Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Die EM-, WM- und Olympia-Medaillen von Hausding und Klein

Ungarn
17.07.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Budapest (dpa) -

  Gold Silber Bronze Medaillen Olympia         Sascha Klein   1   1 Patrick   1 1 2 Hausding WM         Sascha Klein 1 1 3 5 Patrick 1 1 1 3 Hausding EM         Sascha Klein 12 3 2 17 Patrick 13 12 3 28 Hausding

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Ungarn
16.07.2017
Ein Traumstart mit einer überraschenden Medaille glückt dem Deutschen Schwimm-Verband bei den Weltmeisterschaften in Ungarn nicht. Wasserspringer Patrick Hausding fehlt zweimal das Glück. Ein deutscher Mann feiert in einer Frauen-Domäne eine
weiter
Ungarn
17.07.2017
Budapest (dpa) - Die EM-Zweiten Tina Punzel und Friederike Freyer stehen im WM-Finale im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett. Das Duo aus Dresden und Leipzig belegte am Montag in Ungarn im Vorkampf den zehnten Platz. Als beste Wasserspringerinnen
weiter
Europa
17.07.2017
London (dpa) - Prothesen-Springer Markus Rehm hat seine Goldserie ausgebaut und seinen Nimbus der Unschlagbarkeit gewahrt. Der Leverkusener gewann bei der Para-WM der Leichtathleten in London mit 8,00 m die Konkurrenz im Weitsprung. Seit seinem
weiter
Ungarn
17.07.2017
Budapest (dpa) - In ihrem ersten WM-Finale haben die Synchronschwimmer Niklas Stoepel und Amelie Ebert im Mixed Duett den achten Platz belegt. Mit 70,3147 Punkten lagen die Bochumer am Montag in Budapest rund 17 Zähler hinter Bill May und Kanako
weiter
Europa
16.07.2017
London (dpa) - Die dritte Medaille, das dritte Mal Silber: Prothesen-Sprinter Johannes Floors hat sich bei der Para-WM der Leichtathleten über 100 Meter nur Lokalmatador Johnnie Peacock geschlagen geben müssen. In 10,89 Sekunden war Floors am
weiter
Ungarn
15.07.2017
Budapest (dpa) - Rekordeuropameister Patrick Hausding und dem angeschlagenen Stephan Feck hat bei der Schwimm-WM in Budapest nicht viel zur ersten deutschen Medaille gefehlt. Die fünfmaligen EM-Silbermedaillengewinner belegten am Samstag in
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Der Mittwoch wird bei der Schwimm-WM in Budapest entscheidend sein für die weitere Stimmung im deutschen Team. Eine Finalteilnahme ist sicher, drei weitere sollen klargemacht werden.Budapest (dpa) - Der Mittwoch ist für die deutschen Schwimmer
Budapest (dpa) - Der Name: HungaroringDie Streckenlänge: 4,381 KilometerDie Rundenzahl: 70Erster Grand Prix: 1986Rekordsieger: Lewis Hamilton (2007, 2009, 2012, 2013, 2016)Die Besonderheit: Vor 31 Jahren war Ungarn der erste Gastgeber für ein
Budapest (dpa) - Katie Ledecky ist alleinige Rekordweltmeisterin im Schwimmen. Die 20 Jahre alte US-Amerikanerin sicherte sich am Dienstag in Budapest mit dem Sieg über 1500 Meter Freistil ihre zwölfte WM-Goldmedaille und hat damit nun auf der
Darauf hat das deutsche Team in Budapest lange gewartet. Endlich erreicht ein Beckenschwimmer das Finale. Florian Wellbrock will über 800 Meter Freistil im Endlauf «noch ein bisschen schneller» schwimmen. Die Vorgabe des Chefbundestrainers hat er
Budapest (dpa) - Adam Peaty hat bei der Schwimm-WM in Budapest seinen eigenen Weltrekord über 50 Meter Brust gleich zweimal an einem Tag verbessert. Der 22 Jahre alte Brite benötigte am Dienstagmorgen in der Duna Aréna zunächst 26,10 Sekunden
Budapest (dpa) - Adam Peaty hat bei der Schwimm-WM in Budapest seinen eigenen Weltrekord über 50 Meter Brust gleich zweimal an einem Tag verbessert. Der 22 Jahre alte Brite benötigte am Dienstagmorgen in der Duna Aréna zunächst 26,10 Sekunden
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Es gibt kaum ein Volk in Europa bei dem das Gefühl der Melancholie und die Sehnsucht nach Euphorie so nah beieinander sind, wie bei den Ungarn. Schon die Nationalhymne, die „Himnusz“ wie sie die Ungarn nennen, spricht vom Unglück
"Tapolca" ist eine ungarische Kleinstadt mit etwa 20.000 Einwohnern nördlich des Plattensees (Balaton). Seit dem 10. Jahrhundert gehört Tapolca zu Ungarn. Nach dem 2. Weltkrieg entwickelte sich die Stadt zu einem Industriezentrum der Region.
"Kazincbarcika" ist eine Industriestadt in Nordostungarn mit etwa 30.000 Einwohnern. Geografische LageSie liegt am Fuße des Bükk-Gebirges im Sajótal (Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén). Die Stadt ging aus den drei Siedlungen Sajókazinc, Barcika und
Hauptplatz von Sopron mit der Dreifaltigkeitssäule im Vordergrund, dahinter der FeuerturmWie man auf diesen Schildern sehen kann, ist Sopron offiziell eine zweisprachige Stadt."Sopron" (deutsch "Ödenburg", kroatisch "Šopron", serbisch
Luftbild der Basilika von EsztergomBasilika in EsztergomBlick von Štúrovo auf Esztergom, 1999Im II.Weltkrieg zerstörte Donaubrücke, 1969die neu errichtete Maria-Valeria-Brücke bei Esztergom, 2006"Esztergom" (deutsch "Gran", slowakisch
Luftaufnahme: Budakeszi"Budakeszi" oder auf deutsch "Wudigeß", ist eine von Donauschwaben gegründete Gemeinde mittlerer Größe am westlichen Stadtrand der ungarischen Hauptstadt Budapest, sie wurde im Jahre 2000 zur Stadt erhoben. Bis nach dem
Wetter

Budapest


(26.07.2017 10:37)

15 / 24 °C


27.07.2017
16 / 19 °C
28.07.2017
17 / 27 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Trump Blames Iran, Hiz ...
Russian Legislators Ur ...

Leichte Gewinne im Dax ...
...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum