Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prag in 24 Stunden.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat nach dem Anschlag in Nizza eine internationale Front gegen Terrorismus gefordert. «Die schockierende Terrorattacke in Nizza verdeutlicht die Notwendigkeit eines einheitlichen und
Tunis (dpa) - Die revolutionären Umbrüche der arabischen Welt haben die Region instabil werden lassen. Terroranschläge, Bürgerkriege und Menschenrechtsverletzungen sind in vielen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas an der
Jerusalem (dpa) - Der Putschversuch in der Türkei wird sich nach Einschätzung des israelischen Ministerpräsidenten nicht negativ auf den Versöhnungsprozess mit Israel auswirken. «Wir gehen davon aus, dass der Prozess ungeachtet der dramatischen
Sofia (dpa) - Vier Jahre nach einem Selbstmordanschlag auf israelische Touristen in Bulgarien sind zwei Libanesen in dem EU-Land wegen Terrorismus angeklagt worden. Die Staatsanwaltschaft der bulgarischen Schwarzmeerstadt Burgas reichte nach
Berlin (dpa) - Die Junge Union will im Oktober in Gedenken an ihren vor einem Jahr gestorbenen früheren Vorsitzenden Philipp Mißfelder mit der Aufforstung eines Teils der Wüste Negev in Israel beginnen. Angrenzend an einen von den
Schaffhausen (dpa) - Wegen einer Bombendrohung ist eine israelische Passagiermaschine am Dienstag über der Schweiz kurzzeitig von zwei Kampfflugzeugen begleitet worden. Die Militärmaschinen seien am Morgen um 8.30 Uhr im Gebiet von Schaffhausen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die älteste Quelle für das Wort „Israel" ist die ägyptische Merenptah-Stele (heute im Ägyptischen Museum in Kairo). Sie beschreibt einen Feldzug gegen ein Volk Israel im Lande Kanaan und wird auf das Jahr 1211 v. Chr. datiert. Die
"Hura" (, ) ist ein beduinisches Dorf im Südbezirk Israels. Es liegt 15 km nordöstlich von Beerscheba in der Nähe von Meitar.HuraDas Dorf wurde 1989 gegründet und 1996 zum Lokalverband erhoben. Im Jahr 2000 fanden die ersten Wahlen zum
__NOTOC__"Jawne" (, arabisch , "Yibnah") ist eine Stadt in Israel, knapp 30 Kilometer südlich von Tel Aviv. GeschichteAntikeDie Geschichte des Ortes reicht weit zurück. Das historische Jawne hat seine Wurzeln in kanaanäischer Zeit (ca.
"Migdal haEmek" (hebr. , arabisch ; „Turm des Tales“) ist eine Stadt im Nordbezirk Israels mit 24.700 Einwohnern (2005). Sie liegt wenige Kilometer südwestlich von Nazaret. Migdal haEmek wurde nach der Gründung des Staates Israel als
"Sderot" oder , (, auf Deutsch „Boulevard“, arabisch ) ist eine Stadt im südlichen Israel. Sie liegt im Westteil der Negev-Wüste unweit des nördlichen Gazastreifens.Allgemeine InformationenSderot hat knapp 19.300 Einwohner (2007), etwa vierzig
"Lod" (; / "al-Ludd") ist eine Stadt in Israel. Sie liegt im Zentralbezirk etwa 20 Kilometer östlich von Tel Aviv am Fluss Ajalon. Bis 1948 hatte die Stadt den Namen "Lydda". 2007 hatte Lod knapp 67.000 Einwohner.Geschichte und BedeutungLod war

Artikel - Bekämpfung ...
Artikel - Das EU-Parla ...

Former Russian VP Ruts ...
Clinton Formally Intro ...

Olympisches Dorf in Ri ...
...

Helene Fischer als Wac ...
Milliardenverluste der ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum