Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prag in 24 Stunden.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Montag den früheren israelischen Staatspräsidenten Shimon Peres im Vatikan empfangen. Über den Inhalt der Audienz teilte der Kirchenstaat zunächst nichts mit. Quellen aus Israel zufolge sollen das
Frankfurt/Main (dpa) - Für seine Verdienste um die deutsch-israelischen Beziehungen ist der Vorstandsvorsitzende des Springer-Konzerns, Mathias Döpfner, mit dem Arno-Lustiger-Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Döpfner erinnerte in seiner Dankesrede
Frankfurt/Main (dpa) - Für seine Verdienste um die deutsch-israelischen Beziehungen ist der Vorstandsvorsitzende des Springer-Konzerns, Matthias Döpfner, mit dem Arno-Lustiger-Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Döpfner erinnerte in seiner Dankesrede
Paris (dpa) - Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault hat vor schweren Gefahren für die angestrebte Zwei-Staaten-Lösung des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern gewarnt. «Wir nähern uns einem Punkt ohne Wiederkehr, von wo an
Paris (dpa) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat die Rolle der internationalen Gemeinschaft bei der Suche nach einer Lösung des Nahost-Konflikts betont. «Es ist für uns sehr klar, dass die beiden Parteien ohne regionalen oder
Paris (dpa) - Zwischen Jordan und Mittelmeer kämpfen seit Jahrzehnten Israelis und Palästinenser um Land und Wasser. Dabei führten Israel und seine arabischen Nachbarn mehrere Kriege. Friedensbemühungen verliefen immer wieder im Sande. Israel
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die älteste Quelle für das Wort „Israel" ist die ägyptische Merenptah-Stele (heute im Ägyptischen Museum in Kairo). Sie beschreibt einen Feldzug gegen ein Volk Israel im Lande Kanaan und wird auf das Jahr 1211 v. Chr. datiert. Die
"Hura" (, ) ist ein beduinisches Dorf im Südbezirk Israels. Es liegt 15 km nordöstlich von Beerscheba in der Nähe von Meitar.HuraDas Dorf wurde 1989 gegründet und 1996 zum Lokalverband erhoben. Im Jahr 2000 fanden die ersten Wahlen zum
__NOTOC__"Jawne" (, arabisch , "Yibnah") ist eine Stadt in Israel, knapp 30 Kilometer südlich von Tel Aviv. GeschichteAntikeDie Geschichte des Ortes reicht weit zurück. Das historische Jawne hat seine Wurzeln in kanaanäischer Zeit (ca.
"Migdal haEmek" (hebr. , arabisch ; „Turm des Tales“) ist eine Stadt im Nordbezirk Israels mit 24.700 Einwohnern (2005). Sie liegt wenige Kilometer südwestlich von Nazaret. Migdal haEmek wurde nach der Gründung des Staates Israel als
"Sderot" oder , (, auf Deutsch „Boulevard“, arabisch ) ist eine Stadt im südlichen Israel. Sie liegt im Westteil der Negev-Wüste unweit des nördlichen Gazastreifens.Allgemeine InformationenSderot hat knapp 19.300 Einwohner (2007), etwa vierzig
"Lod" (; / "al-Ludd") ist eine Stadt in Israel. Sie liegt im Zentralbezirk etwa 20 Kilometer östlich von Tel Aviv am Fluss Ajalon. Bis 1948 hatte die Stadt den Namen "Lydda". 2007 hatte Lod knapp 67.000 Einwohner.Geschichte und BedeutungLod war
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum