Hotelsuche in 
 
Suche 1
Suche 1
Suche 1
Châteaubriant.
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
Lissabon (dpa) - Bei einem Nachbarschaftsstreit sind in Portugal drei Menschen getötet worden. Wie die Sicherheitskräfte in der Nacht zum Sonntag mitteilten, handelte es sich bei den Toten um zwei Polizisten und den Sohn eines der Beamten. Die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ganz in der Nähe des Flughafens von Terceira, bei Praia da Vitoria, in der Serra do Cume zieht sich ein mehrere Kilometer langer Bergrücken durchs Landesinnere. Wie fast überall steht auch hier an exponierter Stelle eine Sendeanlage.
Aufgrund der Vielzahl und Vielfalt an Sehenswürdigkeiten sollte man seine Flüge auf Sao Miguel, der größten Azoreninsel, für den Nachmittag im Anschluss an die täglichen Sightseeing-Touren planen. Der Startplatz Barrosa 947m üNN oberhalb
Sao Jorge mit seiner rund 54 km langen Steilküste ist geradezu prädestiniert für Soaring-Fans mit Streckenflugambitionen. 1994 sind auf der Nordseite schon 20 km von einem spanischen Piloten erreicht worden. Mittlerweile ist die komplette
Soaren auf Santa Maria: Auf ca. drei Kilometer erstreckt sich hier die Steilküste. Startplatz ist neben der Zufahrtsstraße oberhalb des Ortes. Grandios ist der Anblick aus der Luft auf die terrassenförmig angelegten Wein- und
Auf der Insel Pico befindet sich Portugals höchster Berg, der Vulkan Pico mit einer Höhe von 2351 m. Für die rund 1000 m Höhenunterschied, die man erklettern muss, um vom äußeren Kraterrand in ca. 2280 m üNN zu starten, braucht man etwa 3
Auf Flores wird sehr oft dynamisch, selten thermisch geflogen. Bei N-NW-licher Windrichtung findet man an der Westküste ein hervorragendes Fluggebiet. Kurz vor Faja Grande (dem westlichsten Dorf Europas) liegt Fajazinha. Man erreicht den Startplatz
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum