Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Seite 1 von 4
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
Hotelsuche in 
 
Tschechien, Praha
Südlich der Prager Innenstadt erhebt sich steil über dem rechten Ufer der Moldau (Vltava) ein zweiter Burghügel, der mittelalterliche Burgwall Vyšehrad, zu deutsch Hochburg. „Früher dachte man, das letzterer sogar älter sein könnte, aber
weiter
Tschechien, Praha
„Die Klausen-Synagoge – benannt nach den Klausen, von Gemeindemitgliedern gestiftete Schulen, in der Juden ihre Tora- und Talmud-Studien betreiben – ist die größte Synagoge Prags“, führt Reiseleiter Ivo Janoušek ein. „Nach dem großen
weiter
Tschechien, Praha
„Ich sah die unzähligen aneinander geschichteten Steintafeln und die uralten Holunder“, erzählt Wilhelm Rabe in „Holunderblüte“, „welche ihre knorrigen Äste drum schlingen und drüberbreiten. Ich wandelte in den engen Gängen und sah
weiter
Tschechien, Praha
„Diese Menschen haben alle kein Grab“, deutet Reiseleiter Ivo Janoušek in der Pinkas-Synagoge auf die 77.000 Namen der ermordeten tschechischen Juden mit Geburts- und Sterbedaten, „diese Wände sind ihr Grabstein, das ist ein Mahnort wie Yad
weiter
Tschechien, Praha
Wer den mit großer Kuppel eingewölbten Zentralraum der Spanischen Synagoge in der Vězenská 1 betritt, den blendet die goldene Pracht der Stuckarabesken und Ornamente an Wänden und Decke nach dem Vorbild der spanischen Alhambra. Die pompöse
weiter
Tschechien, Praha
Wussten Sie, dass Hotzenplotz, oder in der böhmischen Variante Osoblaha ursprünglich ein jüdischer Name war? „Die Josefinischen Reformen zwangen Juden, die bislang Jacob, Sohn des Jeremias, hießen, bürgerliche Namen anzunehmen“, erläutert
weiter
Tschechien, Praha
„Schon sprang ich mit ungewohnter Geschicklichkeit meinem Bekannten auf die Schultern und brachte ihn dadurch, dass ich meine Fäuste in seinen Rücken stieß in einen leichten Trab“, zitiert Reiseführer Ivo Janoušek aus Franz Kafkas
weiter
Tschechien, Praha
Nach der Führung durch die jüdischen Points of Interest der Josefstadt waren sicher nicht alle Fragen offen, der Vorhang aber noch lange nicht zu. Ivo Janoušek, der sich als Fremdenführer seit vielen Jahren mit dem Thema beschäftigt und
weiter
Tschechien, Praha
„Heute leben offiziell 1600 Juden in Prag, in ganz Tschechien 5500“, nennt Ivo Janoušek offizielle Zahlen. „Aber in Wirklichkeit sind es viel mehr, die sich nicht registrieren lassen wollen.“ Ihr Misstrauen ist nach der Verfolgung während
weiter
Seite 1 von 4
Artikel pro Seite: 9 | 18 | 27
NACHRICHTEN
REISEPORTAL
Wetter

Praha


(19.06.2018 16:18)

17 / 23 °C


20.06.2018
16 / 26 °C
21.06.2018
12 / 31 °C
powered by wetter.com
banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum