Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 
Armenien
27.10.2014
Paris (dpa) - Frankreich hat am Montag einen Vermittlungsversuch im Streit zwischen zwei verfeindeten früheren Sowjetrepubliken um die Region Berg-Karabach gestartet. Staatspräsident François Hollande empfing im Élysée-Palast die beiden
weiter
Armenien
11.02.2015
Istanbul (dpa) - Vor dem 100. Jahrestag der Gräueltaten an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan der armenischen Diaspora eine «äußerst negative Kampagne» gegen sein Land
weiter
Armenien
14.03.2015
Istanbul (dpa) - Das EU-Parlament erntet für einem Aufruf zur Anerkennung des «Völkermords» an den Armeniern im Osmanischen Reich vor hundert Jahren Kritik der türkischen Regierung. Die Darstellung entspreche nicht der «historischen
weiter
Kommentare zu diesem Artikel
 

Invalid SQL: "SELECT url FROM WPF_EOL_Articles WHERE Ars_id = "
(You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1)

Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Paris (dpa) - Frankreich hat am Montag einen Vermittlungsversuch im Streit zwischen zwei verfeindeten früheren Sowjetrepubliken um die Region Berg-Karabach gestartet. Staatspräsident François Hollande empfing im Élysée-Palast die beiden
Istanbul (dpa) - Vor dem 100. Jahrestag der Gräueltaten an den Armeniern während des Ersten Weltkriegs hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan der armenischen Diaspora eine «äußerst negative Kampagne» gegen sein Land
Istanbul (dpa) - Das EU-Parlament erntet für einem Aufruf zur Anerkennung des «Völkermords» an den Armeniern im Osmanischen Reich vor hundert Jahren Kritik der türkischen Regierung. Die Darstellung entspreche nicht der «historischen
Istanbul (dpa) - Vor dem 100. Jahrestag der Gräueltaten an den Armeniern im Osmanischen Reich hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan eine Kampagne gegen sein Land beklagt. Mit «Völkermord»-Behauptungen werde versucht,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Zusammen haben sie inzwischen die 50.000er Marke übersprungen: News- und Reise-Fans auf den beiden Facebook-Auftritten von europe online und Autor Siegfried Schröpf. Besonders erfreulich: Die treuen Leser kommen aus aller welt - von Arabien bis Zypern.
„Willkommen bei den Sch’tis“ dekliniert auf gut Corsu, der latinischen Sprache, die irgendwo zwischen Altniederpisanesisch und Mittelhochgenuesisch hängenblieb, durchsetzt womöglich mit homöopathischen Dosen Altgriechisch, Etruskisch,
Korsai, „mit dichten Wäldern bewachsener Ort“, bedeutet der phönizische Inselname. Dieses 183 Kilometer lange und maximal 90 Kilometer breite Eiland beherrschten bereits so ziemlich alle Völker, die im Mittelmeerraum Handel trieben:
Das französische Département Haute-Corse liegt im Norden der Mittelmeerinsel Korsika und wird in der alphabetischen Reihenfolge der Départements als Nr. 20b bezeichnet. Es untergliedert sich in drei Arrondissements mit 30 Kantonen (cantons) und
Wir lagern vor Bastia – passt ja. Mindestens zweimal. Bei der Ankunft war der Himmel noch etwas verschleiert und man konnte sich noch keinen rechten Reim machen auf diesen grau-weiß-ocker-altrosanen Häuserhaufen mit barockem Kirchturm im goldenen
Die Stadt mit dem schwer auszusprechenden Namen Wrocław war hinter dem Eisernen Vorhang verschwunden – nur die Heimwehtouristen erinnerten sich an „ihr“ deutsches Breslau, in dem kein Platz für andere Deutungen war. Neu besiedelt von
Wetter

Eriwan


(31.03.2015 10:24)

4 / 15 °C


01.04.2015
3 / 16 °C
02.04.2015
4 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum