Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Journalistenstammtisch im Restaurace Staromáček.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Helsinki/Moskau (dpa) - Trotz Kritik aus Moskau will Finnland den russischen Parlamentschef Sergej Naryschkin nicht zu einer Tagung der OSZE in Helsinki einreisen lassen. Der Vorsitzende der Staatsduma stehe auf der westlichen Sanktionsliste im
Berlin (dpa) - Mit der jüngsten Attacke auf die Sicherheitsfirma Kaspersky hat die Cyberkriminalität nach Einschätzung von Mikko Hypponen von F-Secure ein ganz neues Niveau erreicht. «Wir sind heute das Ziel der Feinde, die wir bekämpfen
Helsinki (dpa) - Finnlands Fußball-Verband hat sich von Nationaltrainer Mixu Paatelainen getrennt. Dies teilte der Verband am Sonntag auf seiner Internetseite mit. Finnland hatte am Vortag in der EM-Qualifikation sein Heimspiel mit 0:1
Espoo (dpa) - Nokia weitet sein Geschäft aus: Die Telekom-Unternehmen bekommen bei dem finnischen Konzern künftig auch speziell angepasste Server für ihre Netze. Gewöhnliche Computer-Hardware sei nicht ausreichend auf den Einsatz bei
Helsinki (dpa) - Für den Rechtspopulisten Timo Soini hat sich ein lange gehegter Traum erfüllt: Mit seiner Partei «Die Finnen», die sich früher auch «Wahre Finnen» genannt haben, sitzt er nach fast zwei Jahrzehnten als deren Chef nun in der
Helsinki (dpa) - Finnlands neue Regierung hat am Montag ihre Arbeit aufgenommen. Ministerpräsident Juha Sipilä von der liberalen Zentrumspartei hatte seine Koalition aus Liberalen, Konservativen und Populisten in der vergangenen Woche
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Im Mittelalter gab es nur wenige eher kleine Städte in Finnland. Sie wurden aus Materialien errichtet, die greifbar waren wie Holz und Granit. In manchen Städten sind diese Originalbauwerke noch vorhanden: Festungen, Burgen und Kirchen. In vielen
Wer als Mitteleuropäer einen wirklich einsamen Spaziergang machen möchte, sieht sich mit einer schier unmöglichen Aufgabe konfrontiert: Nur eine Frage der Zeit, bis ein Spaziergänger, ein Hundefreund oder sonst ein Naturliebhaber eines einsam
"Kerava" (schwed. "Kervo") ist eine Stadt im Süden Finnlands mit rund 32.000 Einwohnern. Sie liegt wenig nördlich der Hauptstadt Helsinki und gehört zu deren Großraum. Die Einwohnerzahl der Stadt steigt durch den Zuzug aus den ländlichen
"Vihti" (schwed. "Vichtis") ist eine Gemeinde im Süden Finnlands rund 50 km nordwestlich der Hauptstadt Helsinki.GeografieKornfelder in VihtiDas Gemeindezentrum NummelaVihti liegt im Norden der südfinnischen Landschaft Uusimaa.
"Kouvola" ist eine Stadt im Süden Finnlands. Die am Fluss Kymijoki gelegene Stadt ist der Verwaltungssitz der Landschaft Kymenlaakso und ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt. Außer der eigentlichen Stadt gehört zu Kouvola verwaltungsmäßig ein
"Imatra" ist eine Stadt im Südosten Finnlands mit knapp 30.000 Einwohnern. Die Grenz- und Industriestadt ist dank des Imatrafalls (finn. "Imatrankoski") ein bekanntes Reiseziel.GeografieLage und AusdehnungImatra liegt in der südostfinnischen
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum