Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

DFB-Präsident zu Podolski: «Weltmeister auf und neben dem Platz»

Deutschland
21.03.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Neu-Isenburg (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Lukas Podolski vor seinem Abschiedsspiel mit der Nationalmannschaft am Mittwoch in Dortmund gegen England gewürdigt. «Lukas Podolski ist Weltmeister auf dem Platz, aber auch Weltmeister neben dem Platz», sagte er am späten Montagabend bei der Verleihung der Trainerpreise des Deutschen Fußball-Bundes in Neu-Isenburg. «Er hat auch neben dem Platz ungeheure soziale Kompetenz bewiesen.»

Nicht nur auf der Bank habe er die Nationalmannschaft unterstützt, sondern auch in den Trainingslagern sich um Spieler gekümmert, «die vielleicht nicht so einfröhliches Herz in manchen Situation hatten wie er», meinte Grindel vor der 130. und letzten Partie des Stürmers im A-Team des DFB. «Deshalb ist er beliebt in Deutschland, in Polen, in der Türkei und sicher auch bald in Japan.» Podolski wechselt im Sommer von Galatasaray Istanbul in die J-League zu Vissel Kobe.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Linkspartei und den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz scharf kritisiert. Die Linken seien «kaum regierungsfähig», sagte er den Zeitungen der Funke
Berlin (dpa) - Trotz der hohen Zustimmungswerte für den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz liegt die CDU wenige Tage vor der Landtagswahl im Saarland laut ZDF-«Politbarometer» weiter vor der SPD. Nach den am Donnerstagabend veröffentlichen
Mailand (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat am drittletzten Spieltag der Euroleague den zehnten Sieg bejubelt. Die Franken gewannen am Donnerstag beim Tabellenletzten Olimpia Mailand mit 84:76 (50:36). Beste Werfer der
Washington (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält den Elie-Wiesel-Preis 2017, die höchste Auszeichnung des Holocaust-Museums in den USA. «Kanzlerin Merkel hat eine standhaftes Bekenntnis darin an den Tag gelegt, die Bewahrung des Gedenkens
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank drückt beim Teil-Börsengang ihrer Vermögensverwaltung laut einem Zeitungsbericht aufs Tempo. Mit etwas Glück könne der Gang aufs Parkett bereits gegen Ende dieses Jahres stattfinden, berichtete das
Berlin (dpa) - Der Staat kann Einnahmen aus Straftaten in Zukunft leichter einziehen. Die Reform, die der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat, ermöglicht es unter anderem, kriminell erworbenes Vermögen auch nachträglich zurückzuholen -
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Wetter

Berlin


(24.03.2017 03:09)

4 / 6 °C


25.03.2017
2 / 12 °C
26.03.2017
2 / 11 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum