Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Limoux, Stadt der Automatenmenschen.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Krasnodar (dpa) - WM-Gastgeber Russland hat sein erstes von zwei Testspielen im März verloren. Die Sbornaja unterlag am Freitag in der südrussischen Stadt Krasnodar der Elfenbeinküste mit 0:2 (0:1). Drei Tage nach der Berufung des
Krasnodar (dpa) - WM-Gastgeber Russland hat sein erstes von zwei Testspielen im März verloren. Die Sbornaja unterlag am Freitag in der südrussischen Stadt Krasnodar der Elfenbeinküste mit 0:2 (0:1). Drei Tage nach der Berufung des
Moskau (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag auf die russische Nationalgarde in Tschetschenien mit sechs getöteten Soldaten für sich reklamiert. Sechs Kämpfer hätten die Kaserne bei dem Ort Naurskaja angegriffen und
Moskau (dpa) - Die russischen Behörden haben Anhängern des Oppositionellen Alexej Nawalny bei einer Teilnahme an unerlaubten Demonstrationen mit harten Durchgreifen gedroht. «Wir weisen darauf hin, dass alle Versuche einer Teilnahme eine direkte
Moskau/Paris (dpa) - Der französische Astronaut Thomas Pesquet und sein amerikanischer Kollege Shane Kimbrough haben einen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) begonnen. Die Astronauten sollen in dem etwa sechsstündigen Einsatz
Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat wenige Wochen vor der Präsidentenwahl in Frankreich überraschend die rechtsextreme Kandidatin Marine Le Pen empfangen. «Wir wollen auf keinen Fall Einfluss auf die Ereignisse nehmen, aber wir haben das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Russland hat 14 Nachbarstaaten – gemeinsam mit China ist das Rekord. Die Länge der Landesgrenzen beträgt über 20.000 Kilometer, hinzukommen über 37.000 Kilometer Küstenlinie. Kein Wunder, dass das Land bei dieser Ausdehung eine äußerst
Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass kaum ein anderes Land so viele Möglichkeiten bietet, auf Abenteuerreise zu gehen. Wie bei einer der typischen Matrjoschka-Puppen gibt es unter der
Sicher, wir sind nicht nach Sankt Petersburg gekommen, um Berlin zu sehen. Dennoch ist folgende groteske Fußnote der Geschichte ein weiterer, wenn auch etwas skurriler Grund an die Newa zu reisen: Ausgerechnet „Der Untergang“, der Film über das
„Es wehte ihn daraus immer eine rätselhafte Kälte an, dieses prächtige Panorama war für ihn mit einem stummen, dumpfen Geist erfüllt“, lässt der vom Zaren verfolgte Fjodor Dostojewski Raskolnikow in „Schuld und Sühne“ über die
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898) begann 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 hatte der besessene Sammler an die 2000 Werke, die er der Stadt Moskau vermachte. Die „Tretjakow-Galerie“ (1902) im historischen
Gut 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker beschäftigt der Dramaturgie-Konzern „Bolschoi-Theater“. Das „Große Theater“ wird aber immer seltener den Moskowitern geboten, da die Stars, wie die Ballerinen des weltberühmten

Artikel - 60 Jahre Rö ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Security Forces ...
Air Strikes Kill At Le ...

Schulz macht vor Koali ...
Familie sorgt sich um ...

Krimitipp: Die Montez- ...
Ulrich Noethen bringt ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum