Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Narbonne.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
WPF-Error: >_wpframe.custom/eol_articles/templates/4article_mix_flag_article.htm< can't be found!
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Eriwan" (armenisch / "Jere͡wan" (amtlich, ostarmenisch) oder / "Jerewan" (in traditioneller Orthografie, von der westarmenischen Diaspora bevorzugt)) ist die Hauptstadt und mit 1.201.322 Einwohnern (Stand 2009) größte Stadt Armeniens. Eriwan
Gjumri"Gjumri" (; ; engl. und frz. Transkription "Gyumri") ist mit etwa 130.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Armeniens und Hauptstadt der Provinz Schirak. Früher hieß die Stadt "Leninakan" und davor "Alexandropol". Die Einwohner von Gjumri
"Wanadsor" (armenisch , russisch ) ist die Hauptstadt der Provinz Lori. Mit 107.394 (2001) Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt Armeniens, nach Eriwan und Gjumri. In Wanadsor ist vor allem chemische Industrie und der Maschinenbau
"Etschmiadsin" - bis 1945 Wagarschapat - (, in englischer Transkription "Echmiadzin," in wissenschaftliche Transliteration "Ēǰmiajin)" oder "Vagharschapat" (in wissenschaftlicher Transliteration "Vałaršapat," der selten genutzte offizielle Name
"Hrasdan" (armenisch , wissenschaftliche Transliteration und englische Transkription "Hrazdan", IPA ) ist die Hauptstadt der armenischen Provinz Kotajk. Hrasdan ist die fünftgrößte Stadt Armeniens und hat rund 40.000 Einwohner (Stand 2005).
"Abowjan" (, in wissenschaftlicher Transliteration Abovyan; ) ist die sechstgrößte Stadt Armeniens.Abowjan hat 36.021 Einwohner gehört zu der Provinz Kotajk, liegt aber nur rund 10 km nordöstlich von Eriwan auf einer Höhe von 1360 m über dem

Artikel - Weg mit dem ...
Artikel - Nachhaltige ...

OSCE Slams Putin For T ...
Pakistan Says 37 Kille ...

Slowakei und Ukraine e ...
(Gesamtzusammenfassung ...

Facebook-Fans aus alle ...
...

Schweizer Schafe stehe ...
Slowaken beliebteste N ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum