Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Limoux, Stadt der Automatenmenschen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Zum ersten Mal seit Ausbruch der Ukraine-Krise soll der Petersburger Dialog laut «Spiegel» im Herbst wieder in seinem Ursprungsformat als Gesprächsforum der deutschen und russischen Zivilgesellschaft stattfinden. Die Tagung soll
Die Hamburger Olympia-Kandidatur nimmt Fahrt auf. Bei ihrem ersten Treffen wollen die Gesellschafter den «Startschuss für die deutsche Olympia-Bewerbung Hamburg 2024» geben, wie es in einer Einladung heißt. Hoher Besuch hat sich aus Berlin und
Berlin (dpa) - Die Bundeswehr wird sich in diesem Sommer an zwei Militärmanövern in der Ukraine beteiligen. Es sei beabsichtigt, mit «Einzelpersonal» an der Landstreitkräfte-Übung «Rapid Trident» und an dem Marine-Manöver «Sea Breeze»
Moskau (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinem US-Amtskollegen Barack Obama in einem Glückwunsch zum amerikanischen Unabhängigkeitstag einen Dialog auf Grundlage gegenseitiger Achtung angeboten. Trotz unterschiedlicher Ansichten
Berlin (dpa) - Zum ersten Mal seit Ausbruch der Ukraine-Krise soll der Petersburger Dialog laut «Spiegel» im Herbst wieder in seinem Ursprungsformat als Gesprächsforum der deutschen und russischen Zivilgesellschaft stattfinden. Die Tagung soll
Brasília (dpa) - Die Olympia-Fackel für Rio 2016 ist von Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff vorgestellt worden. Das Design stelle die Kurven Rios und die Farben von Meer, Himmel und des Landes Brasilien dar, wie sie auch auf der nationalen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum