Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
06._Bild_im_Text.jpg
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
1:1 für Italien und Kroatien. Tja. Beide Mannschaften in unveränderter Aufstellung. Die Zuschauerränge sind nicht voll besetzt. Die Aufstellung Italiens: Buffon - Bonucci , de Rossi , Chiellini - Pirlo - Maggio , Marchisio , T. Motta ,
Split (dpa) - In der Adria sind neue Lagerstätten von Erdöl und Erdgas entdeckt worden. Das berichteten das kroatische Wirtschaftsministerium und die Zeitung «Slobodna Dalmacija» am Dienstag unter Berufung auf das norwegische
Karlsruhe (dpa) - Der an Deutschland ausgelieferte kroatische Ex-Geheimdienstgeneral Josip Perkovic sitzt in Untersuchungshaft. Ein Richter habe den Haftbefehl am Samstag erlassen, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. Der
Brüssel (dpa) - Das EU-Neumitglied Kroatien ist nun auch offiziell europäischer Defizitsünder. Die EU-Finanzminister eröffneten am Dienstag in Brüssel ein Defizitstrafverfahren gegen das Adrialand. 2016 soll Zagreb die Maastrichter Defizitgrenze
Zagreb (dpa) - Nach der Eröffnung eines Defizit-Strafverfahrens der EU hat Kroatien Maßnahmen zur Reduzierung seines Haushaltsdefizits angekündigt. Ministerpräsident Zoran Milanovic sagte am Dienstag, er betrachte das Strafverfahren nicht als
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Zagreb" (; deutsch seltener auch "Agram") ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens. Die Stadt Zagreb selbst hat auch die Funktionen einer Gespanschaft. Die nähere Umgebung der Stadt bildet getrennt von dieser die Gespanschaft
Der Hafen von Split"Split" (kroatisch "Split", italienisch "Spalato", entstanden aus griechisch "ἀσπάλαθος", "Aspalathos" = spanischer Besen) ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie ist die größte und bedeutendste Stadt Südkroatiens
"Rijeka" (italienisch und ungarisch "Fiume", slowenisch "Reka", deutsch (veraltet) "St. Veit am Flaum" (auch "Pflaum"), ungarisch ehemals auch "Szentvit") ist eine Hafenstadt an der Kvarner-Bucht in Kroatien. Der Stadtname leitet sich von einem
Die Stadt "Osijek" (ungarisch "Eszék", deutsch "Esseg" oder "Essegg") ist die viertgrößte Stadt Kroatiens.Osijek liegt am Ufer der Drau im Osten der historischen kroatischen Region Slawonien, ca. 20 km vor der Mündung der Drau in die Donau, und
Die Stadt "Zadar" (lateinisch "Iader" oder "Iadera", italienisch "Zara") liegt im Süden Kroatiens in Norddalmatien. Zadar ist eine Hafenstadt und ein Seebad an der Adria mit 91.238 Einwohnern (2009). Zadar ist Verwaltungssitz der Gespanschaft
"Slavonski Brod" ist eine Stadt in Kroatien. Sie befindet sich an der Save an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina. Im Königreich Jugoslawien wurde der Stadtname von ursprünglich "Brod na Savi" in den heutigen Namen geändert. Auf der südlichen
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum