball-Bundesliga ärgern. «Wir haben immer einen Plan. Vielleicht hilft die letzte Gier, der
Berlin (dpa) - Die deutschen Agrarexporte haben 2017 einen Höchststand erreicht. Nach vorläufiger Berechnung wurden im vergangenen Jahr Agrarprodukte, Lebensmittel sowie Landtechnik im Wert von 78,3 Milliarden Euro ausgeführt. Das entspricht einem
Berlin (dpa) - Hertha BSC will auch unter erschwerten Bedingungen die positive Heimbilanz gegen Borussia Dortmund ausbauen und erneut ein Topteam der Fußball-Bundesliga ärgern. «Wir haben immer einen Plan. Vielleicht hilft die letzte Gier, der
«Es ist keine tragfähige Strategie, jeden chinesischen Kühlschrank mit Schweinefleisch aus Deutschland zu versorgen.»(Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, SPD, in der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Donnerstag).)«Wir freuen uns über
Wetter

Kopenhagen


(18.01.2018 15:07)

0 / 3 °C


19.01.2018
-1 / 1 °C
20.01.2018
-2 / 2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

Custody Prolonged For ...
The Daily Vertical: Ta ...

Berichte: Lidl-Expansi ...
Sander bester Deutsche ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum