Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Auch Hoffenheim verliert - Pleitenserie der deutschen Clubs perfekt

Bulgarien
28.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Rasgrad (dpa) - Auch 1899 Hoffenheim hat die Pleitenserie der Bundesliga-Clubs am zweiten Europacup-Spieltag nicht stoppen können. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann verlor am Donnerstag in der Europa League beim bulgarischen Meister Ludogorez Rasgrad 1:2 (1:0). Damit verloren alle sechs deutsche Clubs ihre Europacup-Spiele. Pavel Kaderabek hatte Hoffenheim nach 96 Sekunden in Führung gebracht, doch Swetoslaw Djakow (46.) und Jody Lukoki (72.) drehten für die Gastgeber das Spiel.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Serbien
28.09.2017
Nach 25 Jahren ohne Europapokalheimspiel sind die Profis des 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad doppelt gefordert. Mit einem Sieg soll die Chance auf das Weiterkommen gewahrt werden. Zudem gilt es, den Weg aus der Krise zu finden.Köln (dpa) -
weiter
Deutschland
13.09.2017
«Er hat mehr Titel gewonnen, als ich Unterhosen oder Poloshirts im Schrank habe.» (Julian Nagelsmann, Trainer von 1899 Hoffenheim, nach seinem Flirt mit dem FC Bayern über seinen Münchner Kollegen Carlo Ancelotti)
weiter
Deutschland
22.09.2017
Zuzenhausen (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim muss vorerst auf Kerem Demirbay und Ermin Bicakcic verzichten. Nationalspieler Demirbay fällt mit einem Muskelfaserriss für zwei bis vier Wochen aus. Abwehrmann Bicakcic hat eine Teilruptur des
weiter
Schweden
27.09.2017
Östersund (dpa) - Trainer Pal Dardai will trotz der ungewohnten Bedingungen im Europa-League-Auswärtsspiel beim schwedischen Club Östersunds FK keine Entschuldigungen gelten lassen. Auf Kunstrasen sei es «ein ganz anderer Fußball», sagte der
weiter
Europa
27.09.2017
«Schneller Platz, guter Platz, es gibt keine Maulwürfe.»(Trainer Pal Dardai von Hertha BSC über den ungewohnten Kunstrasen in der Europa-League-Partie bei Östersunds FK)
weiter
Bulgarien
27.09.2017
Hertha BSC trifft im zweiten Europa-League-Spiel auf einen Gegner, bei dem ein Kultur-Coach angestellt ist. Auch Hoffenheim spielt auf unbekanntem Fußball-Terrain. Wie auch der 1. FC Köln hoffen beide Clubs in Europa auf den ersten
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Brüssel (dpa) - Bulgarien dringt auf Garantien für europäische Bürger in den EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien. «Bürgerrechte müssen eine Priorität in den Verhandlungen sein», twitterte der bulgarische Premierminister Boyko
Sofia (dpa) - Bulgarien will vor seinem EU-Vorsitz im kommenden Jahr noch ein Gesetz zur Bekämpfung von Korruption auf den Weg bringen. Seit Jahren wird darum gerungen. Es soll unter anderem ermöglichen, dass eine eigens dafür geschaffene
Sofia (dpa) - Bulgariens bürgerlich-nationalistische Regierung hat fünf Monate nach ihrem Amtsantritt einen Entwurf für ein Antikorruptionsgesetz gebilligt. Zur wirksameren Bekämpfung der in den Etagen der Macht grassierenden Korruption soll
Rasgrad (dpa) - Auch 1899 Hoffenheim hat die Pleitenserie der Bundesliga-Clubs am zweiten Europacup-Spieltag nicht stoppen können. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann verlor am Donnerstag in der Europa League beim bulgarischen Meister
Sofia (dpa) - Eine Politikerin der in Bulgarien mitregierenden  Nationalisten ist wegen Schleusens von Migranten zu drei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Nach einer Entscheidung des Gerichts der zweitgrößten bulgarischen Stadt Plowdiw
Sofia (dpa) - Die Streitkräfte des Nato-Staates Bulgarien können ihre Aufgaben nur begrenzt erfüllen. Gründe sind Geld- und Personalmangel sowie eine schlechte Ausrüstung, wie aus dem am Mittwoch vom Parlament in Sofia gebilligten Jahresbericht
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Schon vergessen? Das muss am Alter liegen! Genau: Kein Land der Europäischen Union hat mehr Hundertjährige aufzuweisen als das bergige Land im Balkan. Ist es die gesunde Bergluft, das Schwarzmeerklima, der berühmte Joghurt, der gute Wein? Die
Schon vergessen? Das muss am Alter liegen! Genau: Kein Land der Europäischen Union hat mehr Hundertjährige aufzuweisen als das bergige Land im Balkan. Ist es die gesunde Bergluft, das Schwarzmeerklima, der berühmte Joghurt, der gute Wein? Die
Wenn Sie noch nie in Bulgarien waren, dann kommen Sie an folgenden Highlights nicht vorbei: 1) Sofia: Rauschendes Nachtleben in einer modernen Millionenstadt, die nicht allzu viel Tradition, dafür eine umso quirligere Kulturszene zu bieten hat.
Der Eiserne Vorhang ist gefallen. Aber der westliche Blick ist immer noch getrübt vom Grauschleier der kapitalistischen Gardine, die zwischen der angeblich so farbenfrohen Warenwelt hie und der vermeintlich grauen, postsozialistischen Welt da Falten
Die Republik Bulgarien, in etwa so groß wie die rebellische Karibikinsel Kuba, liegt im östlichen Teil der Balkanhalbinsel und bietet ähnlich wie das Castro-Fernziel nur viel näher außer endlosen, zum Teil auch noch unerschlossenen Stränden an
Schumen (rotes Viereck) - Bulgarien - Nachbarorte: Kaspitschan, Preslaw, Targowischte, Warna, Burgas"Schumen" (bulgarisch ) ist eine Stadt in Ostbulgarien. Von 1950 bis 1965 war der Name der Stadt Kolarowgrad.Geographische LageSchumen liegt am
Wetter

Sofia


(20.10.2017 14:29)

9 / 22 °C


21.10.2017
10 / 21 °C
22.10.2017
9 / 20 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

The Daily Vertical: Th ...
The Daily Vertical: Th ...

...
Merkel bittet EU-Partn ...

Schweiz des Balkans ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum