Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Limoux, Stadt der Automatenmenschen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Donezk (dpa) - Die umstrittene ukrainische Abgeordnete Nadeschda Sawtschenko hat überraschend Kriegsgefangene im Separatistengebiet Donezk besucht. «Ich befinde mich auf dem besetzten Territorium der Ukraine mit dem Ziel, unsere Gefangenen
Miass (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben im vorletzten Weltcup vor den Weltmeisterschaften mit einem starken Mannschafsergebnis überzeugt. Im russischen Skiressort Sunny Valley nahe der Stadt Miass holte Tim Hronek am Samstag auf Rang zwei sein
Washington (dpa) - Die USA und Russland haben mit den Start-Verträgen den schrittweisen Abbau strategischer Atomwaffen vereinbart. Die Abkürzung steht für Strategic Arms Reduction Treaty (Vertrag zur Verringerung der strategischen Nuklearwaffen).
Berlin (dpa) - Nach umstrittenen Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zum US-Atomwaffenarsenal hat die Bundesregierung die USA und Russland zu direkten Abrüstungsgesprächen gedrängt. «Es ist unser Wunsch und unser Appell an die beiden
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung findet die russischen Pläne für einen Mini-Reichstag als Spielwiese für militärbegeisterte «Patrioten» befremdlich. Deutschland würde etwas Vergleichbares zur «Erziehung und Ertüchtigung der deutschen
Moskau (dpa) - Erstmals seit einem Unfall Anfang Dezember hat ein russischer Raumtransporter mehr als zwei Tonnen Nachschub zur Internationalen Raumstation (ISS) gebracht. Der Frachter vom Typ Progress habe planmäßig am Außenposten der Menschheit
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum