Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Karel Trinkewitz, virtuoser Meister von Wort und Bild.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Kraftprobe für die Demokratie in Griechenland: Die Justiz will einen Schlussstrich unter das Kapitel der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte ziehen. Fast die gesamte Führung der Partei wurde festgenommen. Sie sollen eine kriminelle Vereinigung führen.
Das juristische Tauziehen um die griechische Neonazi- Partei Goldene Morgenröte (Chrysi Avgi) hat am Dienstag in Athen begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft insgesamt 32 Personen - unter ihnen auch Parteichef Nikolaos Michaloliakos - vor, sie
Der Leiter der Task Force der Europäischen Union für Griechenland, Horst Reichenbach, sieht Athen auf einem guten Weg. «Ich bin so optimistisch wie nie zuvor», sagte der EU-Beamte der «Passauer Neuen Presse» (Samstag). Die 45-köpfige Task
EU-Kommissar Joaquín Almunia hält die Sorgen an den Finanzmärkten für völlig überzogen. «Die Märkte sind wegen allem nervös, sie sind viel zu nervös», sagte der Spanier in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in Brüssel. Brüssel
Die neuen Hilfszahlungen an Griechenland sollten nach den Worten des CSU-Europapolitikers Markus Ferber sofort gestoppt werden. «Bevor Griechenland weitere Mittel aus dem Rettungsschirm bekommt, müssen stabile Verhältnisse für die Fortsetzung der
Die neuen Hilfszahlungen an Griechenland sollten nach den Worten des CSU-Europapolitikers Markus Ferber sofort gestoppt werden. «Bevor Griechenland weitere Mittel aus dem Rettungsschirm bekommt, müssen stabile Verhältnisse für die Fortsetzung der
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Athen aus dem Weltall gesehenDie Stadt "Athen" ( , "Athína"; , "Athēnai") ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Hierbei wird unter
In Athen verschmelzen Vergangenheit und Zukunft wie kaum woanders auf der Welt. Die antiken Monumente bilden den klassischen Hintergrund einer modernen und trendigen Stadt. Gerade diese Kontraste machen Athen so spannend und zu einer der
"Thessaloniki" ( , auch kurz "Saloniki" , türk. "Selanik, Ladino "Salonika" oder "Selanik", bulg./maz. Солун "Solun";" im biblischen Zusammenhang verwendeter deutscher Name "Thessalonich") ist mit 363.987 Einwohnern die zweitgrößte Stadt
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
"Patras" ( , "Patra", Katharevousa und , "Patre" bzw. "Patrai") ist eine der wichtigen Hafenstädte Griechenlands und Hauptstadt der Präfektur Achaia wie der Region Westgriechenland. Die Einwohnerzahl beträgt 171.616, damit ist Patras nach Athen
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum