Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Seite 1 von 56
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
Hotelsuche in 
 
Europa
25.04.2015
Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat in scharfen Worten alle Staaten zurechtgewiesen, die die Massaker im Osmanischen Reich an bis zu 1,5 Millionen Armeniern 1915 als Völkermord einstufen. Russland, Frankreich und
weiter
Europa
25.04.2015
Sydney (dpa) - Hunderttausende Australier haben am Samstag islamistischen Anschlagsdrohungen getrotzt und der Toten der Schlacht von Gallipoli vor 100 Jahren gedacht. In zahlreichen Städten gab es Märsche und Kundgebungen. In der Schlacht gegen das
weiter
Europa
25.04.2015
Berlin (dpa) - Ein Genozid ist seit Inkrafttreten der «Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes» von 1948 ein Straftatbestand im Völkerrecht. Gemäß Artikel 2 der UN-Konvention ist es ein Verbrechen gegen die
weiter
Europa
25.04.2015
Istanbul (dpa) - Die Äußerungen von Bundespräsident Joachim Gauck zum «Völkermord» an den Armeniern stürzt Deutschland in eine diplomatische Krise mit der Türkei. Das Außenministerium in Ankara rügte Gauck in scharfem Ton - aber auch die
weiter
Europa
25.04.2015
London (dpa) - Knapp zwei Wochen vor der Parlamentswahl in Großbritannien werden die politischen Planspiele immer komplizierter. Liberalen-Chef Nick Clegg schloss gegenüber der «Financial Times» (Samstag) eine Koalition aus, die sich von der
weiter
Europa
25.04.2015
Los Angeles (dpa) - Bei einer Demonstration in Los Angeles haben Zehntausende Teilnehmer die türkische Regierung aufgefordert, die Verfolgung und den Tod von bis zu 1,5 Millionen Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord anzuerkennen. Ziel des
weiter
Europa
25.04.2015
Berlin (dpa) - Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat Bundespräsident Joachim Gauck für seine klaren Worte in der Debatte über die Massaker des Osmanischen Reichs an den Armeniern gedankt. «Deutschland gehört nicht mehr zu den Leugnern des
weiter
Europa
25.04.2015
Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren als Völkermord bezeichnet. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man dem deutschen Staatsoberhaupt nie verzeihen - nicht das erste Mal, dass Gauck in dem Land in Ungnade
weiter
Europa
24.04.2015
Bundespräsident Gauck hat die Massaker an Armeniern vor 100 Jahren als erster beim Namen genannt: Völkermord. Die Türkei reagiert scharf: Das werde man dem deutschen Staatsoberhaupt nie verzeihen.Istanbul/Berlin/Eriwan (dpa) - Die Äußerungen
weiter
Seite 1 von 56
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
NACHRICHTEN
REISEPORTAL
Wetter

Gent


(25.04.2015 20:14)

11 / 17 °C


26.04.2015
8 / 15 °C
27.04.2015
6 / 12 °C
powered by wetter.com
banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum