Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Bianca Walter erfüllt Olympia-Norm - Im Halbfinale über 1500 Meter

Niederlande
06.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Dordrecht (dpa) - Mit dem Einzug in das Halbfinale über 1500 Meter beim Weltcup in Dordrecht hat Shorttrackerin Bianca Walter die Norm des Verbandes für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang erfüllt. Nachdem die Dresdnerin bereits in der Vorwoche in Budapest in das Halbfinale eingezogen war, hing ihr Erfolg nach einem Sturz in den Niederlanden am seidenen Faden.

In ihrem Vorlauf wurde sie in einer Kurve von der Ungarin Bernadett Heidum behindert, beide stürzten. Die Jury gab nach einem Videostudium Heidum einen Penalty. Walter wurde «advanced»: Einzug ins Halbfinale, die Qualifikationsnorm ist damit erfüllt.

Danach ereilte auch Clubkameradin Anna Seidel das gleiche Schicksal: Durch Jury-Entscheid darf sie nach ihrem Sturz gleichfalls die nächste Runde bestreiten. Für sie ist es somit die «halbe» Olympia-Norm auf dieser Strecke. Auch sie war im Vorlauf behindert worden. «Glücklicherweise ist hier zu unseren Gunsten entschieden worden», sagte Trainer Daniel Zetzsche zu den Jury-Entscheiden. Über 500 Meter schieden Walter und Seidel in den Vorläufen aus.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Spanien
10.09.2017
La Seu d‘Urgell (dpa) - Die deutschen Slalomkanuten haben die Weltcupsaison mit insgesamt drei Gesamtsiegen abgeschlossen. Im spanischen La Seu d‘Urgell sicherten sich am Sonntag Ricarda Funk im Kajak-Einer und Sideris Tasiadis im
weiter
Niederlande
29.09.2017
Manchester/Amsterdam (dpa) - Fußball-Profi Sergio Agüero von Manchester City hat sich in seiner Freizeit bei einem Autounfall verletzt. Das teilte der englische Spitzenclub mit. Agüero bestätigte am Freitagabend via Twitter, dass er sich einen
weiter
Niederlande
16.09.2017
Rotterdam (dpa) - Der Spanier Mario Mola und Flora Duffy von den Bermudas haben ihre Titel als Triathlon-Weltmeister erfolgreich verteidigt. Beim Grand Final der WM-Serie in Rotterdam genügte dem 27-jährigen ein dritter Platz, um sich am Samstag
weiter
Niederlande
12.09.2017
Kopenhagen (dpa) - Die dänische Frauen-Fußballnationalmannschaft ist in einen Streik getreten. Ein ausverkauftes Freundschaftsspiel gegen die Niederlande, das als Revanche für das EM-Finale geplant war, wurde deshalb am Dienstag abgesagt. Der
weiter
Österreich
13.09.2017
Leipzig (dpa) - Die österreichischen Biathleten müssen im Olympia-Winter mehrere Monate auf ihren Top-Athleten Dominik Landertinger verzichten. Der 29-jährige Tiroler unterzieht sich am Donnerstag einer Bandscheiben-Operation, wie der Verband am
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Das Wattenmeer beherbergt unzählige Tier- und Pflanzenarten, ist Weltnaturerbe. Dieses sensible Ökosystem zu schützen, haben sich die Niederlande, Deutschland und Dänemark auf die Fahne geschrieben. Für sie ist klar: Das geht nur zusammen.Das
Husum/Wilhelmshaven (dpa) - Natürliche Lebensräume weitgehend ohne Einfluss des Menschen sind in Westeuropa selten geworden. Das Wattenmeer der Nordsee gehört dazu. 2009 erkannte die Unesco es als Weltnaturerbe an, seitdem steht es auf einer Stufe
Husum/Wilhelmshaven (dpa) - Es ist die weltweit größte zusammenhängende Fläche aus Schlick- und Sandwatt: das Wattenmeer an den Küsten Deutschlands, Dänemarks und der Niederlande. Um das einzigartige, gezeitenabhängige Feuchtbiotop zu
Brüssel (dpa) - Der niederländische Regierungschef Mark Rutte hat die britische Premierministerin Thersa May zu einer Festlegung bei den finanziellen Folgen des Brexit gedrängt. «Ich habe sie angerufen und gesagt: «Hör mal, wir brauchen mehr
Kaiserslautern (dpa) - Die Polizei in den Niederlanden hat die mutmaßliche Entführung eines fünfjährigen Mädchens aus Kaiserslautern beendet und möglicherweise Schlimmeres verhindert. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten,
Kaiserslautern (dpa) - Ein 39-jähriger Mann soll in Kaiserslautern seine fünfjährige Tochter entführt und damit gedroht haben, sich und das Kind umzubringen. Erst nach stundenlanger Fahndung der Polizei mit zahlreichen Beamten, einem Hubschrauber
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Fahrrad gehört zu Holland wie der Käse zu Frau Antje. Bis zu 25 Millionen Räder soll es im Land der Oranje geben, 1,5 pro Kopf. Radreisende befinden sich hier unter Gleichgesinnten. Sie fallen nicht weiter auf - und das vom an Windmühlen
Die Niederlande sind ein Ganzjahres-Reiseziel. Das Frühjahrserwachen kann man bei der Tulpenblüte im Keukenhof erleben, den Sommer verbringt man am Strand, beim Segeln oder Radfahren. Im Herbst und Winter laden viele Museen und Ausstellungen zu
Soviel Korrektheit muss schon sein: Wer von Holland spricht, meint zwar umgangssprachlich die Niederlande, schrammt aber an den tatsächlichen politischen Gegebenheiten kilometerweit vorbei. Holland gibt es zwar wirklich, es ist aber
"Groningen" (), niedersächsisch "Grönnen", ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden. Die Stadt hat auf einem Gebiet von 76,77 km² rund 184.500 Einwohner (Stand: 1. Januar 2009 . Abgerufen am 29. Mai 2009, mit dem Umland
"Lelystad" () ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam. Lelystad hat 73.793 Einwohner "(31. Dezember 2008)".Lelystad grenzt sowohl an das IJsselmeer als auch an das Markermeer. Von dort aus führt der
"Katwijk" () ist eine Stadt und Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Sie hat etwa 65.000 Einwohner auf nur 18,73 km² (2005), und ist damit eine der am dichtesten besiedelten Gemeinden des Landes.Seit dem 1. Januar 2006 sind die
Wetter

Amsterdam


(23.10.2017 21:07)

11 / 15 °C


24.10.2017
13 / 16 °C
25.10.2017
12 / 16 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum