Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

Cahul

Moldawien, Cahul
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Cahul" (1944 - 1989 kyrillisch "Кахул"), russisch Kagul (Кагул) ist eine Stadt in Moldawien und liegt im gleichnamigen Rajon Cahul. Im Januar 2003 hatte sie ungefähr 41.100 Einwohner.

Die Stadt ist ein Kurort mit einer berühmten Schwefelquelle. Die ortsansässige Wirtschaft ist durch den Weinhandel und die Lebensmittelindustrie geprägt. Außerdem ist Cahul Universitätsstadt.

Am 16. Juli 1770 ereignete sich in der Nähe der Stadt die Schlacht von Kagul, in der 17.000 Russen ca. 150.000 Türken besiegten.


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 18.10.2017 18:45 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Es war einmal vor langer Zeit, als die Landwirtschaft die Kunst der Bauern, dürftigen Böden etwas Nahrung abzuringen, allerlei Geheimwissen erforderte. Damals, als es noch keine industrialisierten Agrarkonzerne, Massentierhaltung und genetisch hoch
Schon der Name ist Programm. Als ob die Erfinder dieses Landes den Rest der Welt narren wollten, wie weiland Odysseus den Zyklopen. Dieser hatte auf die Frage „Wer ist da?“ – „Niemand“, geantwortet. Moldawien oder Moldau, wie die Republik
Das Kerngebiet der heutigen Republik Moldawien ist die historische Landschaft Bessarabien, gelegen zwischen Pruth, Dnjestr, Donau und Schwarzem Meer. Der südliche Teil Bessarabiens (Budschak) gehört heute zur Ukraine. Nicht zu verwechseln mit dem
"Tiraspol" (russisch und ukrainisch "Тирасполь") ist die drittgrößte Stadt Moldawiens und liegt am Dnister.Die Bevölkerung setzt sich aus 38 % Russen, 32 % Ukrainern und 18 % Moldauer zusammen (Stand 2001). 1919 lebten in Tiraspol 42%
"Cahul" (1944 - 1989 kyrillisch "Кахул"), russisch Kagul (Кагул) ist eine Stadt in Moldawien und liegt im gleichnamigen Rajon Cahul. Im Januar 2003 hatte sie ungefähr 41.100 Einwohner.Die Stadt ist ein Kurort mit einer berühmten
"Ungheni" (1944 - 1989 kyrillisch "Унгень", russisch "Ungeny (Унгены)") ist eine Kleinstadt in Moldawien und hat eine Bevölkerung von 32.700 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005). Ungheni liegt im gleichnamigen Rajon Ungheni im westlichen
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Sotschi (dpa) - Russland und Kroatien bauen nach längerer Eiszeit ihre Beziehungen wieder aus. Kremlchef Wladimir Putin empfing am Mittwoch in Sotschi die Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic aus dem Nato- und EU-Land am Mittelmeer. «Ich stelle
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am Mittwoch Bestmarken. Die Wall Street gibt mit immer höheren Rekordständen
Moskau (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in der russischen Hauptstadt Moskau das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe gewann am Mittwoch ihr Match gegen die Kasachin Julia Putinzewa 6:3, 6:3. Nach 1:25
Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht will die Schweizer Justiz den katarischen Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi am 25. Oktober anhören. Das habe sein Anwalt am Mittwoch mitgeteilt, berichtete die französische
Lagos (dpa) - Eine unbekannte Gruppe Bewaffneter hat im Süden Nigerias vier britische Missionare entführt. Die Angreifer brachten die Briten im Landkreis Burutu im ölreichen Gebiet des Niger-Deltas in ihre Gewalt, wie die Polizei am Mittwoch
Rom (dpa) - Wieder machen sich mehr Migranten aus den Maghreb-Staaten über das Mittelmeer auf den Weg nach Europa. Diesen Trend haben neue Frontex-Zahlen bestätigt. Zwar kamen im September mit rund 5600 insgesamt wieder deutlich weniger
Wetter

Chişinău


(18.10.2017 18:45)

9 / 22 °C


19.10.2017
10 / 21 °C
20.10.2017
10 / 20 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum