Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

Barça feiert fünften Sieg im fünften Spiel - Viererpack von Messi

Spanien
19.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Barcelona (dpa) - Superstar Lionel Messi hat den FC Barcelona mit einem Viererpack zum fünften Sieg im fünften Spiel der spanischen Fußball-Meisterschaft geführt. Die Mannschaft von Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen feierte am Dienstagabend gegen SC Eibar einen lockeren 6:1 (2:0)-Kantersieg. Der Argentinier Messi (21. Minute, Foulelfmeter/59./62./87.), Neuzugang Paulinho (38.) und Denis Suarez (53.) trafen für die Katalanen, die auf den am Oberschenkel verletzten Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé verzichten mussten.

Barça führt die Tabelle der spanischen Primera División damit nach fünf Spieltagen mit 15 Punkten souverän an. Der härteste Verfolger FC Sevilla kann den Rückstand am Mittwoch aber noch auf zwei Zähler verkürzen. Titelverteidiger Real Madrid mit Weltmeister Toni Kroos hat nach einem enttäuschenden Saisonstart erst acht Punkte gesammelt, empfängt am Mittwochabend aber noch Real Betis Sevilla.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
19.09.2017
Leipzig (dpa) - Der SC Paderborn hat das Spitzenspiel in der 3. Fußball-Liga beim Verfolger 1. FC Magdeburg mit 0:1 (0:0) verloren. Damit rückten die Elbestädter mit nun 21 Zählern bis auf einen Punkt an den Tabellenführer aus Ostwestfalen
weiter
Deutschland
19.09.2017
Berlin (dpa) - Titelverteidiger Bayern München hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti gewann zum Auftakt des 5. Spieltags am Dienstagabend das
weiter
Deutschland
19.09.2017
Bayern München übernimmt mit dem Sieg auf Schalke zumindest bis Mittwoch die Tabellenführung in der Bundesliga. Trainer Martin Schmidt kommt beim Einstand mit dem VfL Wolfsburg zu einem Teilerfolg.Berlin (dpa) - Titelverteidiger Bayern München
weiter
Spanien
17.09.2017
Istanbul (dpa) - Die slowenischen Basketballer haben erstmals den Titel bei der Europameisterschaft gewonnen. Das Überraschungsteam um NBA-Star Goran Dragic feierte mit dem 93:85 (56:47)-Finalsieg über Vize-Weltmeister Serbien am Sonntag in
weiter
Spanien
17.09.2017
Der entthronte Titelverteidiger Spanien hat bei der Basketball-Europameisterschaft in Istanbul zumindest noch Bronze gewonnen. Das Team um Superstar Pau Gasol setzte sich am Sonntag im kleinen Finale mit 93:85 (45:28) gegen Russland durch und holte
weiter
Spanien
17.09.2017
Madrid (dpa) - Nach vier Pleiten in den ersten vier Liga-Spielen hat sich der spanische Fußball-Erstligist Deportivo Alavés von Trainer Luis Zubeldía getrennt. Die Mannschaft werde vorläufig vom bisherigen Co-Trainer Javier Cabello gecoacht
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona bleibt nach dem neunten Spieltag klarer Spitzenreiter in der spanischen Fußball-Meisterschaft. Die Katalanen mit Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen gewannen am Samstag allerdings auch dank einer krassen
Madrid greift in Katalonien härter als erwartet durch, aus Protest gehen Hunderttausende Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont, der angesichts der Unabhängigkeitsbestrebungen schon in rund einer Woche entmachtet werden soll, will
Barcelona (dpa) - Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hat die von der spanischen Zentralregierung beschlossenen Maßnahmen zur Beendigung der Unabhängigkeitsbestrebungen in der Region als «Putsch» sowie als «inakzeptablen Angriff
Barcelona (dpa) - Hunderttausende Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung der spanischen Region Katalonien sind in Barcelona auf die Straße gegangen, um gegen die Zentralregierung in Madrid zu protestieren. Die Demonstranten forderten am Samstag
Madrid greift in Katalonien härter als erwartet durch, aus Protest gehen viele Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont, der angesichts der Unabhängigkeitsbestrebungen schon in rund einer Woche entmachtet werden soll, wollte sich am
Barcelona (dpa) - Tausende Anhänger der Unabhängigkeitsbewegung der spanischen Region Katalonien sind in Barcelona auf die Straße gegangen, um gegen die Zentralregierung in Madrid zu protestieren. Die Demonstranten forderten am Samstag die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Für viele Singles und Alleinreisende zählt Mallorca zum Reiseziel Nummer eins und ist für einen Urlaubsflirt äußerst beliebt. Die Insel der Balearen hat dabei viel zu bieten und besteht nicht nur aus dem Ballermann, sondern ebenfalls aus
Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona hat die Polizei Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
Über 20 000 Sehenswürdigkeiten und Stätten über ganz Spanien verteilt verkünden das Erbe vieler verschiedener Völker und Epochen. Wußten Sie, daß die UNESCO bis dato 41 Stätten in Spanien zum
Spanien hat eine Oberfläche von 505.955 Quadratkilometern und zählt somit zu den fünfzig größten Ländern der Welt. Der größte Teil des Territoriums befindet sich auf der Iberischen Halbinsel, die sich
Auf einer halben Million Quadratkilometer erzeugt Spanien eine Fülle an landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren weiterverarbeitete Produkte, die in den Geschäften Europas dem Käufer den Duft und Geschmack Spaniens vermitteln. Das Klima und
Wetter

Madrid


(22.10.2017 01:27)

9 / 22 °C


23.10.2017
8 / 18 °C
24.10.2017
7 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum