Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

DGB-Chef fordert Neuausrichtung des deutschen EU-Kurses

Deutschland
05.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - DGB-Chef Reiner Hoffmann verlangt von der neuen Bundesregierung eine Neuausrichtung des deutschen EU-Kurses. «Wenn es in den nächsten Jahren nicht gelingt, eine bessere deutsche Europapolitik auf den Weg zu bringen, habe ich große Zweifel, dass der Zusammenhalt in Europa und auch die enge deutsch-französische Zusammenarbeit halten», sagte der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. 

«Es ist positiv, dass Frau Merkel dem französischen Präsidenten nicht die Tür zugeschlagen hat», sagte Hoffmann. Die Kanzlerin hatte auf dem EU-Gipfel in Tallinn mit Blick auf die Reformideen von Emmanuel Macron für Europa von einem «großen Impuls» gesprochen.

Hoffmann kritisierte, die Bundesregierung habe bisher in vielen Punkten das Gegenteil von Macron gewollt. Der scheidende Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) könne einem europäischen Finanzminister als «Austeritätsminister» etwas abgewinnen, der sinnlosen Sparzwang weiterführe. Macron wolle im Gegensatz dazu die Währungsunion ausstatten mit einem eigenen Haushalt.

Der DGB-Chef forderte, Macron zu folgen. «Das ist etwa zur Finanzierung nötiger Infrastrukturmaßnahmen auch dringend notwendig.» Macron wolle Steuerflucht bekämpfen sowie einen Finanzminister, «der nicht nur Sparkommissar à la Allemagne ist».

Die künftigen Regierungspartner dürften sich nicht zu viel Zeit lassen, forderte Hoffmann. «Im Ministerrat stehen Entscheidungen an, die auch von Frankreichs Präsident angestoßen worden sind. Dafür brauchen wir schnell eine handlungsfähige deutsche Regierung.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
04.10.2017
Berlin (dpa) - Rund neun Wochen nach dem tödlichen Absturz eines «Tiger»-Kampfhubschraubers in Mali starten die Helikopter wieder in den Einsatz. Die Bundeswehr vermeldete am Mittwoch einen ersten, einstündigen Inspektionsflug mit einer der
weiter
Europa
04.10.2017
Köln (dpa) - Die Bundesregierung will die Fördermittel für den wegen seiner Nähe zum türkischen Staat umstrittenen Islamverband Ditib im kommenden Jahr deutlich verringern. Das berichtet der «Kölner Stadt-Anzeiger» (Donnerstag) unter Berufung
weiter
Deutschland
01.10.2017
Berlin (dpa) - Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD), die sich nicht erneut um ein Bundestagsmandat beworben hatte, möchte nach ihrem Ausscheiden aus der Bundesregierung vor allem ehrenamtlich tätig sein. «Ich möchte mich für Jugendliche
weiter
Europa
05.10.2017
Kabul (dpa) - Germany has led the way in forced deportations and "voluntary returns" of Afghan asylum seekers in Europe over the past two years, an Amnesty International report said Thursday.Germany has sent 3,440 rejected Afghan asylum seekers back
weiter
Polen
16.09.2017
Warschau (dpa) - Vor dem Sitz der EU-Vertretung in Warschau haben Mitglieder der Gewerkschaft Solidarnosc für ein früheres Rentenalter für Frauen demonstriert. Das sei keine Diskriminierung, sondern ein «Privileg der polnischen Frauen», sagte
weiter
Deutschland
04.10.2017
Berlin (dpa) - SPD-Fraktionsvize Axel Schäfer sieht die Schuld für die Eskalation in Katalonien vor allem bei der Regierung des konservativen spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy. «Er hat alles unterlassen, um einen modernen föderalen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat Union, FDP und Grüne davor gewarnt, bei den Jamaika-Verhandlungen nur den kleinsten gemeinsamen Nenner zu suchen. Jamaika funktioniere nur, «wenn alle Parteien
Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen des Staates sind dank der guten Konjunktur und Beschäftigungslage im September erneut gestiegen. Das Aufkommen erhöhte sich insgesamt - ohne Gemeindesteuern - um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie aus
Berlin (dpa) - Vor dem Jamaika-Sondierungstreffen von CDU, CSU, FDP und Grünen an diesem Freitag hat die CSU die möglichen künftigen Partner vor einem Verlassen bewährter Wege gewarnt. «Bei vielen Vorschlägen von FDP und Grünen scheint es sich
Berlin (dpa) - Die Generalsekretäre von CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf die zentralen zwölf Themenblöcke für die am Freitag in großer Runde beginnenden Jamaika-Sondierungen geeinigt. An
München (dpa) - Urlaubsstimmung auf der Bühne: Im Deutschen Theater München hat am Donnerstagabend das Musical «Santa Maria» mit Hits von Schlagerstar Roland Kaiser Premiere gefeiert. Das gute-Laune-Stück holt fünf Jugendfreunde nach 20 Jahren
Berlin (dpa) - Nach Kristina Vogel und Miriam Welte haben auch die deutschen Teamsprint-Männer bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin die Silbermedaille gewonnen. Robert Förstemann (Berlin), Maximilian Levy (Cottbus) und Joachim Eilers
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(20.10.2017 05:17)

11 / 16 °C


21.10.2017
11 / 19 °C
22.10.2017
11 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum