Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prag in 24 Stunden.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Tel Aviv (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Frankreich hat Israels Einwanderungsminister die französischen Juden dazu aufgerufen, nach Israel zu immigrieren. «Der Antisemitismus wächst, der Terrorismus greift um sich und Berichten zufolge mordet
Rom (dpa) - Der Vatikan hat Palästina in einem Abkommen offiziell als Staat anerkannt. Der bereits Mitte Mai fertiggestellte Vertrag wurde am Freitag offiziell im Vatikan unterzeichnet, wie der Kirchenstaat mitteilte. In dem Dokument, das Details
Berlin (dpa) - Das Israel-Bild in deutschen Schulbüchern ist aus Sicht der deutsch-israelische Schulbuchkommission einseitig. Der israelisch-palästinensische Konflikt stehe im Mittelpunkt, Israel lernten deutsche Schüler dabei als ein
Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert reist nächste Woche zu einem viertägigen Besuch nach Israel. Der CDU-Politiker wird vor dem israelischen Parlament in Jerusalem, der Knesset, auch eine Rede halten, wie der Bundestag am Freitag
Berlin (dpa) - Die fünf wichtigsten deutschen Friedensforschungsinstitute haben die Bundesregierung zum sofortigen Stopp aller Waffenlieferungen in Länder wie Saudi-Arabien aufgefordert. Im «Friedensgutachten» 2015 heißt es, Deutschland solle
Paris (dpa) - Nach der Empörung über den angekündigten Rückzug des französischen Telekom-Unternehmens Orange aus Israel hat Frankreichs Regierung betont, entschieden gegen einen Boykott des Landes zu sein. Zugleich sicherte Außenminister
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die älteste Quelle für das Wort „Israel" ist die ägyptische Merenptah-Stele (heute im Ägyptischen Museum in Kairo). Sie beschreibt einen Feldzug gegen ein Volk Israel im Lande Kanaan und wird auf das Jahr 1211 v. Chr. datiert. Die
"Hura" (, ) ist ein beduinisches Dorf im Südbezirk Israels. Es liegt 15 km nordöstlich von Beerscheba in der Nähe von Meitar.HuraDas Dorf wurde 1989 gegründet und 1996 zum Lokalverband erhoben. Im Jahr 2000 fanden die ersten Wahlen zum
__NOTOC__"Jawne" (, arabisch , "Yibnah") ist eine Stadt in Israel, knapp 30 Kilometer südlich von Tel Aviv. GeschichteAntikeDie Geschichte des Ortes reicht weit zurück. Das historische Jawne hat seine Wurzeln in kanaanäischer Zeit (ca.
"Migdal haEmek" (hebr. , arabisch ; „Turm des Tales“) ist eine Stadt im Nordbezirk Israels mit 24.700 Einwohnern (2005). Sie liegt wenige Kilometer südwestlich von Nazaret. Migdal haEmek wurde nach der Gründung des Staates Israel als
"Sderot" oder , (, auf Deutsch „Boulevard“, arabisch ) ist eine Stadt im südlichen Israel. Sie liegt im Westteil der Negev-Wüste unweit des nördlichen Gazastreifens.Allgemeine InformationenSderot hat knapp 19.300 Einwohner (2007), etwa vierzig
"Lod" (; / "al-Ludd") ist eine Stadt in Israel. Sie liegt im Zentralbezirk etwa 20 Kilometer östlich von Tel Aviv am Fluss Ajalon. Bis 1948 hatte die Stadt den Namen "Lydda". 2007 hatte Lod knapp 67.000 Einwohner.Geschichte und BedeutungLod war
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum