Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Limoux, Stadt der Automatenmenschen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Moskau (dpa) - Bei einer großen nicht angekündigten Übung prüft die russische Luftwaffe ihre Gefechtsbereitschaft. Oberbefehlshaber und Präsident Wladimir Putin habe das viertägige Manöver am Montag angeordnet, teilte Verteidigungsminister
Moskau (dpa) - Die russische Liedermacher-Legende Wladimir Wyssozki (1938-1980) wird in Moskau posthum mit einem Straßennamen geehrt. Eine Kommission der russischen Hauptstadt habe entschieden, eine Straße in der Nähe des einflussreichen
Moskau (dpa) - Beim Stadionbau für die Fußball-WM 2018 sollten nach Willen der Kremlpartei Geeintes Russland auch verstärkt Sträflinge eingesetzt werden. Der Abgeordnete Alexander Chinstejn habe eine Gesetzesnovelle in der Staatsduma
Moskau (dpa) - Der russische Starmoderator Wladimir Posner (81) sieht in seiner Heimat das Ende des Journalismus kommen. Das Staatsfernsehen habe nur noch die Aufgabe, die gesellschaftliche Meinung im Sinne der Regierung zu prägen, sagte Posner
Ein Jahr nach der Wahl von Präsident Poroschenko ist die Ukraine von Frieden weit entfernt. Im Kriegsgebiet Donbass wird ein Kommandeur der Separatisten bei einem Anschlag getötet. Wer steckt dahinter?Luhansk/Kiew (dpa) - Ein tödlicher Anschlag
Russland nimmt Nichtregierungsorganisationen schärfer ins Visier. Durch ein Gesetz können die Behörden künftig harte Strafen gegen störende Gruppen in der Zivilgesellschaft verhängen. Wie geht es weiter für Menschenrechtler in Russland?Moskau
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten

Agenda - The Week Ahea ...
Artikel - Höhepunkte ...

Germany Protests Russi ...
Houses Come Down, Stat ...

Trotz Widerstand: Real ...
Lazio verpasst direkte ...

Zum Tanz mit Karel Got ...
...

...
Immer mehr Tschechen h ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum