Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prag in 24 Stunden.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Istanbul (dpa) - Im Rahmen der Aussöhnung mit der Türkei hat Israel nach türkischen Angaben wie vereinbart 20 Millionen Dollar Entschädigung für die Toten eines Gaza-Solidaritätsschiffs gezahlt. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur
Istanbul/Tel Aviv (dpa) - Israel hat der Türkei umgerechnet rund 18 Millionen Euro Kompensation für den tödlichen Einsatz 2010 auf dem Gaza-Solidaritätsschiff «Mavi Marmara» gezahlt. Das Geld ist Teil eines Versöhnungsabkommens zwischen beiden
Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den gestorbenen israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres für dessen «unermüdliche Anstrengungen für den Frieden» gewürdigt. «Ich hoffe, dass sein Andenken (...) uns alle dazu inspiriert, mit noch größerer
Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat dem erkrankten israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres Genesungswünsche geschickt. «Viele Menschen haben in den letzten Tagen mit Sorgen auf die Nachricht Ihrer Erkrankung reagiert - so auch
Wolfsburg (dpa) - Volkswagen hat sich mit einem ehemaligen israelischen Ex-Geheimdienstchef zusammengetan, um vernetzte Autos sicherer zu machen. Yuval Diskin, ein früherer Leiter des Inlandsgeheimdienstes Schin Bet, werde die Führung der
Moskau (dpa) - Im stockenden Nahost-Friedensprozess arbeitet Russland weiter auf ein Treffen von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas in Moskau hin. Beide hätten ihre grundsätzliche Bereitschaft
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die älteste Quelle für das Wort „Israel" ist die ägyptische Merenptah-Stele (heute im Ägyptischen Museum in Kairo). Sie beschreibt einen Feldzug gegen ein Volk Israel im Lande Kanaan und wird auf das Jahr 1211 v. Chr. datiert. Die
"Hura" (, ) ist ein beduinisches Dorf im Südbezirk Israels. Es liegt 15 km nordöstlich von Beerscheba in der Nähe von Meitar.HuraDas Dorf wurde 1989 gegründet und 1996 zum Lokalverband erhoben. Im Jahr 2000 fanden die ersten Wahlen zum
__NOTOC__"Jawne" (, arabisch , "Yibnah") ist eine Stadt in Israel, knapp 30 Kilometer südlich von Tel Aviv. GeschichteAntikeDie Geschichte des Ortes reicht weit zurück. Das historische Jawne hat seine Wurzeln in kanaanäischer Zeit (ca.
"Migdal haEmek" (hebr. , arabisch ; „Turm des Tales“) ist eine Stadt im Nordbezirk Israels mit 24.700 Einwohnern (2005). Sie liegt wenige Kilometer südwestlich von Nazaret. Migdal haEmek wurde nach der Gründung des Staates Israel als
"Sderot" oder , (, auf Deutsch „Boulevard“, arabisch ) ist eine Stadt im südlichen Israel. Sie liegt im Westteil der Negev-Wüste unweit des nördlichen Gazastreifens.Allgemeine InformationenSderot hat knapp 19.300 Einwohner (2007), etwa vierzig
"Lod" (; / "al-Ludd") ist eine Stadt in Israel. Sie liegt im Zentralbezirk etwa 20 Kilometer östlich von Tel Aviv am Fluss Ajalon. Bis 1948 hatte die Stadt den Namen "Lydda". 2007 hatte Lod knapp 67.000 Einwohner.Geschichte und BedeutungLod war

Press release - Paris ...
Agenda - The Week Ahea ...

In Bosnia, You Can Buy ...
Warplanes Bomb Aleppo ...

Automobil-Salon Paris ...
Franzose Mathieu beend ...

Gewinnspiel Caravan Sa ...
Helene Fischer als Wac ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum