Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prost und na zdraví: hier im Restaurant der Brauerei Chodovar
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Bratislava (dpa) - Die seit einem Jahr im slowakischen Parlament vertretene Volkspartei Unsere Slowakei LSNS hat mit der Verwendung eines Neonazi-Codes für Empörung gesorgt. Die Staatsanwaltschaft in Bratislava nahm Ermittlungen wegen unerlaubter
Bratislava (dpa) - Im Niedriglohnland Slowakei fühlen sich Gewerkschafter durch noch billigere Arbeitskräften aus östlicheren Ländern bedroht. Die Arbeitergewerkschaft KOVO drohte am Freitag Proteste wie eine Großdemonstration Ende April in
Warschau (dpa) - Die Visegrad-Staaten (V4) Polen, Ungarn, Tschechien und Slowakei haben vor einer zunehmenden Spaltung der Europäischen Union gewarnt. Bei der notwendigen EU-Reform müsse die Einheit des Bündnisses gewahrt werden, sagte Polens
Warschau (dpa) - Die Visegrad-Gruppe war in den letzten 26 Jahren ihres Bestehens selten so einig wie in der Kritik einer dauerhaften Quotenlösung für Flüchtlinge in der EU. Auch beim Brexit machen sich Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn für
Bratislava (dpa) - Papst Franziskus will den slowakischen Salesianerpriester Titus Zeman seligsprechen. Der Salesianerorden in Bratislava teilte am Montagabend mit, das päpstliche Dekret anerkenne den am 8. Januar 1969 an den Folgen von Haft und
Bratislava (dpa) - Der slowakischen Automobilindustrie fehlen mindestens 14 000 qualifizierte Arbeitskräfte. Die Situation sei alarmierend, warnte der Verband der Automobilindustrie ZAP am Montag in Bratislava. «Es müssen rasch konkrete Maßnahmen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Herz von Europa schlägt in der Slowakei. Nirgends auf dem Kontinent wird man auf solch kleiner Fläche mit so vielen unterschiedlichen Eindrücken belohnt, als in diesem kleinen großen Land. Nach der so genannten Samtenen Revolution 1989
"Hurbanovo" (bis 1948 slowakisch „Stará Ďala“; deutsch selten "Altdala", ungarisch "Ógyalla") ist eine Stadt in der Slowakei im Nitriansky kraj.Kirche in der StadtDie Stadt wurde 1329 zum ersten Mal erwähnt und trug bis 1948 den slowakischen
"Turzovka" (bis 1927 auch „Kysuce“; ungarisch "Turzófalva" - bis 1907 "Turzovka", polnisch "Turzówka") ist eine Stadt in der nordwestlichen Slowakei.Sie wurde 1592 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und gliedert sich in folgende 6 Stadtteile:*
"Rajec" (deutsch "Rajetz", ungarisch "Rajec") ist eine Stadt mit zirka 6.000 Einwohnern in der Nordwestslowakei. Sie liegt im Rajčanka-Tal und liegt 20 km südlich der Stadt Žilina.SNP im OrtDer Ort wurde 1193 zum ersten Mal urkundlich als "Raich"
"Moldava nad Bodvou" (bis 1927 slowakisch „Moldava“; deutsch "Moldau an der Bodwa", ungarisch "Szepsi") ist eine Stadt in der Ostslowakei im Okres Košice-okolie.GeschichteDie Stadt wurde im 12. Jahrhundert durch deutsche Siedler gegründet
"Leopoldov" (bis 1948 slowakisch „Mestečko“; deutsch "Leopold-Neustadtl" oder "Leopoldstadt"; ungarisch "Újvároska") ist eine Stadt im Bezirk Hlohovec im Westen der Slowakei im unteren Waagtal zwischen den Städten Trnava und Piešťany, etwa
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum