Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Tag2.jpg
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves hat die deutsche Politik in der Eurokrise als vorbildlich gelobt, aber mehr Führung in Berlin angemahnt. Tallinn (dpa) - «Wir schätzen die Position von Kanzlerin Angela Merkel sehr»,
Tallinn/Riga (dpa) - Estlands Präsident Toomas Hendrik Ilves ist gegen die Direktwahl eines europäischen Präsidenten durch die Bürger in der EU. Sollte der Präsident direkt gewählt werden, würde es «entweder immer ein Franzose oder ein
Tallinn/Riga (dpa) - Estlands Präsident Toomas Hendrik Ilves ist gegen die Direktwahl eines europäischen Präsidenten durch die Bürger in der EU. Sollte der Präsident direkt gewählt werden, würde es «entweder immer ein Franzose oder ein
Tallinn/Riga (dpa) - Estlands Präsident Toomas Hendrik Ilves (59) kämpft gegen einen unerwünschten Doppelgänger im sozialen Netzwerk Facebook. «Die Mitarbeiter der Präsidialkanzlei haben alles getan, was möglich ist, um den falschen Account zu
Tallinn/Riga (dpa) - Einen Tag vor dem Saisonauftakt in Estlands Fußball-Liga hat der nationale Verband acht Spieler wegen des Verdachts auf Wettbetrug für ein Jahr gesperrt. Nach Angaben des Verbandes am Freitag offenbarten Ermittlungen, dass die
Tallinn/Riga (dpa) - Der Ex-Rallye-Weltmeister und ehemalige EU-Parlamentarier Ari Vatanen ist neuer Präsident des estnischen Automobilsportverbandes. Der 60-jährige Finne wurde mit klarer Mehrheit zum Vorsitzenden des Dachverbands der 37
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Tallinn" (amtlich bis zum 24. Februar 1918 "Reval", ein im deutschsprachigen Raum auch danach noch gebräuchlicher Name; andere ältere Namen: russisch Ревель = "Rewel" und vormals Колывань = "Kolywan", dänisch "Lyndanisse",
"Wenn der Tod kommt, hat der Reiche kein Geld mehr, der Arme keine Schulden", heißt es in Estland, und wir deuten das jetzt mal so: Genießen Sie die Details, lassen Sie es sich, Ihren Begleitern und Gastgebern gut gehen, denn was soll das
Wald, Radfahrer auf der Schnellstraße Via Baltica, kein Defizit im Staatshaushalt und Internet für alle per Gesetz. Ein paar estnische Kuriositäten im Überblick, für Jauchs "Wer wird Millionär" vielleicht nützlich... Oder Sie ziehen
"Tartu" (deutsch: "Dorpat", früher auch "Dörpt"; /"Derpt", 11.–17. Jahrhundert, 1893–1918 "Юpьeв/Jurjew") ist Estlands zweitgrößte Stadt und Sitz der Universität Tartu. Sie liegt beiderseits des Flusses Emajõgi (deutsch "Embach"). Die
"Narva" (deutsch "Narwa") ist die drittgrößte Stadt Estlands. Sie ist das Zentrum der großen russischen Minderheit Estlands, zu der ca. 95% der Einwohner Narvas gehören.Narva ist eine wichtige Industriestadt Estlands und hat mit großen
"Viljandi" (deutsch: "Fellin") ist eine Hansestadt in Estland und die Hauptstadt des Kreises Viljandi im Süden des Landes. Mit knapp 20.000 Einwohnern ist sie die sechstgrößte Stadt Estlands.Die Entfernungen zu anderen Städten Estlands betragen:

Pressemitteilung - Sch ...
Artikel - Innenausschu ...

...
...

Kreml-kritische Journa ...
Freigelassene Geiseln ...

Reminiszenz an Roaring ...
Schatten der Festung B ...

Mut beim ersten Mal ...
Festival Tourfilm im O ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum