Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Ausgewählte Investmentfonds : Kurse am 20.10.2017 um 20:40 Uhr

Deutschland
20.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 3 von 4) wiesen am 20.10.2017 um 20:40 Uhr folgende Kurse auf.

241) 81,77/ 77,88 242) 128,10/ 123,17 243) --,--/ --,-- 244) --,--/ --,-- 245) 151,94/ 144,70 246) 253,77/ 241,69 247) 289,51/ 281,08 248) --,--/ --,-- 249) --,--/ --,-- 250) 115,71/ 114,56 251) 41,71/ 39,72 252) 28,60/ 27,77 253) --,--/ --,-- 254) --,--/ --,-- 255) --,--/ --,-- 256) --,--/ --,-- 257) --,--/ --,-- 258) 36,73/ 35,06 259) 17,60/ 16,96 260) --,--/ --,-- 261) 22,50/ 21,84 262) --,--/ --,-- 263) --,--/ --,-- 264) --,--/ --,-- 265) --,--/ --,-- 266)1642,49/1594,64 267) 83,84/ 80,62 268) 62,69/ 60,28 269) 43,03/ 40,98 270) 2,05/ 1,95 271) 48,54/ 46,23 272) 54,82/ 52,21 273) --,--/ --,-- 274) 19,59/ 18,93 275) 25,40/ 24,54 276) --,--/ --,-- 277) 24,86/ 24,62 278) --,--/ --,-- 279) --,--/ --,-- 280) --,--/ --,-- 281) 43,24/ 41,18 282) --,--/ --,-- 283) 55,43/ 53,30 284) 189,94/ 180,90 285) --,--/ --,-- 286) --,--/ --,-- 287) --,--/ --,-- 288) --,--/ --,-- 289) --,--/ --,-- 290) --,--/ --,-- 291) --,--/ --,-- 292) 112,88/ 107,51 293) --,--/ --,-- 294) --,--/ --,-- 295) --,--/ --,-- 296) 34,81/ 33,95 297) 15,23/ 14,78 298) 97,95/ 94,64 299) 298,22/ 284,02 300) 46,15/ 44,80 301) --,--/ --,-- 302) --,--/ --,-- 303) --,--/ --,-- 304) --,--/ --,-- 305) 182,23/ 173,55 306) --,--/ --,-- 307) --,--/ --,-- 308) 205,50/ 195,71 309) --,--/ --,-- 310) --,--/ --,-- 311) 200,03/ 190,50 312) --,--/ --,-- 313) --,--/ --,-- 314) --,--/ --,-- 315) 26,25/ 25,49 316) --,--/ --,-- 317) --,--/ --,-- 318) 39,60/ 38,45 319) 58,36/ 55,45 320) 30,47/ 29,40 321) --,--/ --,-- 322) --,--/ --,-- 323) --,--/ --,-- 324) 50,95/ 49,23 325) --,--/ --,-- 326) --,--/ --,-- 327) --,--/ --,-- 328) 41,78/ 40,56 329) --,--/ --,-- 330) 26,78/ 26,00 331) 55,73/ 53, 332) 54,33/ 53,53* 333) --,--/ --,-- 33* 334) --,--/ --,-- 335) --,--/ --,-- 336) 148,54/ 141,47 337) --,--/ --,-- 338) --,--/ --,-- 339) --,--/ --,-- 340) --,--/ --,-- 341) --,--/ --,-- 342) --,--/ --,-- 343) --,--/ --,-- 344) --,--/ --,-- 345) --,--/ --,-- 346) --,--/ --,-- 347) --,--/ --,-- 348) --,--/ --,-- 349) --,--/ --,-- 350) --,--/ --,-- 351) --,--/ --,-- 352) --,--/ --,-- 353) --,--/ --,-- 354) --,--/ --,-- 355) --,--/ --,-- 356) --,--/ --,-- 357) --,--/ --,-- 358) --,--/ --,-- 359) 23,73/ 23,04 360) --,--/ --,--

NAV = Der Net Asset Value gibt den Wert des Fondsanteils an. Beim Kauf werden auf diesen Wert Gebühren aufgeschlagen, beim Verkauf Gebühren abgezogen. ? = Werte sind älter als vier Wochen oder nicht vorhanden ! = Werte sind älter als eine Woche * = Werte sind älter als ein Tag

Quelle: Reuters/oraise

dpa yyzz s5 snz

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
20.10.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Aktien des DAX, MDAX und TecDAX wiesen im elektronischen Handel (XETRA) der Frankfurter Wertpapierbörse am 20.10.2017 die beste und die schlechteste Entwicklung auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am
weiter
Deutschland
20.10.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Devisenkurse wurden am 20.10.2017 um 16:34 Uhr festgestellt. Devisenkurse Geld/An- Brief/Verkauf (für 1 Euro)USA USD 1,1792
weiter
Deutschland
18.10.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 1 von 4) wiesen am 18.10.2017 um 17:30 Uhr folgende Kurse auf.001) --,--/ --,-- 002) --,--/ --,-- 003) --,--/ --,-- 004) --,--/ --,-- 005) --,--/ --,-- 006) --,--/ --,-- 007)
weiter
Deutschland
18.10.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 4 von 4) wiesen am 18.10.2017 um 17:30 Uhr folgende Kurse auf.361) --,--/ --,-- 362) --,--/ --,-- 363) 76,49/ 72,85 364) 48,36/ 46,67 365) --,--/ --,-- 366) --,--/ --,-- 367)
weiter
Deutschland
20.10.2017
Berlin (dpa) - Im Steuerskandal um umstrittene Dividendengeschäfte hat sich der Fiskus 436 Millionen Euro Steuergeld zurückgeholt. Insgesamt seien der Bundesregierung 259 Fälle bekannt, von denen bereits 23 abschließend geprüft worden seien -
weiter
Deutschland
18.10.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 2 von 4) wiesen am 18.10.2017 um 19:00 Uhr folgende Kurse auf.121) 32,66/ 31,48 122) 26,18/ 26,18 123) --,--/ --,-- 124) --,--/ --,-- 125) --,--/ --,-- 126) 73,72/ 73,72 127)
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Saarbrücken (dpa) - An das Recht auf Wasser für alle will das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt in diesem Jahr mit seiner traditionellen Spendenaktion am ersten Advent erinnern. Den Auftakt der 59. Aktion bildet am 3. Dezember
Mannheim (dpa) - Wegen riskanter Zinswetten mit Millionenverlusten für die Stadt Pforzheim hat ein Gericht die damalige Oberbürgermeisterin und die frühere Kämmerin zu Bewährungsstrafen verurteilt. Die Justiz in Mannheim sah am Dienstag den
Berlin/München (dpa) - Angesichts des geplanten Abbaus tausender Arbeitsplätze bei Siemens hat SPD-Chef Martin Schulz die Konzernspitze attackiert. Schulz sprach am Dienstag in Berlin von «verantwortungslosen Managern». Für ihre
Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will nach dem Abbruch der Gespräche über ein Jamaika-Bündnis am Donnerstag zu einem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zusammenkommen. Das Gespräch werde am Vormittag stattfinden, sagte
Erfurt (dpa) - Nach dem Jamaika-Aus hält Thüringens CDU-Chef Mike Mohring den Beginn einer möglichen Sondierung zwischen Union und SPD erst 2018 für realistisch. Voraussetzung sei jedoch, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dem
Baden-Baden (dpa) - Marc-Uwe Klings «QualityLand» (Hörbuch Hamburg) steht an der Spitze der GfK-Hörbuchcharts. Das Hörbuch zum Kinofilm «Bibi & Tina - Tohuwabohu total» (Kiddinx Media) folgt auf Platz zwei. 1. Marc-Uwe Kling
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(21.11.2017 14:44)

2 / 8 °C


22.11.2017
6 / 9 °C
23.11.2017
6 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Lukashenka To Skip Upc ...
Rosneft Chief Sechin T ...

Juncker will trotz Mac ...
MDAX: Aktienkurse im X ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum