Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 
Armenien
07.07.2014
Berlin (dpa) - Armenien am Südrand des Kaukasus war schon vor 2500 Jahren als Teil des Perserreiches bekannt. Das Königreich Armenien machte bereits im Jahr 301 das Christentum zur Staatsreligion. Im 14. Jahrhundert eroberten Osmanen das Gebiet und
weiter
Armenien
27.10.2014
Paris (dpa) - Frankreich hat am Montag einen Vermittlungsversuch im Streit zwischen zwei verfeindeten früheren Sowjetrepubliken um die Region Berg-Karabach gestartet. Staatspräsident François Hollande empfing im Élysée-Palast die beiden
weiter
Armenien
11.02.2015
Istanbul (dpa) - Vor dem 100. Jahrestag der Gräueltaten an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan der armenischen Diaspora eine «äußerst negative Kampagne» gegen sein Land
weiter
Kommentare zu diesem Artikel
 

Invalid SQL: "SELECT url FROM WPF_EOL_Articles WHERE Ars_id = "
(You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1)

Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Mainz (dpa) - Joachim Löw könnte in seinem 105. Länderspiel als verantwortlicher Bundestrainer am Freitag in Mainz gegen Armenien einen persönlichen Rekord aufstellen. Erstmals in seiner achtjährigen Amtszeit könnte die deutsche
Mainz (dpa) -LÄNDERSPIELBILANZ: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) in Mainz gegen Armenien ihr 885. Länderspiel. Seit dem Beginn im Jahr 1908 gab es 512 Siege, 180 Unentschieden und 192 Niederlagen. Das
Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft will bei ihrem WM-Aufenthalt in Brasilien über den Fußball-Platz hinaus positiv auftreten. «Für uns ist wichtig, dass wir nicht nur da hinkommen, ein Turnier spielen und wieder abreisen. Wir
Mainz (dpa) - Joachim Löw kann für das letzte Länderspiel vor der Fußball-Weltmeisterschaft offensichtlich mit den zuletzt noch pausierenden Nationalspielern Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Miroslav Klose planen. Das Trio nahm am
Mainz (dpa) - Kapitän Philipp Lahm feiert am Abend bei der WM-Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Armenien in Mainz nach dreiwöchiger Verletzungspause sein Comeback. Der 30 Jahre alte Münchner, der sich im DFB-Pokalfinale
Mainz (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Marco Reus hat sich im WM-Testspiel gegen Armenien am Fuß verletzt und ist zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei einem Zweikampf in der 44. Minute traf Artak Jedigarjan den Profi
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Eriwan" (armenisch / "Jere͡wan" (amtlich, ostarmenisch) oder / "Jerewan" (in traditioneller Orthografie, von der westarmenischen Diaspora bevorzugt)) ist die Hauptstadt und mit 1.201.322 Einwohnern (Stand 2009) größte Stadt Armeniens. Eriwan
Gjumri"Gjumri" (; ; engl. und frz. Transkription "Gyumri") ist mit etwa 130.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Armeniens und Hauptstadt der Provinz Schirak. Früher hieß die Stadt "Leninakan" und davor "Alexandropol". Die Einwohner von Gjumri
"Wanadsor" (armenisch , russisch ) ist die Hauptstadt der Provinz Lori. Mit 107.394 (2001) Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt Armeniens, nach Eriwan und Gjumri. In Wanadsor ist vor allem chemische Industrie und der Maschinenbau
"Etschmiadsin" - bis 1945 Wagarschapat - (, in englischer Transkription "Echmiadzin," in wissenschaftliche Transliteration "Ēǰmiajin)" oder "Vagharschapat" (in wissenschaftlicher Transliteration "Vałaršapat," der selten genutzte offizielle Name
"Hrasdan" (armenisch , wissenschaftliche Transliteration und englische Transkription "Hrazdan", IPA ) ist die Hauptstadt der armenischen Provinz Kotajk. Hrasdan ist die fünftgrößte Stadt Armeniens und hat rund 40.000 Einwohner (Stand 2005).
"Abowjan" (, in wissenschaftlicher Transliteration Abovyan; ) ist die sechstgrößte Stadt Armeniens.Abowjan hat 36.021 Einwohner gehört zu der Provinz Kotajk, liegt aber nur rund 10 km nordöstlich von Eriwan auf einer Höhe von 1360 m über dem
Wetter

Eriwan


(05.03.2015 03:33)

-1 / 9 °C


06.03.2015
-4 / 7 °C
07.03.2015
-6 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum