Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Karel Trinkewitz, virtuoser Meister von Wort und Bild.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Brüssel (dpa) - Nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum in Italien sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) keine Gefahr für die Eurozone. «Es gibt keinen Grund, von einer Euro-Krise zu reden», sagte Schäuble bei einem Treffen
Athen (dpa) - In Griechenland wartet man am 6. Dezember vergeblich auf den Nikolaus. Für die Seefahrernation ist Sankt Nikolaus ausschließlich der Schutzpatron der Seeleute. Demnach ist er nur zuständig für die Rettung schiffbrüchiger Matrosen -
Athen (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein griechischer Amtskollege Nikos Kotzias sehen die deutsch-griechischen Beziehungen nach der Finanzkrise auf einem sehr guten Weg. Ein Grund dafür sei die Glaubwürdigkeit in
Thessaloniki (dpa)  - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier ist als Ehrenmitglied in die Jüdische Gemeinde Thessalonikis aufgenommen worden. Der SPD-Politiker besuchte am Sonntag die Monastiriotis Synagoge in der nordgriechischen Metropole
Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat das hoch verschuldete Griechenland erneut zur Umsetzung vereinbarter Reformen aufgefordert. «Wenn Griechenland im Euro bleiben will, führt kein Weg daran vorbei - und zwar unabhängig vom
Athen (dpa) - In der Ägäis wird es bis Dienstagmorgen keinen Fährverkehr geben. Die Gewerkschaft der Seeleute hat am Samstag beschlossen, ihren seit Freitag andauernden 48-stündigen Streik am Sonntag und Montag fortzusetzen. Ursprünglich sollte
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
In Athen verschmelzen Vergangenheit und Zukunft wie kaum woanders auf der Welt. Die antiken Monumente bilden den klassischen Hintergrund einer modernen und trendigen Stadt. Gerade diese Kontraste machen Athen so spannend und zu einer der
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Nein, die Wiege der Menschheit sucht man in Griechenland vergeblich. Dennoch mischen die Hellenen im Kinderbett-Ranking ganz vorne mit. Das Land der Philosophen, Dichter und Götter gilt als Keimzelle Europas und der Demokratie. Und dorthin strömen
Hier lag einst das Kloster Morphonou, ein von Lateinern gegründeter Klostersitz. Im Jahre 980 n. Chr. Erschien hier ein „Leone von Benevento“ mit sechs Schülern. Ihre Anwesenheit lässt sich bis in das Jahr 990 verfolgen.

Artikel - "European Yo ...
Agenda - The Week Ahea ...

Prominent Russian Isla ...
Siberian City Mourns D ...

...
Parteienforscher Niede ...

Urlaub in Europas Metr ...
Hacked by ShotZz ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum