Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Prost und na zdraví: hier im Restaurant der Brauerei Chodovar
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Trebisov (dpa) - Bei einem Busunfall in der Slowakei sind am Montag neun Menschen verletzt worden. Nach Angaben des Fernsehsenders TV JOJ kam der Linienbus mit 27 Fahrgästen zwischen den Gemeinden Secovce und Dargov im Bezirk Trebisov aus zunächst
Bratislava (dpa) - In der Slowakei ist ein Misstrauensantrag gegen den erst seit fünf Monaten amtierenden Gesundheitsminister Viliam Cislak gescheitert. Nur 37 von 110 anwesenden Abgeordneten stimmten am Freitagabend im Parlament in Bratislava für
Warschau (dpa) - Die «Nachtwölfe» müssen draussen bleiben: Polen hat die Einreise des russischen Motorradklubs mit guten Beziehungen zum russischen Präsidenten Wladimir Putin am Freitag abgelehnt. Die russische Botschaft in Warschau sei in einer
Bratislava (dpa) - Der slowakische Wirtschaftsminister Pavol Pavlis ist überraschend zurückgetreten. Die Tageszeitung «Sme» hatte am Dienstag berichtet, dass eine dem Schwager des Ministers gehörende Reinigungsfirma bei Staatsaufträgen
Michalovce (dpa) - Hunderte Angehörige der Roma-Minderheit haben in der Slowakei gegen rassistische Übergriffe der Polizei protestiert. Die Demonstration am Freitag in der Stadt Michalovce war von der Roma-Union der Slowakei SRUS nach einem
Michalovce (dpa) - Bei einem brutalen Polizeieinsatz in einer slowakischen Roma-Siedlung sind mindestens 15 Menschen verletzt worden. Das Vorgehen der Polizisten soll nun von Generalstaatsanwaltschaft und Innenministerium untersucht werden, kündigte
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die Hohe Tatra in der Slowakei erkundet man am besten im Frühling und Herbst, wenn die Mücken noch nicht Surren, die Obstbäume aber schon blühen, und wenn die Wälder schon lodern, aber der Winter noch nicht Einzug gehalten hat.
Das Herz von Europa schlägt in der Slowakei. Nirgends auf dem Kontinent wird man auf solch kleiner Fläche mit so vielen unterschiedlichen Eindrücken belohnt, als in diesem kleinen großen Land. Nach der so genannten Samtenen Revolution 1989
"Hurbanovo" (bis 1948 slowakisch „Stará Ďala“; deutsch selten "Altdala", ungarisch "Ógyalla") ist eine Stadt in der Slowakei im Nitriansky kraj.Kirche in der StadtDie Stadt wurde 1329 zum ersten Mal erwähnt und trug bis 1948 den slowakischen
"Turzovka" (bis 1927 auch „Kysuce“; ungarisch "Turzófalva" - bis 1907 "Turzovka", polnisch "Turzówka") ist eine Stadt in der nordwestlichen Slowakei.Sie wurde 1592 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und gliedert sich in folgende 6 Stadtteile:*
"Rajec" (deutsch "Rajetz", ungarisch "Rajec") ist eine Stadt mit zirka 6.000 Einwohnern in der Nordwestslowakei. Sie liegt im Rajčanka-Tal und liegt 20 km südlich der Stadt Žilina.SNP im OrtDer Ort wurde 1193 zum ersten Mal urkundlich als "Raich"
"Moldava nad Bodvou" (bis 1927 slowakisch „Moldava“; deutsch "Moldau an der Bodwa", ungarisch "Szepsi") ist eine Stadt in der Ostslowakei im Okres Košice-okolie.GeschichteDie Stadt wurde im 12. Jahrhundert durch deutsche Siedler gegründet
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum