Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Carlow

Irland, Carlow
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


Das Wappen von Carlow
Die Kathedrale in Carlow

"Carlow" (irisch: "Ceatharlach"; dt.: „Vier Seen“) ist eine Stadt im Südosten der Republik Irland und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Countys.

Carlow liegt im Nordwesten seines Countys am River Barrow, der hier zugleich die Grenze zum County Laois bildet. Carlow ist die größte Stadt des Countys; seine Einwohnerzahl wurde beim Census 2006 mit 13.623 Personen ermittelt, hat sich zwischenzeitlich aber deutlich erhöht.

Von der irischen Hauptstadt Dublin ist Carlow 84 km in südwestlicher Richtung entfernt. Es liegt an der N9 von Dublin nach Waterford; gleichzeitig liegt es an der N80 von Tullamore über Portlaoise nach Enniscorthy, mit Anschluss auf der N11 nach Wexford und weiter nach Rosslare Harbour.


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 18.02.2018 09:53 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Mit welchen Legenden wollen wir zuerst aufräumen? Nehmen wir uns die bunten Prospekte der Reiseanbieter zur Brust: Mit Sicherheit prangt auf dem Titelblatt eine sommersprossige, rothaarige Schönheit, die mit einem Pint Guinness über grüne Hügeln
Kleines Irland ganz groß. Als im Juni 2008 etwa 45 Prozent der wahlberechtigten drei Millionen Iren ihre Stimme abgegeben hatten, erschütterte das „No“ der 55 Prozent starken Skeptiker-Fraktion den pro-europäischen Kontinent. „Stoppt der
Es war ein langer, schmerzvoller Prozess, bis sich die Grüne Insel zwischen Irischer See im Osten und dem Atlantik Im Westen und Süden aus der staatlichen Umklammerung des mächtigen britischen Empires lösen konnte. Seit 1921 behauptet sich das
Malahide CastleLuftansicht Malahides"Malahide" (irisch "Mullach Íde") ist ein Seebadeort im County Fingal nordöstlich von Dublin. Man erreicht ihn mit der Bahn in rund 20 Minuten. Auch mit dem Bus und dem Auto ist der Ort von Dublin aus schnell zu
Ennis (O"Connell Street)"Ennis" (irisch: "Inis") ist der Verwaltungssitz des County Clare in der Republik Irland. Die Stadt liegt am Fluss Fergus, nordwestlich von Limerick, und hat 24.252 Einwohner (Stand 2006, incl. Vororten). Der irische Name ist
"Lucan" (irisch: "Leamhcán;" dt.: „Platz der Ulmen“) ist eine Stadt im County South Dublin im Osten der Republik Irland.Lage und VerkehrsanbindungLucan ist eine große Vorstadt im Westen der irischen Hauptstadt Dublin und mit 37.622 Einwohnern
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
London (dpa) - Die katholische Sinn-Fein-Partei in Irland wird künftig von einer Frau geführt. Nach knapp 35 Jahren übergab Parteichef Gerry Adams den Vorsitz am Samstag in Dublin an seine bisherige Stellvertreterin Mary Lou McDonald. Die
Dublin (dpa) - Der Textildiscounter Primark gibt nach langem Zögern Einblick, woher er die Billigware für seine Läden herstellen lässt. Auf seiner Homepage veröffentlichte der Handelsriese am Mittwoch Namen und Adressen von mehr als 900 Fabriken
Dublin (dpa) - Europas größter Billigflieger Ryanair hat im dritten Geschäftsquartal trotz der höheren Kosten aufgrund von Warnstreiks mehr verdient. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 106 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag bei der
Dublin (dpa) - Europas größter Billigflieger Ryanair hat im dritten Geschäftsquartal trotz der höheren Kosten aufgrund von Warnstreiks mehr verdient. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 106 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag bei der
Dublin (dpa) - Die Regierung in Dublin will die Iren über die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen abstimmen lassen. Das teilte der irische Ministerpräsident Leo Varadkar am Montagabend nach einer Kabinettssitzung per Twitter mit. Die
Ballybricken (dpa) - Familienmitglieder und Freunde der kürzlich gestorbenen Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan haben am Dienstag in einer emotionalen Trauerfeier Abschied von der 46-Jährigen genommen. An dem Gottesdienst in der
Wetter

Dublin


(18.02.2018 09:53)

6 / 11 °C


19.02.2018
4 / 13 °C
20.02.2018
2 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

DSV-Sportdirektor Maie ...
Katholische Laien ford ...

...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum