Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

DTM-Fahrer Green erneut auf der Pole Position in Spielberg

Österreich
24.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Spielberg (dpa) - DTM-Fahrer Jamie Green hat sich auch im Sonntags-Rennen in Spielberg die Pole Position geholt und seine Ambitionen auf den Titel unterstrichen. Der Brite war in Österreich 0,055 Sekunden schneller als sein Markenkollege René Rast und verkürzte seinen Rückstand auf Spitzenreiter Mattias Ekström um drei auf 25 Punkte. Der Schwede kam nicht über Rang acht hinaus. BMW-Pilot Marco Wittmann und Audi-Fahrer Mike Rockenfeller gehen aus der zweiten Startreihe in das Rennen um 15.15 Uhr (ARD). Green war bereits am Samstag Schnellster in der Quali und wurde im Rennen Zweiter.

Dem Österreicher Lucas Auer gelang keine gute Qualifikation. Der Gesamtdritte geht vom letzten Platz in das Rennen. Bester Mercedes-Fahrer war der Brite Gary Paffett auf Platz sechs.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Nach dem nahezu sicheren Ausscheiden der Grünen aus dem österreichischen Parlament stellt sich die Führungsebene der Partei neu auf. Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek legt alle politischen Funktionen nieder, wie die langjährige
Sölden (dpa) - Vor dem Start in den alpinen Olympia-Winter hat FIS-Rennchef Markus Waldner den Franzosen Alexis Pinturault zum Favoriten auf den Gesamtweltcupsieg erklärt. «Ich denke, Alexis Pinturault wird dieses Jahr die große Kugel gewinnen»,
Wien (dpa) - Die Grünen in Österreich haben praktisch keine Chance mehr auf einen Verbleib im Parlament. Bei der noch ausstehenden Auszählung von etwa 36 000 Briefwahlstimmen müssten sie nach Angaben des Meinungsforschungsinstituts Sora rund 37
Wien (dpa) - Der Chef der Rechtspopulisten in Österreich, Heinz-Christian Strache, hat bekräftigt, dass die FPÖ in einer neuen Regierung den Innenminister stellen will. Als «die einzige Sicherheitspartei» müsse die FPÖ diesen Posten besetzen,
Wien (dpa) - In Österreich prüft das oberste Gericht eine Zulassung der «Ehe für alle». In der Alpenrepublik sind wegen des Widerstands von konservativer ÖVP und rechter FPÖ bisher nur Ehen zwischen Mann und Frau erlaubt. Der
Wien (dpa) - Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat vor Beginn der Regierungsverhandlungen auf den hohen Stellenwert der EU für das Land verwiesen. «Ich werde darauf achten, dass die in unserer Bundesverfassung festgeschriebenen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(17.10.2017 22:27)

10 / 19 °C


18.10.2017
11 / 18 °C
19.10.2017
9 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum