Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


     
Hotelsuche in 
 

Auf dem Weg zur Kulturmetropole

Tschechien, Plzeň
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Kulturfahrt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2015 - Petr Simon über den Stand der Planungen
Nach der KulTour ist beim Kulturverein Bohème immer auch vor der nächsten Fahrt. Und nach einer Oberpfalz-Erkundung ist nun wieder Westböhmen an der Reihe: Aus aktuellem Anlass fährt der KulTour-Bus am Sonntag, 2. Oktober, zum dritten Mal in die Europäische Kulturhauptstadt 2015, nach Pilsen: Petr Simon, Leiter des Kulturhauptstadtbüros gibt bekannt, dass die Stadt am Bohème-Projekt "Europäisches Jugend-Parlament" interessiert ist.
Galerie
Zwei Busse waren bereits rappelvoll mit Pilsen-neugierigen Lesern und noch immer mussten einige mit der Warteliste vorlieb nehmen. Damit ist nun Schluss und auch für diesen Ausflug hat der Verein neue Insider-Ziele mit ins Programm genommen:
Pilsens Bartholomäus-Basilika auf dem Platz der Republik.

Brauerei Gambrinus: Nicht alles was Bier ist in Pilsen, ist zwangsläufig Pilsner. Auch die Brauerei Gambrinus hat einen guten Klang und bestes Bier. Bei der Erlebnisführung können die Besucher live miterleben, wie das kühle Blonde gebraut wird.

Kulturhauptstadt-Führung: Alles, was man über die kommende Kulturmetropole Europas wissen muss, erfahren die Gäste aus der Oberpfalz bei der Führung vom Stadttheater über den deutschen Corso auf der Smetana-Allee bis zum Platz der Republik mit Bartholomäus-Kirche (Bild) und drei goldenen Brunnen.

Jüdisches Pilsen: Die jüdische Gemeinde Pilsen führt durch die drittgrößte Synagoge der Welt und lässt ihre wechselvolle Geschichte Revue passieren.

Böhmischer Abend im Parkhotel: Ein Vier-Sterne-Abendessen und erholsames Miniatur-Wellness-Programm im Parkhotel, wo Karel Gott gern singt und nächtigt, schließt den Ausflug ab.

Anmeldung unter Telefon (09621) 49 49 0 oder per E-Mail an juergen.herda@zeitung.org - Unkostenbeitrag pro Person 58 Euro.

Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die Ernte ist eingefahren, die ersten Weine sind gekeltert und reifen - so hoffen Winzer und Genießer - zu einem guten Jahrgang 2015. Die viertägige KulTour nach Südmähren ist ganz im Zeichen des Weins. Mit im Programm:
Krumaus malerisches Stadtbild, ein grandioses Ballett-Ensemble und in der Nachbarschaft Tschechiens zweitbekannteste Bierstadt nach Pilsen: Budweis. Gute Gründe, um mit dem Kulturverein Bohème im August zu einem zweitägigen Kurzurlaub nach Südböhmen auszufliegen.
Knospende Apfelbäume und tanzendes Licht auf der sprudelnden Moldau: Die Weltkulturerbestadt Prag entfaltet im Wonnemonat ihren unwiderstehlichen Charme. Der Kulturverein Bohème bietet deshalb am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Mai, eine
Künstler tauchen die Kulturhauptstadt in ihr ganz eigenes Licht: Entlang des Flusses Radbuza bis zur Brauerei Pilsner Urquell zeigen sie am Samstag, 21. Februar, ihre Installationen. Mit im Programm: Busstationen und Abfahrtszeiten: 12 Uhr
Prager Burg und Altstadt gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Prag ist zweifellos eine der schönsten Städte Europas. Eine lange Geschichte, eine reiche Kultur, eine deftige Küche und die Mischung aus Tradition und Moderne machen die
Wenn man einmal genug vom Stadtalltag hat, ist es immer wieder schön, auch einmal frische Luft zu schnuppern. Gerade in fremden Ländern sind jedoch oft Unsicherheit und Mangel an Informationen Hindernisse, sich diesen Wunsch zu erfüllen. In jenem
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Prag (dpa) - Nach einer Anti-Flüchtlingsdemonstration in Prag, bei der mehrere Teilnehmer Holz-Galgen hochhielten, ist Kritik an der Polizei laut geworden. Tschechiens Innenminister Milan Chovanec forderte am Donnerstag eine Erklärung, warum die
Prag (dpa) - Mehrere hundert tschechische Islamkritiker sind mit der Forderung auf die Straße gegangen, die Grenzen des Schengen-Landes Tschechien zu schließen. Die Demonstranten hielten am Dienstagabend in Prag Spruchbänder hoch mit Parolen wie
Prag (dpa) - Jakub Dovalil hat nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Heim-Europameisterschaft keinen neuen Vertrag als Trainer der tschechischen U21-Nationalmannschaft bekommen. Der auslaufende Kontrakt mit dem 41-Jährigen werde nicht
Prag (dpa) - «Wenn du keine Medaille zurückbringst, veröffentliche ich meine Nummer auf Facebook.» So drohte die tschechische Biathlonistin Gabriela Soukalova (25) kürzlich halb im Scherz ihrem Freund, dem Badminton-Nationalspieler Petr
Prag (dpa) - Die tschechische Fußball-Legende Josef Masopust ist tot. Europas Fußballer des Jahres 1962 starb nach langer und schwerer Krankheit am Montag im Alter von 84 Jahren in Prag, wie der nationale Fußball-Verband FACR mitteilte. Mit der
Prag (dpa) - Der tschechische Präsident Milos Zeman sieht in Flüchtlingen aus dem Nahen Osten und Afrika ein Sicherheitsrisiko. «Mit der Aufnahme von Migranten machen wir es dem Islamischen Staat sehr viel einfacher, nach Europa zu expandieren»,
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum